kostenlose Homepage anmelden
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Browsercache IE 8

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
katzebiggi
Spammer
Spammer



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 194
Wohnort: Soltau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.03.2011, 17:19    Browsercache IE 8 Antworten mit ZitatNach oben

Mal wieder aus gegebenem Anlaß hat es mich befügelt, dieses Thema aufzugreifen.

Was ein Browsercache ist, sollte eigentlich jeder wissen.
Falls nicht , hier die Erklärung:

Im Browsercache, was soviel wie eine kleine interne Datenbank ist, werden alle Seitenaufrufe gespeichert. Aber nicht nur diese. Auch wenn auf dem PC gearbeitet wird, werden Dateien abgespeichert. Sogenannte temporäre Dateien.

Beides, Cookies und temporäre Dateien sind dazu da, dem User das Auffinden einzelner Seiten im Internet sowie auf seinem PC zu erleichterm.

Nun hat jeder die Möglichkeit, unter "Internetoptionen" zumindest die Einstellung für den Browsercache benutzerdefiniert einzustellen.

Dies geschiet entweder über "Start - Systemsteuerung - Internetoptionen" oder wenn der Browser geöffnet ist über "extras"- Internetoptionen- Registerkarte "allgemein", Browser löschen"

Die "extras" sind auch bei geöffnetem Browser hinter einem Maschinenrädchen zu finden.

Unter Browser löschen, wird keinesfalls der Browser selbst gelöscht, sondern hier finden die Einstellungen statt, was man löschen möchte.

Einen Haken sollte man setzen bei bevorzugte Seiten behalten, temporäre Dateien löschen und Cookies löschen. Dann einmal auf löschen und ein kleiner Teil ist weg.

Man kann sich das ersparen in dem man auf "Browserverlauf beim Beenden löschen" anhakt. Aber Vorsicht: Hier werden dann auch alle Passwörter und der Verlauf gelöscht.

In der Registerkarte "Erweitert" gibt es noch eine Rubrik, dort kann man ebenfalls einstellen, wann der Browser gelöscht werden soll.

Soweit so gut, nun aber kommt's!

Der Inhalt des Browsers wird NICHT vollständig gelöscht. Was noch vorhanden ist, kann man unter "Einstellungen - Dateien anzeigen" sehen. Ist hier nichts mehr, dann ist wirklich alles weg. Steht dort noch etwas, dann hat der Löschvorgang nicht alles mitgenommen.

Nun kannst du auf löschen drücken, so viel du willst, es wird sich nichts ändern.

Hier bleibt dir nichts anderes übrig, als auf dem localen Datenträger C manuel nach den Objekten zu suchen.

Hierzu in einem anderen Thread mehr.

Ganz wichtig ist die Einstellung: "Bei jedem Zugriff auf die Seite".
Diese Einstellung findest du ebenfalls unter "Browser löschen".

Hast du hier "automatisch" angehakt, dann wird immer die alte Seite aus dem Cache geladen und du hast Probleme, wenn ein Server Probleme hat.

Daher solltest du, wenn so eingestellt, dies schnellstens ändern.

Diese Ausführungen betreffen den IE 8 unter WIN 7, sind aber genauso gültig für XP und IE 6-7-8.

Übrigens, sollte jemand noch den IE7 oder gar 6 haben, dann empfehle ich mal auf den IE 8 upzudaten. schon alleine aus Sicherheitsgründen.

Auch ein veralteter Internet Explorer kann zu Problemen, gerade bei Homepagemakern, führen.

Liebe Grüße von Brigitte

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

6471 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0744s (PHP: 93% - SQL: 7%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]