Willkommen
about me
Australia
pictures
Was ist anders?
piece of poetry
Schlaues
Gedanken/schrott
infos
Tagebuch Frankreich
Gästebuch
Kontakt

alt= Domain-Hosting-Homepagebau

ok, wie viele von euch wissen befinde ich mich grade ausser Landesgrenzen und damit
ihr wisst was abgeht (bzw. ihr es wissen wollt) und mich ja eh keiner anruft werd ich hier ein kleines Onlinetagebuch führen...
ich fang erst heute 17 September, also 2 Wochen nach meiner Ankunft damit an
viel Spaß !

enjoy...Wink

17. Juni 2006

nachdem ich heute bis um 10.30 ver/geschlafen hab, bin ich schnell runter, hab den Geschirrspüler ausgeräumt, gefrühstückt und Viktoria angerufen, um ihr zu sagen, dass ich um 11 zu ihr komm. Hab mich also fertig gemacht und bin dann mit dem (Scheiß)Fahrrad zu ihr gefahrn. Sie war noch net fertig, also hab ich nochmal bis halb 1 gewartet bis se endlich fortgehbereit war. Dann sind wir 15min zur Trainstation gelaufen um dann für 1,30€ nach St. Germain zu fahrn. Sind nur zwei Stationen, ging also recht schnell, musste auch weil wir auf den Markt wollten und der nur bis 1 offiziell offen hat. Ja warn dann da und haben leckere Futtersachen gekauft. (Schokoweckle, Oliven, Schinken, Baquette, Käse, Tomaten und Nektarinen) um dann im Park n Picknik zu veranstalten :) war sehr schön, war nur etwas kalt heute. Dann sind wir ein bissle durch den Park gelaufen, tolle Aussicht von da, danach hat sie mir die Kirche von St. Germain gezeigt, sehr schön und alt, und dann war uns so kalt dass wir wieder heim sind zu ihr und haben "the wheaterman" gegugt. Dann bin ich heim unds gab auch gleich schon Abendessen :). Chickencurryy mit Reis. Dannach hab ich noch abgeräumt und mich hochverkrümelt. Grad bin ich dann nochmal runter un hab mich mit Süßigkeiten vollgestopft :( und währenddessen "the Ring 2" geschaut. Gut. Genug für heute gut n8 ps.:ich hasse Fahrradfahrn.

18. ach ist ja September :) 06

so. also heut bin ich wie immer um 7 vom Wecker geweckt worden und bin dann um 7.20 langsam runtergetaumelt um zu schaun wer alles schon wach ist. Mädels saßen beim Frühstück, also hab ich erstmal langsam den Geschirrspüler ausgeräumt. Um ihn dann nach dem Frühstück wieder einzuräumen... Um 8.00 kam Mila, die Putzfrau. Um 8.15 hat Wendy dann Georgi gebracht, die wir mit zur Schule nehmen und sie nimmt dafür Sola mit zur junior school. Also sind wir um ca. 8.30 zur schule geloffen, war ziemlich kalt. Als ich wieder daheim war war ich totmüd un hab mich gleich ins Bett geworfen. lag dan da bis ca. 11.30 un hab etwas gepennt. Dann bin ich um 12.30 einkaufen gegangen weil ich heut n Kuchen gebacken hab un net alles Zutaten hatte. Dannach war ich duschen. N leckerer Schokokuchen. Ja den hab ich dann um 3 angefangen, um 3.40 bin ich dann umsonst zur Schule und wieder zurückgelaufen, weil die Oma dachte wir müssen eines der Kinder abholen, was aber gar nicht so war. egal... hab mich nur ETWAS aufgeregt. Dann kamen die Kinder heim und haben 5 Besuchkinder mitgebracht. Die alle Kuchen wollten, also war am Ende nimmer viel übrig. Dannach hat die oma mich dazu gezwungen Chili Con Carne zu kochen, obwohl ich des gar net mag. Und da wir 5 Besuchskinder hatten war alles voll stressig und ich hatte gar keine lust mehr. Irgendwann bin ich auf die tolle Idee gekommen ich kann ja die 2 Mädels von Dianes Haus heimfahren, und nebenbei Vici besuchen. Also hab ich das auch gemacht. Bin dann etwas länger geblieben, sie hat mir erst ne schule gezeigt wo man Frech lessons nehmen kann, ist aber sehr teuer da, dann haben wir n Spaziergang an der Seine gemacht und dann noch n Movie angegugt. Ja un jez ist 23.48 und ich sollte langsam schlafen. Alle sind nämlich im Bett und ich weis nicht, was mich morgen erwartet, weil ich ja das Auto dabei hatte und nicht gesagt hab wann ich wiederkomm... also gut n8

19. September 06

Heute bin ich mal etwas früher aufgewacht, aber trotzdem erst um 7.30 unten gewesen, hab dann gesehn, dass die nette Familie die Töpfe von gestern abend für mich in der Spüle gelassen hat, damit mir ja nicht langweilig wird. Ja hab dann erst ganz gemächlich während die kinder gefrühstückt haben den Geschirrspüler ausgeräumt und dann die Töpfe gespült. Dannach wieder mal zur Schule gelaufen und zurück. Ins Bett geschmissen und noch ne Stund bis 10 gepennt. Um 10 sind wir dann einkaufen gefahrn. Zum Champion Supermarkt. Der ist zwar der teuerste, aber laut Familie der einzigste Supermarkt hier. naja, hatt heut gar keine richtige lust einzukaufen, hab mir dann ein leckeres Vanille-Schokostückle-Süßstück gegönnt :) als ich daheim war bin ich hoch in mein Zimmer un hab des verputzt :) dann hab ich mein Zimmer aufgeräumt und gesaugt und Wäsche gewaschen. Und da dann die Sonne rausgekommen ist hab ich mich etwas ind Sonne gehockt :) after dat bin ich zur schule gelaufen um Soffia n snack fürs golfen zu bringen un hab ne Deutsche mutter da getroffen un kurz mit ihr geredet. Ihr könnt euch net vorstellen wie schön das war mal wieder deutsch zu hörn :) und zu sprechen. Glaub ich muss mir doch skype runterladen... Ja dann ist Sole und Soffia heimgekommen und irgendwann gabs dann essen, dann kam lars heim, hab mit ihm über den Sprachkurs und Fotos geredet, denk ich muss bald einen kaufen... Auto is wieder vollgetankt. Dann hat Wiki mir noch geschrieben ob ich zum dvd schaun kommen wollte, aber hatt heut irgendwie keine lust und bin dann daheim geblieben, bin auch voll müd un werd jez bald schlafn.. gut n8

20. September 06

OK, heute war der Tag net so de Knaller. Erstmal aufgewacht, war arschkalt. dann bin ich runter, Frühstück gemacht, Geschirrspüler ausgeräumt, zur Schule, zurück. Dann daheim bin ich kurz hoch ne sms an wiki schreiben. Ruft mich doch tatsächlich die Oma runter und verpasst mir n anschiss ich soll meine Aufgaben gleich morgens machen und net erst hochgehn. Hallo?!?! wo sind wir denn. Sie hat dann ihre schlechte Laune an mir ausgelassen, dass sie ja noch ein Haus in England hätte und hier ist, wegen den Kindern und nicht dafür bezahlt würde. Ja, ist das denn mein Problem? Eher nicht. Ich hab dann gemeint wenn es so wichtig für sie ist dass ich das gleich mach, mach ich des halt dann gleich und bin runter. Als ich fertig war, bin ich dann gleich zu wiki abgefatzt, hab des da drin nemme ausgehalten. Keine Privatsphäre in dem Haus. Waren in St. Germain, war voll schönes Wetter. Jez wisst ihr auch wie Wiki aussieht. Haben uns n Baquette gekauft und gefuttert, dann sind wir zur Sprachschule uns erkundigen. Der Kurs fängt dann im Oktober an falls ich da hingeh, hat sich aber recht gut angehört. Ja, als ich um 4 wieder daheim war, hat mich die Hexe ignoriert und ich sie auch. Und als ich dann heut abend n Kuchen gebackken hab hat sie gemeint ich soll sie vorher fragen. Hallo?! Jedenfalls hab ich mich heut sehr über diese Person aufgeregt und die Kids warn ausnahmsweise mal halbwegs normal. Ausserdem hab ich Halsweh und schnupfen. Und keiner bemitleidet mich. :(

21. September 06

Also, heute n8 hab ich kaum ein Auge zugemacht, meine Nase war zu und ich hab kaum Luft gekriegt und mein Hals hat weh getan. Ja und das alles zusammen ist seeehr schlecht. Dann bin ich heut morgen runter um 7.30 und hab n Geschirrspüler ausgeräumt, natürlich hat keiner bemerkt dass ich halb tot war. Nachm Frühstück bin ich dann zur Schule un wieder zurück geloffen, hab mich gaanz warm angezogen. Dann nach der Schule hab ich wie gewünscht, gleich meine Aufgaben erledigt, mir gings so dreckig und bin dann hoch um mich ins Bett zu schmeissen, etwas zu schluchzen, mich selbst bemitleiden und zu schlafen. Das hab ich dann auch bis halb 12, bin dann wieder runter, hab was gegessen mich etwas in die Sonne gehockt und Blätter im Garten zusammengerächt, sehr lobenswert :) trotz meines Zustandes dies zu machen :) ja bin dann wieder hoch n bissle ins Bett weil mir voll kalt war, hatte vielleicht auch Fieber, aber kratzt ja eh keinen. Dann bin ich um halb 4 unsinniger Weise mit der Hexe zur schule geloffen und auf halben weg meint se s isch net nötig dass ich mitgeh. Bin dann wieder zurück. Toll. Um 16.30 sind wir dann zum Musik gefahrn. Das ist bei so ner Frau zuhause und geht ne Stunde und jedes der Kinder kommt 20 min dran. War ok, mir gings nur net gut. Dannach haben wir dann Pizza geholt wie des Do.s so üblich ist un gefuttert. Lars war dann au daheim, hab ihn wegen den French lessons gefragt. Er meinte das geht ok. Dann hat Wiki angerufen ob ich noch kommen will Dvd schaun. mir gings zwar net gut, aber besser wie daheim hocken un die isch ja au krank, also kann ich se scho net anstecken. Bin dann um 8.30 zu ihr und wir haben "Elizabethtown" geschaut und nebenher schokolade gefuttert und tee getrunken. Als se mich rausbegleitet hat, haben wir n Fuchs in die Stadt rennen sehn. Voll krass :) Jez is 23.46 und ich sollte langsam ins Bett gehen mein Schädel brummt. also gut n8

22. September 06

Ich bin immernoch krank. Langsam hams alle mitgekriegt und ich musste nicht mit zur Schule laufen. War sehr froh darüber. Auch wenn ich schon fertig war zum rausgehn. Naja hab dann meine Aufgaben gemacht und bin nach zwei Tassen Tee ins Bett. Hab dann bis 12 gepennt, bis ich geweckt wurde, weil die Oma einkaufen gehn wollte und ich ja der Driver bin :) ja also warn wir einkaufen. Hab diesmal meine Sachen alle selbst bezahlt, damit es keine Probleme mehr gibt. Wat solls. Ja, dann hab im 4 Spaghetti Bolognese gekocht fürs dinner. Weil ich zum Glück wieder net mitlaufen musste zur schule. Dann hab ich mit Sola das Meerschwein geputzt, sie hat sogar den großteil allein gemacht. Ich war sehr erstaunt. hmm, dann gabs dinner, dann nachtisch und dann hat mich wiki angerufen ob ich zu ihr rüberkomm, sie hat ne Flasche wein die sie mit mir leeren wollte, weil heut ihr erster Tag an der Uni war:) hmmm. Bin diesmal gelaufen! ja war dann bis grad da. Es war eiswein. Deutscher Eiswein. Und wir haben 2 Flaschen geleert, aber irgendwie nix davon gemerkt. Haben noch ne Dvd gesehn und geredet. Jez ist 1.08 Uhr und ich geh ins Bett gut n8

23. September 06

Bin das erste Mal um 8 aufgewacht, dann nochmal um halb 10 un bin dann runter. Hab n Tee getrunken. Lars hat überraschender Weise mit Sola Hausaufgaben gemacht. Kaum saß ich dran ham se dann alle gestritten und sind hoch in ihre Zimmer. Gut. Hab dann gefrühstückt, dann um 1 umsonst mit hjortur zum Golfplatz gefahrn, weil sein Freund net aufgetaucht ist und wir dann wieder heim und um halb 3 nochmal hin sind. Dann ist sein andrer Freund gekommen und ich konnt endlich heimrasen :) man muss sich ja den Fahrern anpassen :) dann hab ich bissle musik gehört am laptop (bitte schickt mir gute musik) un hab um 5 dann die mädels zum gym gefahrn. dann bin ich zum championsupermarkt und hab seeehr teures Aufbackbrot für die mädls zum Abendessen gekauft, anscheinend mögen sie dass am meisten also wirds gekauft, egal wenns 6 euro kostet! Lars hat dann die mädls abgeholt, wovon ich allerdings nichts wusste. Dann gabs abendessen und Hjorturs schwarzer :) freund max war da. Der isst immer die Töpfe leer. Glaub bei denne gibts daheim nix. der übernachtet heut hier. Lars ist dann zum dinner wegegangen. Die oma hat danns Popcorn anbrennen lassen un soffia war sauer, weil das anscheinend die einzige packung popcorn in ganz frankreich war. :) dann wollt die oma mit ne fern guge, aber ich fand des net gut, also hab ich mit ne paar Spiele gespielt und sie ham sogar mitgemacht. und anfangs hats sogar voll spaß gemacht. Aber sola, hat dann wieder angefangen zu streiten und zu stänkern, irgendwann wars mir dann zu blöd un ich hab mir n marseis geschnappt und bin hoch un hab se vor d glotze zur Oma gehockt. Dann hat grad wiki angerufen ob ich noch zu ihr komm, aber ne! Es regnet voll un ich bin müd und ne. Ham dann des für Morgen ausgemacht.

24. September 06

Ok. Heute war ein seeehr anstrengender Tag. Bin um 9 aufgestanden un hab geduscht. Dann hab ich Wiki angerufen un dann gefrühstückt, irgendwie hab ich dann voll rumgetrödelt so dass ich mich dann am ende voll beeilen musste. Ja und da ich das Auto net gekriegt hab bin ich dann mit dem (Scheiß) rad hin. OBWOHL ich immernoch krank bin. Ja war dann dort un Wiki war mal wieder net fertig :) aber fast. Sind dann um halb 12 zum Markt nach St. Germain. Haben aber irgendwie nix gekauft ausser ich n Süßstück :) dann sind wir zum St. Michel und haben Döner gegessen ( ist hier voll teuer 4 euro!) dannach haben wir uns dann mit Dirk getroffen. Ein Freund von Wiki, er ist Deutscher und studiert Medizin. Haben uns dann an die Seine gehockt und ne Flasche Wein getrunken. Von da aus habn mer n bissle den Eiffelturm gesehn. Mir war etwas kalt, irgendwann hatt ich dann keine lust mehr. Dirk musste um 8 dann heim, und wir sind noch rumgelaufen, dann in so n Australischen Pub aber ich hatte irgendwie net so arg gute laune. Wiki wollt aber noch bleibn. Hatte dann hunger un sind dann zum Mc Donald. Toll. N Gartensalat für 1,90 und Countrypotatoes. Dannach noch zu KFC für son Brownie. Tolles Abendessen. Naja meine Laune war net so toll, ich wollt heim. Sind dann auch mim nächsten Zug heim und ich hab Wiki n bisschen angemotzt weil sie so egoistisch war. Aber gut. Bin dann mitm Scheißfahrrad heimgefahrn habs in die Garage un hab noch bissle was gessen! un bin jez hier es ist 23.40 un geh dann mal ins Bett. gut n8

25. September 06

Ja, hallo, erstmal Julia, Happy Birthday :) so. Bin heut morgen zur gewohnten Zeit aufgewacht und runter. Geschirrspüler ausgeräumt, Frühstück gemacht. Dann kam Mila die Putzfrau, dann Kinder fertig gemacht, Zur schule, zurück, bissle mit Mila geredet, überlegt was man kochen kann, mit der Oma einkaufen gegangen in champion. Hm, 2 leckere süßstückchen für mich gekauft :) heim, bissle aufgeräumt, hoch, bissle hingelegt und gepennt, bin ja immernoch bissle krank. Dann um 12 wieder runter gegessen, um 2 n Marmorkuchen gebacken, gegessen, Lasagne gemacht, dann haben wir um halb 7 abendgegessen und Lars meinte ich kann, wenn ich groß bin n Restaurant aufmachen :) zum Nachtisch ham se dann alle de Marmorkuchen gegessen und alle mochten ihn :) guuut...ja, also heut war schonmal besser, Kinder hatten dann noch Freunde da, also hatt ich meine ruhe... Hab dann noch mit Soffia Hausaufgaben gemacht und etwas fern gesehn und Süßes gefuttert. Ja, und jez bin ich ganz schrecklich müd und geh ins Bett...

26. September 06

Also, bin heut bissle spät aufgewacht, erst um 7.40 un runter, hab dann n Geschirrspüler ausgeräumt, wieder eingeräumt, Soffia zur Schule gebracht und zurück, dann hab ich meine Aufgaben erledigt, bin hoch in mein Zimmer, war bissle im Internet, war aber keiner da, hab dann mein Zimmer gesaugt und mein Bad geputzt. Hab mich dann noch ne Stunde hingelegt un geschlafen. um 12 rum bin ich dann runter und hab was gegessen und bissle Laub im Garten zusammengerecht, weil mir so langweilig war :) dann hab ich das Auqarium beobachtet, weil die Fische heut alle sehr schlecht und krank aussahen, alle warn am Boden und irgendwie halb tot, ham dann heut abend das Wasser gewechselt, denk aber das ist von den bunten Steinen da drin. Und dann hab ich mich wahnsinnig gefreut, weil Mona angerufen hat und mich im November besuchen will, und Lars hat gemeint kein Problem :) :) :)
Ja, dann irgendwann hab ich geduscht und Hamburgerfleisch gebraten. Ich koch ja gern, aber auch gern was ich will, und die Oma will immer alles besser wissen und die Kinder sin echt voll schleckig. Sie haben die Hamburger net mögen und aber auch nix drauf haben wollen, weder Tomaten noch sonstwas. Voll komisch hier. Ja heut gabs dann noch reste von gestern, also hab ich net wirklich gekocht. Hjortur mag mein Kuchen voll der is jez fast leer :) ja beim Abendessen war Sola wieder sowas von disgusting, also so n Kind hab ich echt noch net erlebt. Soffia tut mir echt leid die als Schwester zu haben. Hab dann ab- und aufgeräumt und hab mit Soffia grad noch Hausaufgaben gemacht und ihr beim Klavierüben zugehört. jez sin beide ins Bett un ich au bald...

27. September 06

Also heute war ganz ok, erstmal aufgestanden runter, Tee getrunken, Geschirrspüler ausgeräumt, dann hab ich erfahrn, dass ich net mitlaufen brauch ind Schule. War nämlich arschkalt. Hab dann gleich meine Aufgaben gemacht und bin nochmal bis 10 ins Bett. Dann sind wir um halb 11 zum Carrfour. Das ist n riesiger Supermarkt wos ganz toll ist und alles gibt. Ham dann da eingekauft und ich hab mir endlich ne Cam gekauft :) Canon Powershot A 540, wens intressiert. ich hab zwar das Gefühl dass es zu viel Geld war, was ich da rausgehaun hab, aber egal...auf jeden Fall bin ich froh das ich jez endlich Bilder machen kann. Ja und dann warn wir da gute 4 Stunden in dem Riesensupermarkt, da gibts echt so viel zu sehn. Dann war ich voll fertig als ich daheim war, hab die Tüten ausgeräumt und bin erstmal bissle hoch. Hab dann was gessen und gewartet bis die Kinders heimkamen. Dann wollten beide net ins Gym gehn, also umsonst fertig gemacht. egal. konnt ich wenigstens auf früher kochen. Hab hänchenschnitzel mit Nudeln gemacht, alle fandens voll lecker :) Hjortur hat jez n Freund für 10 Tage da, der kam heut mittag. Nachm Essen gabs noch Obstsalat. Dann kam Lars heim und ich hab nochmal mit ihm das Wasser im Aquarium gewechselt. Dann ist die Oma mit den Kids n Spaziergang machen gegangen. Gut so. Dann hat Wiki mir ne Sms geschickt ob iich noch zu ihr komm, also bin ich diesmal mit Soffias Bike dahin. War schon viel besser, dann haben wir uns selbst portraitiert, was allerdings net so arg geklaappt hat, un jez bin ich wieder daheim, es is 23.45 un ich geh dann mal ins Bett...

28. Sept 06

Also heut bin ich um 7.30 aufgestanden und runter, hab Geschirrspüler ausgeräumt und n Tee getrunken. Dann bin ich wieder hoch duschen und hab dann meine Aufgaben gemacht. Dann gabs HickHack wegem Auto, weil ich ja nach St. Germain musste und dachte ich kann mim Auto bis zur trainstation fahrn. War aber nix. Musste Lars anrufen und ihn fragen und er meinte ich soll mim Fahrrad fahrn. Toll. Wollt ich dann, hab dann aber gesehn dass da kein Schloss dran war. Toll. Also irgendwas stimmt hier net. Ja dann bin ich mim Fahrrad zu Dianes Haus gefahrn, hab des in ihrn Garten gestellt ud bin den rest gelaufen. Bin dann nach St. Germain in die Sprachschule weil da heut n Test war. Als ich dann gesagt hab dass ich kein franz kann, musst ich au kein test machen. Ja. Musste dann paar Zettel ausfüllen und eigentlich auch gleich zahlen, hatt aber ja nix von Lars, also muss ich am So. hin und zahlen. SUUUUPER.Dann bin ich noch n bissle in St. Germain rumgelaufen und hab n Süßstückle gessen, aufm Heimweg zu dianes Haus hab ich dann Wiki getroffen, die au grad aufm Heimweg von ihrer Schule war. Dann bin ich mim Bike heim, war schönes Wetter und somit ganz ok. Dann um 4 bin ich mit Soffia abholen, und dannach sind wir zum Musik gefahrn, war schee, Soffia lernt n guten Song grad, dannach haben wir Pizza geholt und gegessen. Jeden Donnerstag Pizza... ja, dannach hatte Lars die tolle idee für dessert wegzugehn, dann warn wir tanken und im Supermarkt, jeder durfte sich was für unter 2 Euro aussuchen, ich auch :) ne Tafel Nussschokolade, die hab ich dann au halber gessen glei. Dann hab ich mit Soffia noch Hausaufgaben gemacht und bin dann hoch, hab mit de Mama telefoniert und geh jez dann ins Bett...

29 Sept 06

SO, heut bin ich um 7.30 runter, Bett gemacht, Tee getrunken, zur Schule und zurück, Aufgaben gemacht und hoch um mich noch bissle hinzulegen. Dann hab ich mir was zu essen gemacht und hab beschlossen ne runde Fahrrad zu fahrn, weil mir dann doch etwas langweilig war und die Sonne gschienen hat. Bin an der Seine entlang gefahrn, da hats voll schöne Häusser und Gärten. Bin dann wieder zurück, dann hat Wiki angerufen ob ich heut abend zu ihr kommen will, sie hat das ganze Haus für sich :) mal schaun, dann kam Soffia mit ner Freundin heim und Sola auch, also übernachten heut wieder 2 Mädls hier, haben dann abendgegessen und gemalt und gespielt. Um halb 9 hat mich dann Wiki angerufen ich könne kommen, dachte ok, fahr ich hin. Hab ich gefragt ob ichs Auto krieg, Pustekuchen. Wieder hickhack, weil ich Lars net erreichen konnte, bin ich halt am Ende mim Rad hingefahrn. Diane ist übers We nach Irland und Wiki hatte das ganze Haus für sich. Es war noch ne Freundin von Wiki da. Alex. Die hat ausversehen Garnelen gekauft und die mochten se net. Ein glück für mich :) (siehe Foto) Ja, haben dann Tee getrunken un Fern geschaut. War ganz ok. Bin dann um 12 wieder heim. Hab dann noch kurz mit Lars geredet, wegen Auto, Sprachschule & Co. Viel schlauer bin ich jez aber net. Naja, werdjez ins Bett gehn, gut n8

30. Sept 06

Samstag. Erstmal ausschlafen. Naja, etwas, denn von unten kam schon um 9e krach hoch. Gut bin dann um 10 runter, habn Geschirrspüler ausgeräumt, und bin zum Bäcker gefahrn um 2 Baquette zu kaufen. Gut, nachdem ich super in einem mini-parkplatz geparkt hab hab ich schnell die Baquettes geholt und bin zurück. Die Kids ham dann gefrühstückt und ich au. Leckers frisches Käse Baquette. Dann haben wir etwas gemalt um 1 hab ich dann Hjortur zum Golf gefahrn, geduscht, dann hat Hjortur angerufen ob ich ihn gleich abholen kann, weils angefangen hat zu regnen, ok und dann ewig gewartet und den Tag vertrödelt um dann 5 min vor 5 zu erfahrn, dass ich se gar net fahrn muss. Dann hatt ich erstmal schlechte Laune und bin raus, weil ichs in dem Haus nimmer ausgehalten hab. Für was brauchen die eigentlich n Au Pair, ich soll immer verfügbar sein, aber wirklich zu tun hab ich au nix. Dann um 10e ist hjortur auf die Idee gekommen, dass er lust auf Coke hat. Und da wir keine hatten hat er mich gefragt ob ich mit ihm zur Tanke fahr welche kaufen. Warum nicht? Also sind wir los, tanke war zu, also sin mer ca. ne halbe stund rumgefahrn un warn am ende beim McDonald. Hatt Spaß gemacht. Guter abschluss für son scheiß tag...

ok, hier gehts weiter...

1. Oktober 06

ok, heute, Sonntag. Erstmal bis 9 rum geschlafen, dann bekam ich n ring von Wiki, egal, weitergeschlafen. Um 10 rum dann aufgewacht, da noch n ring kam, hab ihr dann gemailt dass ich um 10.30 komm, bin dann mim Rad hin, sie war "fast" fertig. Haben uns dann um 11 mit Kristel (19, aus Colorado) getroffen und sind erstmal zum Museum für Impressionismus gegangen. Da haben wohl mehr Leute gewusst, dass heut freier Eintritt war. Standen dann erstmal ne Stunde in der Schlange... Warn dann drin. War sehr interessant und schee, bis 3e rum, dann hatten wir Hunger. Wiki meinte auf der chanse lysee :) hätte der Supermarkt immer offen, also sind wir da hin, Leider war er aber zu, toll, Hatte voll Hunger und wollte was Süßes, also sind wir in einen ganz tollen riesigen Süßigkeitenladen gegangen un ich hab mir für 5,05Euro Süßes gekauft und gefuttert und n Milchshake vom Mces. Danach war mir schlecht. Dannach sind wir noch zum Notre Dame und sind kurz rein, aber es war so voll, dass ich keine Lust hatte ganz durchzulaufen. Sind dann heim, ich hab geduscht und bin wieder zu Wiki, diesmal mim Auto. Sind dann alle 3 wieder mim Zug zum Notre Dame by n8, sehr schön, hab Fotos gemacht und dannach in den Irish Pub, wo wir letzte Woche warn. Hat sehr Spaß gemacht. Da war live musik und nette Leute :), hab dann aufm Heimweg mir ne Orangecard für diese Woche (15 euro)gekauft. so bin jez müde, jez is 1.43, ich sollte Schlafen gut n8

2. Oktober 06

So, aufgestanden, sehr müde, runter, Geschirrspüler ausgeräumt. Mila kam, dann hab ich erfahrn dass ich das Aquariumwasser wechseln muss, weil Lars es vergessen hat. Ok, hab das dann gemacht, Kinder warn alle schon weg. Oma kam heim und meinte Soffia hätte was daheim vergessen, ob ichs ihr bringen könne. Ja toll, hab ich dann gemacht, als ich zurück war hab ich gemerkt ich sollte mal nach den Busfahrzeiten schaun. Ja und dann fuhr der nur jede Stunde toll. Ok, bin dann um 10.40 mim Bus zur Trainstation und dann nach St. Germain. War seehr spät dran aber noch in time. Als ich dann dort war hat mir so ein Spanier mit Hilfe von Gestik erklärt, dass er auch zu der Schule muss, da er nur franz und spanisch sprach konnten wir uns nicht wirklich verständigen aber es war sehr lustig. Also warn wir 2 min vor beginn da. Bin dann hoch, Beginnerklasse. 5 Mädchen. hm naja, 1 aus Polen, Chile, Östereich und Japan. So ganz sympatisch sind se mir noch net. Mal schaun. Auf jeden Fall hat mein Kopf nach denne 1,5 stunden sehr geraucht. Bin dann noch zum Bäcker um mir ne Schokostange (mmmmh lecker) zu kaufen, und dann heim, da der Bus erst in 20 min kam, bin ich heimgelaufen, 30 min, wat solls. War dann sehr fertig, hab was gegessen, versucht das Internet zum laufen zu bringen, ging aber net und bin dann noch bissle hingelegen. Um 5 bin ich dann runter, da hat die Oma scho gekocht un is Soffia abholn gegangen, naja wenn se nix zu mir sagt :) der Vacuum Cleaner ist heute gestorben. Gedenken wir hiermit an ihn. dann kamen die heim, s gab essen, dann hab ich noch Hausaufgaben mit denne gemacht und bissle gespielt. Jaaa, un jez sitz ich hier und bin müüde und geh bald pennen...

3.Oktober 06

Also. Danke. Danke an alle. Danke an Deutschland, da heute Tag der deutschen Einheit ist. An Mama, weil sie mir das Paket geschickt hat, das endlich heute angekommen ist. Danke an Papa, und das Handy :) das ist ganz toll. Danke an Marie un alle die geholfen haben dass das Paket ankommt. Danke an die Post. Danke Mona für dein Anruf gerade. Danke der Oma, weil sie mir heute freiwillig n Süßstück gekauft hat und ich sie überreden konnte Sonnenblumenöl zu kaufen... OOh, was für ein schöner Tag. Nein, eigentlich nicht, es regnet und ist kalt. Aber ist trotzdem schön. Bin heut morgen aufgewacht und runter den Geschirrspüler aufräumen, dann bin ich wieder hoch und hab geduscht, meine Aufgaben gemacht, mich beeilt, dann kam mein Päckle, dann hab ich mich erstmal gefreut, hatte aber net viel Zeit, musste ja zur french lesson. Bin dann nach St. Germain, hab mein Kopf überanstrengt, heute warn mer eine mehr. Noch ne Polin. Danach in St. Germain aufm rückweg n Süßstück gekauft :) um 2 daheim gewesen, gewartet bis die Oma fertig war un dann in Champion einkaufen. dann hab ich Pizza gemacht. Für die Mädls nur mit Käse, ham se aber net mögen, weil ich Kräuter drauf hab.. egal. Nach m dinner hab ich dann n lekceren Schokokuchen gebacken der jez schon halber weg ist, weil se alle noch n Stück vorm ins Bett gehn essen wollten. hab immernoch mein päckle net ganz ausgepackt... das mach ich jetzt... gut n8

4. Oktober 06

Mh, heute um 7.40 aufgestanden, runter, Bett gemacht, Geschirrspüler ausgeräumt zur Schule und zurück, dann meine Aufgaben gemacht wieder hoch, bissle gepennt und im Internet gwesen. Um 12 runter und gegessen um 2 dann angefangen Abendessen zu machen :) aus lauter Langeweile, hab Nudelauflauf gemacht, war aber zu trocken, aber nur, weil die Oma meinte ich soll net so viel Sahne nehmen, da des ja so fettig ist, und Lars meinte dann beim Abendessen ich soll net auf sie hörn. Toll. ja auf jeden Fall wars net so der Knaller. Dann um 5 Soffia ins Gym gefarn, Sola wollt nämlich net und durfte daheim bleiben, weil die Oma se net zwingen wollte. Dann haben wir gegessen. Um 7 Soffia wieder abgeholt. Jetzt mach ich dann gleich noch meine french Hausaufgaben für morgen un schau nomal runter...

5. Oktober 06

Happy Birthday, Monale. Nur mal so am Rande :) Ja heute war anstrengend. Bin um 7.30 aufgestanden, runter, Betten gemacht, Geschirrspüler ausgeräumt, die Oma meinte ich brauch net mit zur Schule, aus der soll einer schlau werden... dann bin ich wieder hoch und hab geduscht, meine Aufgaben gemacht, mein Zimmer gesaugt, mich fertig gemacht und bin mim Bus zur Trainstation und dann mim Zug nach St. Germain zur french lesson. War das wieder schwierig. Mein Kopf war vollgepumpt am ende. Erstmal zum Bäcker :) dann mim Zug zurück, da ich dann keine 25 min auf den Bus warten wollte bin ich den Rest gelaufen. Daheim, was gegessen und aufgeräumt. Dann kam Soffia heim und wir sind um 16.30 zur Musik und dannach zum Carrfour wo wir erst Süßigkeiten für die Kids einkaufen warn und dann beim Mc Donalds gegessen haben (Mc Chicken :)). Dann warn wir erst um 8 daheim und ich war voll fertig, dann hat Wiki angerufen ob ich noch kommen will, aber ich hab Kopfweh und will heut nimmer weg ausserdem regnets grad. Werd jez nochmal kurz runter un dann ins Betti :) gut n8

6. Oktober 06

Bonjour. 7.40 aufgestanden, runter, Bett gemacht, gemerkt dass der Geschirrspüler gar net an war, gewartet bis Kids fort warn, Aufgaben gemacht, wieder hoch, bissle hingelegt und franz gelernt. Dann mim Bus +Zug nach St. Germain zur französisch Stunde, diesmal davor zum Bäcker(vinoisse au chocolat) :), weil ich nix gefrühstückt hatte. War wieder schwierig heut. Dannach hab ich mich mit Celeste unterhalten un bin mit ihr etwas durch St. Germain gelaufen. Sie ist 18 und kommt aus Chile. Sie wohnt bei ihrem Onkel und bleibt erstmal für n Jahr hier. Sie kann shcon etwas französisch. Ja da wir uns so lang unterhalten haben hab ich auch gleich mal mein Bus verpasst und musst auf den nächsten warten. Dann war ich endlich um 2.20 daheim und hab erstmal was gegessen. War im Netz, hab um 4 Soffia ihre Übernacht-sachen ind Schule gebracht und bin wieder heim. Dann bin ich diesmal allein zum Champion Supermarkt um Äpfel und Milch zu kaufen und mir n Süßstück das ich nachher noch bezahlen werd. Weil ich gesagt hab, dass ich morgen net da bin. Will nämlich nach Paris. Weis noch net was Wiki dazu meint, mal schaun. Dann als ich heim kam war Sola schon da und hat Hausaufgaben gemacht. Dann gabs Dinner. Hot dogs. netso mein fall. Gut. Bin dann um 8 zu Wiki un haben bissle geredet und ne Dvd geschaut. War gut, als ich dann um 11 heimkam warn grad Hjortur un sein Freund Max in de Küche und haben essen gesucht. Hab dann noch bissle mit denne geredet un geh jez ins Bett bonne nuit.

7. Oktober 06

Hallo, also heut hab ich bissle verschlafen, bin um 10.20 aufgestanden, hab gefrühstückt, geduscht, dann war schon 11.40. Hab Wiki angerufen ob sie fertig ist. War sie. Hab gemeint ich komm dann mim Bus um 12 zu ihr. War aber nix, da Lars so lang Fragen gestellt hat dass ich den Bus verpasst hab un gemerkt hab dass ich meine orange Card vergessen hab. Bin nochmal zurück und mim Fahrrad zu Wiki. Als ich dort war hat se mir dann berichtet dass se doch keine Zeit hat, weil se kurzfristig n Termin hatte. Gut bin dann mit ihr zur Station und sie ist dann weiter. Bin dann zum La Defense. Da is n riesiges Shoppingcenter, da war ich dann ne Weile drin und auch bissle draussen an der frischen Luft, weil heut echt schönes Wetter war. Dann hab ich mir n Pulli gekauft und bin um 4 wieder zurück nach hause. Dann hat Mona angerufen :) dann hab ich mit Wiki ausgemacht dass ich mich mit ihr um 8 bei der Station treffe und wir nach Paris gehn, weil wir dachten dass ein Specialtag wäre und die Bahn ab 5 uhr umsonst wäre. Dann hab ich Soffs neuen Ikeaschreibtisch zusammengebaut, Erstmal konnt ich net mit der Family dinner essen, weil das essen net fertig war und mein Bus kam. Ja, ich lebe noch. Ok, erstmal kam Wiki zu spät und ich hab gemerkt dass mein Kredit vom Handy leer ist. Dann isse irgendwann gekommen und wir sind erstmal zum la Defense, weil das Special erst um 23 uhr anfing und unsere Karte nur bis zum La Defense gegolten hat. Also haben wir uns da ne Flasche Wein, Süßes, n Baguette und ne Handykarte gekauft. Dann haben wir uns auf die Treppen gehockt un bissle geredet und gegessen und getrunken. Bissle assi aber was solls. Dann um 11 sind wir zum St. Michal zum Irish Pub und warn da bis um 2.30 drin. Da wir dachten die Bahn fährt die ganze n8. Als wir dann heim wollten, stellten wir fest das das nicht der Fall war. toll. Dann mussten wir zu ner andern Station laufen. Auf dem Weg stellten wir fest dass wir ganz viele Sachen verpasst haben, z.b. war freier Eintritt im Museum für moderne Kunst usw. dann sind wir n Stück mit der Bahn gefahrn und dann mussten wir mim Bus weiter. Es war ca. 4 Uhr inzwischen und ich hatte keine Lust mehr... Während der Busfahrt hab ich mich mit 3 deutschen studentinnen unterhalten. War interessant. Dannach mussten wir bis 5.45 warten bis unser Zug kam. Ich war so müde und es war A**kalt. dann warn wir endlich in le vesignet und ich musste noch zu Wiki laufen. Zum Glück hat sie mir dann ihr Bike geliehen und ich bin schnell heimgefahrn und in mein Bett. Es war 6.35.

8. Oktober 06

Bin extra um 9.15 aufgestanden, hab gefrühstückt weil Lars hat gestern ausgemistet und ne Freundin hat da heut n Stand aufm Flohmarkt und Lars hat mich gefragt, ob ich mitwill verkaufen. Sind dann um 10.45 rum alle 5 hingegangen und sind bissle rumgelaufen. Mädels ham Zuckerwatte gegessen, Hjortur Pommes. War ganz gut. ich war nur etwas müde. Haben aber net verkaufen geholfen. Sind dann um 1 wieder daheim gewesen. Hab dann mit Soffia und Sola die Ketten sortiert, die sie für 2 euro gekauft haben. War heut mal ganz gut, dannach hat Soff Hausis gemacht, un ich bin n bissle in der Sonne gesessen. Die Mädels warn heut mal sehr nice zur Abwechslung. Auch wenn Sola meinte ich bin ein schlechtes au pair weil ich soviel ausgeh. Dabei stimmt das doch gar net :) Um 7 gabs dann endlich dinner. Chickencurry, sehr lecker, dann kam catherine und hat die Sachen vom Flohmarkt gebracht und dann gabs noch Dessert :) das beste Schokoladeneis das ich je gegessen hab und Himbeerkuchen hmmm. ja hab grad noch rest aufgeräumt un geh dann bald schlafen..

9. Oktober 06

Ok, aufgestanden um 7.40, es war voll kalt und noch ganz dunkel heut. Runter, Bett gemacht, Geschirrspüler ausgeräumt, dann ist mir eingefallen, dass heut Mila kommt und ich gar nix machen muss, bin dann hoch und hab noch ne halbe stunde gepennt. Zu lang, dann bin ich duschen gegangen uns hab zu lang geduscht, dann wars voll spät als ich ausm Haus bin, heut sollt ich nämlich scho um 10.45 in der Sprachschule sein, weil irgendwas da war. Bin dann ganz schnell mit Wikis Bike zu ihr gefahrn, habs Rad in den Garten und bin schnell zum Zug. Zu spät natürlich, hatte auch net genug kleingeld und hab mir dann nur n Einzelfahrschein gekauft, bin dann um 10.47 erst losgefahrn, war dann um 11 in de Schule. Und dann stellte ich fest dass es nur Frühstück war. Kaffee und Kuchen für die neuen. Ganz toll, aber leider hätt ich mich dann net so abhetzen müssen. Ja french war heut ok, danach bin ich mit Celeste zum Zug gelaufen und dann hab ich Margarite (Polin,25) ausm Sprachkurs getroffen un bin mit der noch n bissle in St. Germain gehockt und hab dann mein Ticket für die Woche gekauft. Ja ich bin ganz toll, alle wollen mit mir reden :) ja und dann hab ich wieder mal mein Bus verpasst und musste heimlaufen... naja. Daheim dann hab ich erstmal gegessen un bin dann mit der Oma um 3 einkaufen, hab sie gezwungen mir n Süßstück zu kaufen :) und sind dann heim, dann hab ich Abendessen gemacht, Kartoffelbrei und Fleischküchle und Karottensalat. War ganz gut, nur viel arbeit, haben dann um 6 gegessen. Dann hab ich aufgeräumt und von 7 bis 10 hab ich mit Hjortur sein Grafikzeug für die Schule gemacht. Dann ist mir grad eingefallen dass ich ja franzHausaufgaben hab un die mach ich jetzt. also gut n8

10 oktober 06

Ok, recht spät aufgewacht, 7.45, runter, Geschirrspüler war noch an, hab dann net viel gemacht, war voll nebelig heut morgen.Als die Kids dann weg warn hab ich meine Aufgaben gemacht un bin dann hoch mich nochmal ne runde hinlegen. Hab extra den Wecker gestellt, der dann leider nicht geklingelt hat! Bin dann um 10.30 aufgschreckt und hab mich innerhalb 5 min fertiggemacht weil um 10.40 der Bus kam. Bin dann hingeeilt un dann kam er auch schon, glück gehabt. Bin dann nach st germain zur french lesson. War heut wieder schwierig und ich war irgendwie müde. Dannach bin ich noch bissle in Geschäfte und zum Bäcker aufm heimweg :) War dann um 2 daheim, dann hab ich gegessen, n Marmorkuchen gebacken und Abendessen gemacht. Hänchenbrust-Schnitzel und Nudeln und Salat. Hat allen geschmeckt :) dann hab ich aufgeräumt und anschliesend grad noch 1,5 stunden mit seinem Grafikzeug geholfen (ok eigentlich hab ich alles gezeichnet/geschrieben und er hat paar Kommentare dazu gemacht). Er wurde heut sehr gelobt von seiner Lehrerin für "seine" Arbeit. Ja, un jez bin ich ganz müd un geh bald ins Bett.

11. Oktober 06

Bin um 7.30 aufgewacht, runter, Bett gemacht, runter, Tee gemacht, Geschirrspüler ausgeräumt, gewartet, Soffia wurde abgeholt und dann hab ich meine Aufgaben gemacht, um 9.30 sind wir dann downtown in den kleinen Supermarkt, wo alles nochmal n bissle teurer ist, in d Apotheke und ins Juweliergeschäft, um Solas Ohrringe hinzubringen, weil die kaputt sind. Dannach wollt ich dann grad duschen, als Soffias Schule angerrufen hat, ob wir sie abholen können, ihr ginge es nicht gut. Also bin ich zur Schule gefahrn und hab dann danach geduscht. Sie hatte Bauchweh. Dann bin ich um 12 zum La Defense und bin n bissle durch das einkaufszentrum gebummelt, hab mir n Schal und n Top gekauft. Dann war ich um 3 wieder daheim und hab gegessen, mit Soffia Window colour gemalt und Hausaufgaben gemacht. Ihr gings dann wieder besser. Dann hab ich Pizzateig mit Soffia gemacht, dann kam Sola heim und war wieder schrecklich. Das Monster. Pizza mit Meeresfrüchten, Käse und eine mit Schinken/Pilze. Hat gut geschmeckt, auch wenn Sola die extrawurst pasta bekommen hat. Dannach hab ich dann aufgeräumt und bin hoch. Dann hab ich ne webcam ausgeliehen die ich jez n bissle behalten kann, also leute, ladet euch mns oder icq runter... dann hab ich Deutschland-Slovakei gekuckt. Sehr gut. und jez mach ich noch french homework un geh dann ins betti.

12. Oktober 06

Heut wurd ich mal vom Handywecker geweckt, weil Sola meinen Wecker gestern geklaut hat. Bin also um 7.20 diesmal schon runter und hab berichtet bekommen dass beide heut daheim bleiben, da sie "krank" sind. Soffia hatte Bauchweh und Sola HUSTEN. Schon n grund net in die schule zu gehn! Naja haben dann gefrühstückt. Hab heut mal Porridge zum frühstück probiert, is gar net so übel :) Nachm frühstück hab ich meine Aufgaben gemacht und die Kids ham fernglotzt. Toll. Bin dann nochmal ne Stunde hoch mich hinlegen. Dann hab ich mich fertig gemacht und bin zur french lesson. War ok heut. Kann jetzt schon die Zahlen :) Dannach bin ich mit Celeste noch zum Monprix (Supermarkt) und hab noch Mehl und Butter und n Baguette eingekauft. Dann bin ich heim, hab mein Bus verpasst und musst auf den nächsten warten. Dann war ich daheim. Kids immernoch vorm Tv, mit Süßigkeiten. Dann ham se mir gesagt ich muss nochmal los, Milch kaufen. Hab dann erstmal was gegessen und bin dann nochmal in Champion. Dannach sind wir dann zum Musik, war ganz ok, hab mit den Mädels draussen bissle gespielt solange Hjortur Gitarre gespielt hat. Dannach daheim beim Abendessen gabs n Mega-Streit, den ich nicht weiter ausführen möchte. Bin dann hoch und hab mit de Mama telefoniert, danke mama. Ja und dann bin ich nochmal runter und hab mit Hjortur drüber geredet und noch etwas fern geschaut und dann french Homework gemacht und schlaf jez dann...

13. Oktober 06

So aufgestanden um 7.30, runter, Kids warn noch net fertig, Geschirrspüler ausgeräumt, Tee getrunken, beide sind heut zum Glück wieder in die Schule. Hab dann gewartet bis alle weg warn un dann geduscht, meine Aufgaben gemacht und gefrühstückt. Lars ist erst um 10 ins Geschäft, kein Plan warum. Bin dann um 10.40 zum Bus und zur french lesson. War ganz ok. Dannach bin ich mit Celeste und Margot durch den Markt gelaufen, der grade vorbei war. Hab n Riesenapfel gekauft un dann im Zug gegessen. Hab dann vor lauter reden meine Station verpasst und musst eine wieder zurückfahrn. Ok, bin dann zum Bus gelaufen und heim. Dann hab ich erstmal was gegessen,war net viel da, hab dann gefragt ob mer noch einkaufen gehn, erst hieß es ja und dann doch net. Bin dann in mein Zimmer weil alles wieder total bescheuert war. Dann gabs irgendwann Abendessen, Soffia is zu ner Freundin zum übernachten un ich hab mit Lars über die Situation geredet. Ist nicht viel dabei rausgekommen, bin dann zu Wiki, haben erst Schoklad gegessen und geredet, dann Fotos gemacht, weil se welche für ihre Schule braucht. Dann irgendwann hab ich Kopfweh bekommen und bin heim. Ja jez sitz ich hier und überlege...

Sa. 14. Oktober 06

Wollte ausschlafen. War aber nix. Da Sola und ihre Freundin die hier übernachtet hat um 8, nein es war vor 8 in mein Zimmer gekommen sind und wollten dass ich ihnen Frühstück mach. Weil sie ja noch sooo klein sind und das nicht allein können. Also bin ich runter, hab das gemacht, auch glei de Geschirrspülerausgeräumt ihnen ne Beschäftigung gegeben und bin wieder in mein Bett bis 10.30. Dann sind se irgendwann hochgekommen und wollten dass ich ihnen nen Kuchen back. Mh, gut, dann haben wir zusammen n Kuchen gebacken und in der Zwischenzeit, als er im Ofen war, gefrühstückt (es gab frisches Baguette). Es war inzwischen 3 und dann hab ich ne Telefonliste für Lars gemacht, Hjortur zum Fußballplatz gefahrn und um 5 dann Soffia zum Gym. Dann Hjortur mitm Grafikzeug geholfen. Ist doch schön wenn 15 Jährige Jungs von einer gemalten Pizzaschachtel beeindruckt sind. Hjortur hatte nämlich zwei Freunde da. Ja, dann wollt ich mit Sola Hausaufgaben machen, sie wollte aber net, hab dann geduscht und Soffia abgeholt. Hab endlich um 19.30 abendgegessen und bin um 8.20 zum Bus und hab mich dann um 8.40 im Zug mit nem andern deutschen au-pair getroffen. Sandra,19 aus Hamburg. Die war echt nett, dann sind wir zum St. Michel und haben dort nochmal zwei andre au pairs getroffen. Sind dann erstmal in n Cafè um n bissle zu reden war bis dahin echt gut. Die andern 2 warn auch 19 und aus Bielefeld und m Ruhrgebiet, hat sich aber im laufe des abends rausgestellt dass die total bescheuert warn. Dann sind wir weiter in n voll stylischen Pub und sind dann da geblieben bis die zwei die tolle Idee hatten nicht um 12 mit dem letzten Zug heimzufahrn, sondern bis 5 irgendwas zu machen. Mh, ja sind dann um 1 rumgelaufen und haben nach Diskos geschaut, die meisten war uns dann aber der Eintritt zu teuer (10-25 €) und sind dann wieder zurück in n Pub. Um 3 rum meinten sie dann irgendwie, dass sie jetzt heimlaufen, weil sie in der Innenstadt wohnen. Tolle Idee. Also sind se dann gegangen und Sandra und ich sind ca. ne Stunde zum St. Michel gelaufen und haben da bis 5 auf die erste Metro gewartet. War dann um 6.30 daheim, weil ich ja vom Zug noch heimlaufen musste. Totmüde bin ich dann in mein Bett gefallen...

15.Oktober 06

Bin dann um 12 rum aufgewacht und runter, hab gefrühstückt und um 1 Hjortur und seine 2 Freunde zum Golf gefahrn, die ich um 3 zum andern Golfplatz gefahrn hab, weil sie da nochmal spielen wollten :S dann hab ich meine französisch Hausaufgaben gemacht und Hortur um 5 wieder abhgeholt. Dann gabs endlich um 6.30 Dinner. Hähnchen ausm Ofen. Lecker. Dannach hab ich aufgeräumt und bin mitm Rad zu Wiki gefahrn. Die war natürlich noch net fertig und ich musste erstmal warten. Dann sind wir zusammen zu mir gefahrn, jez weis se auch wo ich wohn. Dann haben wir die Fotos erst mit Soffia angeschaut und dann zu zweit bis um 11 am Pc bearbeitet. Jez hat se super-professionelle Modelfotos von sich :) ja und dann hab ich noch ne eklige Spinne in meim Zimmer versucht zu killen, aber sie war schneller. Voll eklig. Dann hab ich Wiki noch n Stück heimbegleitet und geh jez endlich in mein bett.

16. Oktober 06

Aufgestanden, runter, gefrühstückt, Geschirrspüler ausgeräumt, dann kam Mila. Dann sind die Kids ind Schule und ich hoch in mein Zimmer, nochmal französisch wiederholen. Dann duschen und ind Sprachschule. Bin zu spät gekommen, weil der Bus 10 min auf n Laster warten musste, der die Straße blockiert hat. Sprachkurs war ok heut, bin dannach mit Celeste zum La Defense und hab mir was zu essen und n Headset gekauft, damit ich jez endlich übers Internet telefoniern kann! Also, besorgt euch auch eins! dann hab ich mein Bus um 2 minuten verpasst. Er war zu früh! nicht ich zu spät! dann musste ich den gaanzen Weg heimlaufen und war dann erst um 4 daheim. Dann hab ich was gegessen und bin hoch in mein Zimmer und wurd auch gleich wieder runtergerufen ob ich jez schon mitm Abendessen beginnen könne. Gut. Hab dann aus "Chicken" das in wirklichkeit Truthahn war, Schnitzel gemacht und musste dann schon los, Sola und 2 ihrer Freundinnen vom Gym abholen. Sie war wieder unmöglich. Als wir dann endlich heimkamen, hat die Oma das Abendessen schon fast fertig gehabt und die Schnitzel wieder in ihrm ekligen Olivenöl, das die echt für ALLES bennutzt gebraten. Naja, dann haben wir gegessen, Lars war noch net da. Der hat dann später gegessen. Dannach hab ich dann aufgeräumt und mit Soffia Hausaufgaben gemacht. Dann bin ich hoch in mein Zimmer und noch vorn Laptop, Internet ging aber net. War totmüd und bin dann au voll früh eingeschlafen.

17. Oktober 06

Erstmal: Happy Birthday Siby. So, bin heut um 7.20 aufgewacht, sehr lang und gut geschlafen, bin runter, alle war noch im Bett. War mal ausnahmsweise erste :) hab Tisch gedeckt, mir n Tee gemacht, un n Geschirrspüler ausgeräumt. Dann hat die Oma Pirrige gemacht und mich gefragt ob ich au welchen will, ok ja. Is ja nett dass sie gefragt hat. Aber dann hat sich Sola kurzentschlossen umentschieden, dass sie auch Porridge will und sie hat den dann bekommen (MEINEN). Dann hab ich mir selber welchen gemacht und mich gefragt, wie blöd man eigentlich sein kann. Weil nach 1 Löffel sie doch Schokopops wollte und die Oma den Porridge aß. Was solls. Hjortur hatte verschlafen und hatte nurnoch 10 min um sich fertig zu machen. Bin dann hoch und hab später meine Aufgaben gemacht. Dann bin ich zur Sprachschule. Dann mit Celeste zum Monoprix un Haribo gekauft und dann zum Zug und Bus. War dann um 2.30 daheim und hab gegessen. Dann wollt die Oma einkaufen gehn und hat ihre Kippen gekauft, die sie warscheinlich auch vom Haushaltsgeld kauft! Dann sind wir doch noch zum Champion, weil der kleine Supermarkt in der Stadt gschlossen hatte. Allerdings sollte ich dann im Auto warten, weil sie nur schnell Milch holen wollte. Jedenfalls hab ich mich aufgeregt und bin froh, dass ich jez n Headset hab und keiner mit mir redet, ausser Patrick manchmal. Dann war ich ne Weile in meim Zimmer und hab dann leckere Lasagne gemacht. Während die im Ofen war hab ich Solas Freundin heimgefahrn und als ich wiederkam gabs dinner. Hat allen geschmeckt. Sehr gut. Dann hab ich aufgeräumt und mit Soff Hausaufgaben gemacht.

18. Oktober 06

Heute war der Tag ganz ok. Bin erstmal um 6 die ganze Zeit von nem Moskito terrorisiert worden, der bis 7.40 dann um mein Ohr geflogen ist, bin dann aufgestanden runter und hab sogar Porridge bekommen, hab den Geschirrspüler ausgeräumt, und die Kids sind in die Schule. Was hab ich dann gemacht? mh, mit der Oma geredet, dass wir um 10 rum einkaufen gehn, dann hab ich völlig vergessen meine Aufgaben zu machen und bin Duschen gegangen. Nachm duschen sind wir dann zum Carrfour, da hammer dann "großeinkauf" gemacht. Haben sehr teures Bastelpapier gekauft, nachdem ich meinte dass wir dass dringend brauchen und Lars gemeint hat ja, dann kauft es. Da gibts des garnetso wie bei uns. Hab mir dann mein Essen, was ich wollte, selber bezahlt, war mir zu blöd zu fragen und wieder eine "ach ich weis net" Antwort zu kriegen. Nachm Einkaufen so um 2 hab ich dann gegessen und bin in mein Zimmer bissle ins Netz bis um 4 und dann runter, weil die Oma bis um 5 geschlafen hat und ich war dann unten un hab Sola und ihre Freudin unterhalten und dann Abendessen angefangen, das war ein reinfall heut. Hab der Oma den Vorschlag gemacht Fisch zur Abwechslung zu machen, dann hat se natürlich gefrohrenen net so tollen Kabeljau ausgesucht und bis wir daheim warn war der (wie immer mit den gefrohrenen sachen) schon aufgetaut und Fischstäbchen gabs auch und ich hab Kartoffeln kleingeschnitten und gekocht. Auf jeden Fall ham die Kids dann alle gemeint sie mögen kein Fisch und haben Hot Dogs bekommen. Mir hats trotzdem geschmeckt. Dannach hab ich aufgeräumt, mit Soffia französisch Hausaufgaben gemacht und mit ihr Halloweenkürbisse fürs Fenster gebastelt und se dann auch gleich aufgehängt. Dann hab ich noch meine french Hausaufgaben gemacht und geh jez dann ins Bett.

19. Oktober 06

Happy Birthday Baba, wünsch dir alles Liebe und Gute... :)

Bin um 7.30 aufgewacht und runter, Soffia hat ihrn Porridge gemacht, für mich auch, dann haben wir gefrühstückt, Sola hat total rumgesponnen und war voll agressiv, keine Ahnung warum, dann hab ich dan Geschirrspüler ausgeräumt und die Kids sind ind Schule, hab dann meine Aufgaben gemacht und dann bin ich ind Stadt zum Juwelier Solas Ohrringe abholen, war 9.45 dort, stand dran dass er erst um 10 aufmacht, also bin ich noch in das Fotogeschäft und hab mir Passbilder machen lassen weil ich welche für die Sprachschule (Schülerausweis) gebraucht hab. Bin dann um 10 zurück gewesen und hab 20!min warten müssen bis der Laden endlich aufgemacht hat und dann warn se netmal fertigrepariert. Bin dan schnell heim, hab mein Sach gepackt und zum Bus. Dann hab ich noch restliche Hausaufgaben im Zug gemacht und wurde von so ner komischen Beamtin angemotzt dass ich meine Füße runter soll, hätte ich französisch gesprochen, hätte ich glaub strafe zahlen müssen, hhab dann gemeint ob sie englisch spricht, dann is se weiter gegangen. Muss man sich schon am frühen Morgen aufregen. Sprachkurs war ok, dannach bin ich noch mit Celeste zum Monoprix un hab Mehl un Zucker für den Kuchen und Krabbensticks für mich gekauft. Dann bin ich heim und hab was gegessen und bin doch glatt eingeschlafen.. Bin dann zum Glück um 16.30 aufgewacht und dann sind wir gleich zum Musik, hab mit Soffia und Sola drausen gespielt solange Hjortur mit Gitarre dran war, Sola hat dann aber rumgesponnen weil sie nicht verlieren konnte und war die ganze Zeit total eklig. Dann haben ich und Hjortur Pizza geholt und dann gabs dinner. Dann hab ich m Baba angerufen und war dann ganz traurig dass ich nicht da sein konnte. Dann hab ich mit Soffia Hausaufgaben gemacht und bin dann hoch in mein Zimmer...

20 Oktober 06

So, heut haben Alle verschlafen. Bin um 8 aufgewacht und da ist grad Soffia aus ihrm dunklen Zimmer gekommen, hab se dann hochgeshickt die Oma wecken, bin runter un hab den Geschirrspüler ausgeräumt. Dann sind langsam alle runtergekommen un wir ham gefrühstückt, sehr friedlich alles, dann sin die Kids in die Schule, ich hab meine Aufgaben gemacht, hab geduscht und bin in Sprachschule, für Montag wurd n Test angesagt! Danach bin ich mit Celeste zum erst zur Champse Lysee zum leckeren Süßigkeitenladen und in paar Läden wo ich mir n Top gekauft hab. Dann ham mer was beim Mc DOnald gessen (wie langweilig ich weis) und dann sind wir zum Eiffelturm! Es war 4 rum und Celeste wollt n Bier, dann haben wir uns ins Gras in Front of the Eiffeltower gehockt und saßen da ca. 2 stunden, es war sehr schön und als wir dann aufgestanden sind und bissle rumgelaufen sind haben wir n Filmteam gesehn und sind da hin. Und dann war da der Vorstandsvorsitzende von Daimler Crysler und hat vorm Eiffelturm n Interview gegeben un wir ham zugegugt, dann hat Celeste sein Auto gesehn und fand des so toll, das se n Foto damit machen wollte, und grad als wir fertig warn kam der mit de ganzen Security zum Auto und dann hab ich ihn nach nem Autogramm gefragt und er hat mir eins gegeben, es war voll lustig und bescheuert, aber was solls :) danach sind wir in n Cafe und ham was getrunken. Dann ist es dunkel geworden und wir ham den eiffelturm bei n8 gesehn, voll schön. Dann haben wir ne Metrostation gesucht, weil ich mein letzten Bus um 20.30 Uhr erwischen wollte. Zum glück kam ich genau pünktlich. Dann war ich endlich daheim, dann hab ich Hjortur gleich zur Tankstelle gefahrn weil er lust auf Süßes hatte. Dann bin ich hoch in mein Zimmer un hab geschlafen...

Sa, 21. Oktober 06

Ok, bin schon um 8.30 aufgewacht und konnt nimmer schlafen, so n scheiß. Bin dann trotzdem bis 9.30 liegengeblieben und dann runter, hab bissle aufgeräumt, n VOLL leckeren Schokokuchen mit Scholkadglasur gebacken und mir 2 Spiegeleier gemacht. Danach bin ich um 1 zu Wiki. Alex war auch da, dann sind wir zum La Defense und Alex hat uns rumgeführt, wo überall Kunstwerke und Parks sind. War schon intressant aber ich war voll müde und schlapp. Alex is dann gegangen und wiki und ich sind noch in n paar Läden. nur schaun. War proppenvoll. Dann war ich 5 rum wieder daheim, die Schwester von der Oma und ihr Mann sind seit heute bis Mittwoch zu besuch da und die Oma war mit denen dann Abendessen und dann gabs bei uns Pizza vom Pizzahut. Sehr lecker, danach hab ich mit Sola und Soffia gebastelt, ne Hexe und Kürbise für Halloween und dann wars schon sehr spät als se dann endlich ins Bett sind und ich hab noch mein Franz. durchgelesen un bin ins Bett.

22. Okt 06

Also, bin mal wieder viel zu früh aufgewacht, um 8.30 rum un dann aber noch 1-2 stunden liegengeblieben, schlieslich ist ja Sonntag, bin dann runter und hab erstmal mit Soffia und Sola n bissle in ihrm Zimmer gespielt und dann sind alle um 12 ausser Hjortur, sola und ich nach Paris zum Lunch. Musste dann bis 2 die Zeit mit Sola verbringen un hab se dann zu ner Freundin gebracht. Hab geduscht, gegessen und bissle gelernt. Um 5 sind se dann wieder heimgekommen un ich hab dann Sola wieder abgeholt. Dann hab ich mit denne bissle gespielt und gebastelt und dann gabs dinner, Currychicken. Sehr lecker und die Schwester von der Oma (auch Sole) kann deutsch und die ham mich gefragt ob ich mitwill nach england am Mittwoch, ich weis noch net. mal schaun... 3 Stromausfälle diese N8

23. Oktober 06

Mh, aufgestanden, runter, Geschirrspüler ausgeräumt, sehr viel gefrühstückt und dann kam Mila. Die hat mich dann hochgeschickt, weil se den Boden wischen wollte, hab dann noch n bissle gelernt und mich etwas hingelegt. Zu lang, hab mich dann voll beeilt und hab dann gemerkt, dass ich mein Schlüssel net hatte, hab ihn gesucht un net gefunden, hatte dann keine Zeit mehr un bin zum Bus gerannt, grad noch erwischt. Bin dann ohne Ticket gefahrn weil ich keine lust hatte 1,40 zu zahlen. Hab dann beim Zug gemerkt, dass ich kein Kleingeld hatte und musste auf die andre Bahnseite, in der Zeit kam mein Zug. Musste dann ewig warten und hab das falsche Ticket für die woche gekauft. Bin dann endlich in St. Germain gewesen un war letzte im Klassenzimmer, dann fing der Test an un ich war schon ganz fix&fertig. Bin dann nach de frenchlesson gleich heim und hab ghofft dass die Oma da ist, weil ich ja kein schlüssel hatte. Sie war da. Hab was gegessen und bin bissle ins Internet. Dann hab ich Abendessen (spaghetti bolognese) gemacht und dann haben wir gegessen. Dannach hab ich aufgeräumt und mit Sola und Soffia noch ne Hexe, n Geist und n Drakula gebastelt. Dann sinse endlich ins Bett und ich hab aufgeräumt und fang jez dann an mein schlüssel zu suchen, grad war schon wieder n Stromausfall...

24. Oktober 06

Hab heut gemerkt dass ich jez fast 2 Monate hier bin. Heut n8 hats voll gestürmt und geregnet und bin voll oft aufgewacht und hab schlecht geschlafen. Um 2.30 gabs dann wieder n Stromausfall und ich bin aufgewacht und im Halbschlaf runter un hab d sicherung wieder reingemacht. Dann heut morgen bin ich runter und hab gefrühstückt, meine Aufgaben gemacht und dann die ganze Zeit mein Schlüssel gesucht un net gefunden. Dann hab ich geduscht und weitergesucht, dann is die Oma un ihre Schwester gegangen un wir ham den Schlüssel unter der Schildkröte versteckt. Dann bin ich ind Sprachschule und hab mein Test zurückbekommen, war ganz gut. Ohne Note halt. Dannach bin ich mit Celsete zum Zug und heim. Dann hab ich was gegessen un auf die Oma un ihre Schwester gewartet, die sin dann nochmal einkaufen gegangen un ham mir n Schlüssel nachgemacht. Zum Glück. Dann hab ich Hänchenbrust gebraten und ich hab allein mit den Kids gegessen. Tortillas. War ok, dann ham die Alten später für sich ein "typisch Deutsches Gericht" gemacht. Sauekraut mit Bratkartoffeln und Bratwurst und zur Vorspeise Krabben-Advokado-Papaya-Salat. Hab dann nochmal bissle mitgegessen ;) dannach hab ich um 8 Karla heimgefahrn un Soffia bei Laureen abholen wollen, die wollte allerdings net heim und dann bin ich noch n stündle bei Wiki gehockt. War gut so, dann bin ich heim un hab mit Soff noch ihre Tasche gepackt un hab geschlafen

25.oktober 06

Aufgestanden um 8 rum und runter, alle haben ihre restlichen Sachen gepackt und ins Auto geladen. Dann haben wir gefrühstückt und dann um 9 sind se dann gefahrn. eeendlich :) Um 10 dann hab ich Lars vom Renault-Autohaus abgeholt, weil s Auto heut in de reparatur ist und um 11 hat er Hjortur dann mim Twingo zum Flughafen gefahrn. Hab dann was gegessen und war im Netz. Dann hab ich n Plan gemacht was ich die kommenden Tage alles machen will und anschaun werde. Um 5 hab ich dann Lars wieder zur Werkstatt gefahrn un um 6 bin ich dann mim Rad zu Wiki. Ham 2 Dvds geschaut un jez is es scho so spät dass ich jez schlafen geh.

Ferien

26. Oktober 06

9.30 aufgestanden, endlich mal etwas länger schlafen können, runter, n leckeren Früchtecoctail gemacht und gefrühstückt um 11 bin ich dann zum La Defense und bin n bissle durch die Läden gebummelt. Die Stiefel die ich mir letzte Woche kaufen wollte, warn dann schon weg :( dann war ich um 4 wieder daheim und hab mir was gekocht, um 5 bin ich dann zu Wiki un wir sin erst auf der Terasse gehockt un dann kam Alex und dann ham mer drin "der Davinci Code" auf englisch angegugt, die zwei warn net so dran intressiert weil sen schon gesehn ham, ich fand ihn ganz gut. Dann bin ich um 11 heim un Lars war mal wieder net da. Gut, war dann noch im Netz und hab überlegt was ich morgen mach. Dann ist mir um 12 eingefallen dass ich ja noch waschen wollte (das erste mal :) ) und hab dass dann auch gemacht.

27. Oktober 06

Bin um 9.30 Uhr aufgestanden un hab meine Wäsche aufgehängt dann hab ich mir wieder n Früchtecoctail gemacht un gefrühstückt. Dann war aufeinmal schon 12. Hab geduscht, mein Zimmer und Bad geputzt und mich langsam fertig gemacht und bin dann um halb 4 zu Wiki, da haben wir dann ihre Fotos für die Schule eingeklebt und sind dann mim Zug zum Louvre. Sind n Teil schwarz gefahrn weil Wiki mal wieder sparn wollte. Naja, im Louvre wars cool, voll viel intressante Bilder, haben aber netmal den obersten Stock geschafft. Sin dann um 9e rum raus un zum St. Michel, wollten erst in den Irish Pub, war uns dann aber zu voll un Wiki hatte keine Lust mehr. Sin dann heim un ich war dann endlich um halb 12 daheim un hab mir noch n Porridge gemacht weil jez so ziemlich alles im Haus weggefuttert ist...

28.Oktober 06

Aufgewacht um 10.20 runter, alles war leer, hm, war im Internet und bin dann in Champion einkaufen gegangen, da ich net viel Geld hatte hab ich dann net arg viel gekauft, essen für heut un morgen halt. Hoff ich krieg des Geld wieder, wenn Lars sich dann irgendwann mal wieder hier blicken lässt. Dann um 1 bin ich zu Wiki und wir sind um Chatelet einkaufen, eigentlich wollte ich nur in den einen Schuhladen weil ich schaun wollte ob se die Stiefel noch in meiner Größe haben. Warn dann aber in paar anderen Läden und Wiki musste dann aufn Geburtstag. Sie hat mich heute sehr aufgeregt weil sie so unglaublich langsam ist die ganze Zeit. Bin dann selber noch in n paar Läden. Dann bin ich heim un dann kam auch Lars heim. Hab dann vorgezogen mir nix zu kochen und hab abendgessen. Brot. Lars is dann for dinner ausgegangen. toll. Naja, hab dann aufgeräumt, das meerschwein geputzt un bin hoch..

29.oktober 06

Sehr spät aufgewacht. 11.30 hab dann festgestellt es ist erst 10.30, wegen der Zeitumstellung. Bin aber liegengeblieben weil es hat geregnet und war kalt und hab n bissle im Parisreiseführer gelesen. Bin dann um 2e runter und hab mir das warscheinlich beste essen gekocht was ich hier glaub gegessen hab. Fisch, den ich mir gestern gekauft hab, hab dann nachm essen rausgefunden dass es Forelle war, mit Reis, Erbsen und Soße. War sehr lecker. Dann hab ich das Meerschwein gefüttert und hab festgestellt das Lars weis wie man wäscht :) Habe dann noch im Paris-Führer gelesen un bin so müde geworden dass ich nochmal eingeschlafen bin. bin dann irgendwann um 6 runter hab noch was gegessen und mich fast zu tode gelangweilt, war im Internet, hab gegessen, fern geschaut, Filme die ich schon gesehn hab aber auf englisch trotzdem kaum verstanden hab aber es war ok. Weil ich jetzt weis, dass ich die nächste Woche nicht so verbringen werde. Hoffe ich.

30. Oktober 06

Montag. Wurde vom Staubsaugerkrach um 8.10 geweckt, dachte zuerst, nein das kann nicht sein, ich träume noch, hab ich auch, aber der Krach der von unten kam hat mich dann doch rausgerissen. Mila war da. Toll. Habe dann so gut wies ging mir das Kissen auf die Ohren gedrückt und versucht meinen sehr spannenden Traum, an den ich mich nichtmehr erinnern kann weiterzuträumen. Bin dann um 10.40 als Mila dann weg war runter un hab mir n Früchtecoctail gemacht. Habe herausgefunden das dass wohl das gesündeste und beste Frühstück ist was es gibt. Nur der Obstverbrauch ist hoch. Dann hab ich Wäsche gewaschen, geduscht, Wäsche aufgehängt und Haare geföhnt dann war aufeinmal schon 1 und ich wollte doch Morgens nach Paris. Naja, dann hab ich halt noch Mittaggegessen und bin dann mitm Bus (schwarz) zum Zug, wollt dann in Le Vesinet Geld abheben. Hat aber net gefunkt. Bin dann zu Wikis Haus gelaufen wo mein Fahrrad noch von Samstag stand, Sie war net da aber das Tor war offen. Also bin ich dann heimgefahrn und habd mama angerufen dass sie mit der Bank spricht. Danke mama, dann bin ich wieder mitm Bus zum Zug un hab mir n Paristicket für diese Woche gekauft. Bin dann endlich um halb 4 losgefahrn. Ohne wirklich n Plan zu haben wohin. Hab dann im Zug beschlossen mir St. Denis anzuschaun. Hab ich mal gehört. Als ich dann aus der völlig überfüllten Metro ausgestiegen bin hab ich erst gedacht ich bin im Gehtto von Lateinamerika oder so. Ich war glaub die einzige hellhäutige Person am Bahnhof. HM, ich hab ja nichts gegen Dunkelhäutige, hab erst überlegt ob ich schnell wieder zurück in den Zug soll. Aber das wäre ja dann langweilig gewesen, also hab ich versucht den Straßenschildern zur Kirche zu folgen. Zwischen üblen Läden und Cafes der Straße entlang. Zum Glück wars net weit. Die Kirche war echt armselig. Innen nur Stühle, keine Bänke, keine Verziehrungen nix. sah sehr heruntergekommen aus. War net lang drin, war auch so ziemlich die einzige Person da drin, hab dann von aussen gelesen dass es ne Polnische Kirche ist oder zum mindest Polnischer Gottesdienst drin abgehalten wird. Toll in nem Schwarzenviertel. Bin dann auf dem kürzesten Weg zurück zum Zug und noch zum La Defense um mir endlich ne Handykarte zu kaufen. Als ich in der viel zu langen Schlange stand, rief Lars an ob ich Salat kaufen könne, bin nochmal zurück, Salat holen. Ewig lange schlange-Zug verpasst- Süßstück geholt. Auf zug gewartet- Bus um 19.52 erwischt und heim. Lars hatte schon gegessen. Auch gut, hab mir dann noch was gemacht un bin hoch.

31. Oktober 06

Ok, aufgewacht um 8.50. weis gar nimmer von was, war sehr kalt, bin dann runter un hab mir n leckeren Früchtecoctail gemacht. Dann hab ich n Zettel von Lars gfunden aufdem er mich fragte ob ich seine Hemden und paar T-shirts bügeln könne. Mh... wollte ja eigentlich um 9.40 ins Disneyland. Hab mich also beeilt und mich fertiggemacht und dann hab ich gemerkt. Mist ich werd net fertig, der nächste Bus kam dann erst um 10.40 und ich hab solang gebügelt :S Dann bin ich vom einen Ende (West) zum andern Ende von Paris (Ost) gefahrn so ca. 40 min. Zug ist durchgefahrn musste net umsteigen, War dann endlich um 12 rum dort und bin, da ich hier ja Schüler bin, günstiger reingekommen. Mein Aufenthalt in den Studios dauerte bis 16.30 an, dann wechselte ich rüber in den Park. Mir war die meiste Zeit sehr kalt, denn ich dachte das Wetter würde wie gestern, schön werden. Es dämmerte langsam und im Park warn mir zu viel Geschäfte, die ihr überteuertes Disneyzeug und Essen an die Besucher bringen wollten. Bin dann um 19.00 Uhr mim Zug wieder heimwärts gefahrn, dann hab ich mein Bus verpasst und durfte wieder zur vorletzten Bushalde laufen und bis 8 aufn Bus warten, Celeste rief mich aufm Handy an ob ich noch was mit ihr mache, war dann endlich um 8.10 daheim, Lars hatte Hähnchen und Kartoffelsalat gekauft. fertig. Mh, gut. Hatte voll Hunger, weil ich mir kein Hotdog für 4,80 und kein Baguette für 5,60 kaufen wollte. Hab dann Celeste abgesagt, weil ich fertig war und ja noch bügeln musste/wollte/sollte. Hab dann gebügelt... irgendwann kamen Kids mit Süßigkeiten oder Streiche, zum glück hatte Lars Bonbons gekauft. Später gegen 10 ham Jugendliche von draussen Eier ans Haus geschmissen. Lars hat sich voll aufgeregt und ist raus se suchen. Als er wiederkam ham mer des dann sauber gemacht. Assis. Ja, gebügelt bis halb 12 und jez bin ich müd un geh ins Bett.

ok, Funseite wurde geändert da hier eh nix lustiges passiert :) dafür müsst ihr jez jedesmal wenn ihr hier draufgeht die zwei Gsichter anschaun :)

1. November 06

Nachdem ich um 10e aufwachte, bin ich runter und stellte fest dass Lars noch da war und schlief. Komisch, überlegte ich, hatte er verschlafen? Dann legte ich mich nochmal paar Minuten hin und als ich runterkam saß er am Schreibtisch und teilte mir mit, dass ja heut ein Feiertag ist. STIMMT. Das hatte ich doch glatt vergessen. So ein scheiß. Mh, also hab ich geduscht, mich fertig gemacht, weil ich dann um 12 mim Bus zum Zug wollte. Natürlich wusste ich nicht ob die Busse Feiertags fahren, deshalb fragte ich Lars, der meinte BESTIMMT. Also bin ich um 12 an der Bushalde gestanden und hab gewartet. Bus kam net. Bin wieder heim un hab Lars gefragt ob er mich zum Zug fahren würd, ja dann 10 min später war ich dann endlich beim Bahnsteig, wo Sandra schon wartete. Sie hatte dann die Idee, dass wir zur Sacre Coeur gehn. Gute Idee, es war schönes Wetter, es war Kalt, aber die Sonne schien. Als wir dort waren und am Fuß der Treppen die Schwarzen abgeschüttelt hatten, die uns Armbänder verkaufen wollten, (ich sagte ihnen immer ich hätte keine Finger, weil sie den Trick hatten an deinen Finger ihre Armbänder zu knüpfen un du dann nichtmehr loskamst) hat Sandra auf den Treppen 2 andere deutsche Au Pairs getroffen, die sie kannte. Saßen dann ne weile mit dennen auf den Treppen in der Sonne. Sehr schön entspannend. Dann sind wir hoch die Kirche anschaun. Sehr schöne Kirche :) dannach sind wir im Montamartre (Künstlerviertel) durch die Straßen und kleinen Geschäfte gelaufen, weil Sandra noch ein Geschenk für ihren 79 Jahre werdenden Großonkel brauchte. Was schlußendlich 2 stück Käse wurden :) die sie mit der Post schickt. Ja ich würde gerne sein Gesicht sehen. Gut dannach sind wir dann in die falsche train gestiegen, zum Glück ham mers nach 2 stationen gemerkt un sin gewechselt. War dann endlich um 6.30 am Bahnhof wo ich dann heimlaufen durfte weil ja keine Busse fuhren. Dann kam ich daheim an. Lars war aus, ich machte mir Futter.
2.November 06
Aufgewacht, es war schon halb 11. Überlegt hm, was mach ich heute, erstmal n Früchtecoctail gemacht und wollt mich schon fertig machen als Lars anrief, ob das Holz schon da sei. Welches Holz. Dann erinnerte ich mich daran, dass er erwähnte ich soll Do. morgen daheim bleiben weil die Holzlieferung komme. Toll, dann hab ich gewartet, fern geschaut, aufgeräumt... bis um 2 und dann wars mir zu blöd, bin dann um halb 3 zum Zug um mich mit Wiki zu treffen. Die kam dann auch 15 nach 3... sind dann in Paris in son Laden wo Wiki Zeug für ihre Schule kaufen musste und dannach noch in paar Läden. Hab aber nix kauft. Der Tag heut war irgendwie verschwendet. hab zum Glück den Bus gecatcht und als ich um 7 ankam, war da Holz im Hof un Lars war daheim. Er meinte nur, dass er jez packt und dann losfährt. Pff. Bin dann um 8 zu Wiki, sie hat mich zum Abendessen eingeladen, hab ne Dvd mitgebracht, die hammer dann geschaut. Jez is 11.23 un ich geh dann mal ins Bett
3. November 06
So spät aufgewacht, 10.30 rum, geduscht, gefrühstückt und dann war schon 12.15, wollt dann um 1 mim Bus fahrn, den hab ich dann aber um Haaresbreite verpasst. Musst ich halt laufen, heut wars schön, weil super-Wetter war un die Sonne wunderbar geschienen hat. Bin dann bissle Rer/Metro gefahrn, musste erstmal überlegen wo ich hinfahr. Hab mich dann entschlossen und war beim Eiffelturm, der Champs elysee, in meim Süßigkeitenladen :)bin zur Opera, war im La Fayette, in paar Läden, un dann war schon 6 un dann bin ich heim, hab mir was schönes gekocht un wollte dann in Louvre, bin ich auch, hab aber den Bus wieder um ca. 30 sekunden verpasst und musste dann die 20 min zum Zug laufen. hab ne neue Strecke entdeckt wo etwas kürzer ist als die die ich sonst immer lauf... war dann um 8.45 endlich dort un hab dann die Mona Lisa gesehn. um halb 10 ham se einen dann rausgescheucht, war dann um 10.45 endlich daheim. Gelaufen natürlich weil die Busse ja nur bis halb 9 fahrn :( dann war ich daheim, im Netz un hab dann gepennt.
4. November 06
Aufgestanden. Gefrühstückt, bzw, Bananenmilchshake gemacht :) zum Friseur, 5 min zu spät aber egal. Ja und jez hab ich endlich wieder schöne Haare und so teuer wars au net. un dann bin ich um 12.45 heimgekommen und bin noch schnell zum Champion einkaufen gegangen. Als ich wiederkam war Hjortur schon zurück und hat auf mich gewartet. Hab ihm dann Pasta gekocht und n Kuchen gebacken, dann hat er mit Lars telefoniert und wir ham zusammen das S**Holz in den Schuppen hinterm Haus geschleppt. Ein riesen Berg Holz. Dannach hab ich dann angefangen die Pizza zu machen. bis um 7 durchgeschafft, dann war alles fertig und keiner war da. Dann um 8 sind dann endlich alle gekommen und wir konnten endlich abendessen. Die haben voll eingekauft in England. Kids ham wieder Spielzeug für 5 Jahre und Klamotten. Dannach saßen wir mit Catherine noch im Wohnzimmer, Mädls war n voll aufgedreht, glaub die ham den ganzen Tag nur Süßigkeiten gegessen. Dannach hab ich mit Soffia noch gespielt und jez geh ich dann ins Bett jez isch 11e...
5. November 06
So, aufgewacht um 10, arschkalt, hab mit Handschuhen geschlafen. Hab geduscht, gefrühstückt un bin in eiseskälte zum Zug gelaufen. 12.45 wollt ich mich ja mit Laura, nem finnischen Au Pair treffen. Bin dann etwas zu spät gekommen-egal. Sie ist 21 und ganz ok. un dann sind wir in Louvre und ins Musee dÒrsay und noch zur Bastille, dann war schon 6 uin ich bin heim(gelaufen), war sehr kalt als ich daheim ankam, hab aus lauter Langeweile meine Schritte vom Bahnhof heim gezählt: 2120 Schritte. Ja, dann ham se schon gessen ghabt aber ich hab noch was kriegt. dannach hab ich mit Soffia noch gespielt un hab mich vorn Kamin gehockt, weils in meim Zimmer trotzdem kalt ist. Dann hab ich bemerkt dass ich morgen schon french lesson wieder hab und hab meine Hausaufgaben gemacht. Dann konnt ich endlich beruhigt schlafen.
6. November 06
So. Montag morgen. Ferien sind vorbei. Vorbei die schöne Zeit. Wecker klingelte um 7.30, nochmal 10 min liegengeblieben, runter, Geschirrspüler ausgeräumt, Kids warn noch beim Anziehn, ab heut müssen sie ihre Winteruniform tragen. Dann habn se gefrühstückt, ich nicht. Ich hab nix gekriegt, weil die Milch fast alle war. Ja, dann kam Mila, die Kids wurden abgeholt und ich hab meine Aufgaben gemact un bin nochmal ne Stund ins Bett. Dann hab ich mein Schulzeug gepackt, hab gefrühstückt und wollt zum Bus. Bus verpasst, der war wieder mal 2 min zu früh dran, net ich zu spät!. Toll, durft ich laufen bin dann 10 min zu spät gekommen, egal, war ok heut, bissle wiederholung, dannach bin ich glei heim und bin heimgelaufen, dann hab ich Pizza vom Sa. gegessen un bin Allein! einkaufen gegangen. Die Oma meinte sie ist zu müde. War gut. Dannach hab ich dann zeug kleingeschnibbelt, Zeug ist Gemüse und so, fürs Abendessen. Dann kam Sola und hat mich etwas geärgert, dann haben wir gegessen, um 6.20 kam dann Soffia heim und dann hab ich mit ihr bissle Hausaufgaben gemacht und gespielt, dann ham alle fern geglotzt. Um 8 kam Lars erst heim und hat dann neu Feuer gemacht, weil des heut mittag ausgegangen ist und jez wieder kalt in meim Zimmer ist. Ja, dann hab ich French Hausis gemacht un geh dann schlafen..
7. November 06
Um 6.30 wurde ich von Schreien und Fluchen geweckt. Kids haben unten gestritten. Also hab ich das Kissen auf mein Ohr gedrückt und weitergeschlafen. Da Sola mein Wecker gestern raus hat, konnte ich dann heute etwas länger schlafen, leider kam Sola dann irgendwann um mich zu wecken. Dann kamich runter, sie warn schon fertig mim Frühstück, hab mir dann Porridge gemacht und de Geschirrspüler ausgeräumt, Kids sin ind Schule, meine Aufgaben gemacht und geduscht, dann beieilt und mein Bus erwischt! Ja, war sogar zu früh. Dann sprachschule, war ganz ok, neues gelernt, dannach war ich mit Celeste beim Monoprix und bin dann heim. Hab dann was gegessen und bin dann in mein Bett weils so kalt war, bin dann überraschender Weise eingeschlafen, und wurde zum kochen geweckt. Spaghetti Bolognese. Wurde gezwungen 2 riesenzwiebeln zu verwenden :( hat trotzdem geschmeckt. Dann kam Lars, dann hab ich mit Soff gespielt und Hausis gemacht und dann sin se langsam endlich alle ins bett. Un ich au bald..
8. November 06
So, wieder mal ohne Wecker geschlafen. Hab aber mein Handy gestellt, leider nicht bemerkt dass es noch Sommerzeit hatte und dann seeehr spät erst runter, Kids warn schon weg, war aber nicht weiter schlimm. Aufgaben gemacht, gebastelt, gefrühstückt und dann sind wir, nachdem Lars zum Flughafen ist um 11 dann endlich zum Champion einkaufen gegangen. So voll war der Wagen glaub noch nie, nachm aufräumen hab ich dann was gessen un bin bissle hingelegen, dann hab ichs Aquariumwasser gewechselt und fast das wohnzimmer überschwemmt, aber irgendwie hats niemand gekratzt, ja. Dann sind Sola und Soffia heimgekommen und ich hab Soff zum Gym gefahrn. Dannach hab ich gekocht und Soffia wieder abgeholt, dann ham mer gessen und Sola hat mich etwas geärgert. Hab dann telefoniert, mit Soff gespielt und von Hjortur Musik gekriegt.
9. November 06
SO, heut hat mich der Wecker pünktlich um 7.30 geweckt, bin dann runter, hab gewartet bis die Kids weg warn un hab dann meine Aufgaben gemacht, dann hab ich gefrühstückt un bin ind Schule, dannach bin ich noch zum Bäcker un hab für die Oma Croissants gekauft, weil heut Mittag die Schwester von der Oma kam, bin dann heimgelaufen hab ihr die Croissants gebracht un bin dann glei wieder mim Bus+ Zug into Paris. War das mal wieder shcön. Sonne hat geschienen und es war sehr schön. Bin bissle rumgelaufen, hab paar Theater abgeklappert, ohne erfolg, bin dann um 6e heimgekommen, warnse grad fertig mim Essen, Chickencurry. Mh, war das gut. Dann hab ich noch Soff mitn Hausis geholfen un n bissle gesurft, hausis gemacht, geskypt un freu mich auf morgen wenns monale endlich kommt...
10. nov. 06
aufgestanden, runter, aufgaben gemacht, gefrühstückt, geduscht, zur Sprachschule, heim, beeilt und zum Zug. Ewig zum Flughafen gefahrn, war dann trotzdem 15 min zu früh da un hab aufd mona gewartet. Endlich kam se dann und wir sin erst in den falschen bus gestiegen un ne ehrenrunde gefahrn, dann sind wir mit nem sauteuren ticket heimgefahrn. Warn dann endlich um 7 rum daheim, haben ausgepackt, abendgegessen Kids warn mucksmäusschenstill. Unglaublich. un dann hatte ich eigentlich vor in louvre zu gehn. Bis wir beim Zug warn wars dann allerdings 9.15 und somit zu spät. Sind dann zum Notre Dame und in n Pub was trinken gegangen. War au gut. Sind dann mim letzten Zug um 12 zurück un warn um halb 1 dann daheim.
11. Nov. 06
Happy Birthday, max :) Aufgeweckt worden um 10e rum, von schreienden nervenden Kindern, die uns dann erstmal ne halbe stunde genervt haben bis wir endlich uns fertig gemacht haben, sind dann um 12 rum zum Zug gelaufen, weil ja Feiertag war un keine Busse fuhren. Warn dann in Paris unterwegs, Eiffelturm, usw. un dann beim Chinese billig essen, warn dann um 5 rum wieder zuhause. ham Abendgegessen, geduscht uns fertig gemacht, dann ist soff eingefallen dass ich ihr unbedingt noch vorher helfen muss, was zu basteln, sind dann endlich um 9.30 rum losgekommen un warn dann um halb 11 rum in de stadt. Ham uns 2 diskos ausgesucht un ham dann erstmal die erste gesucht un dann warn mer davor in de schlange, mona hat dann gemerkt das se noch hunger hat, also sin mer noch zum Mc Donals... dann wieder zurück, dann warn mer so um 12 rum drinne. War soweit ganz gut. 3 floors, der eine hat halt erst um 2 aufgemacht, ja die Zeit ging gut rum, war ziemlich voll un gute Stimmung da drin. um 5 sind wir dann langsam raus un zur Metro gelaufen um dan um 5.40 mim erstn Zug heimzufahrn. 7 warn mer dann im Bett un ham endlich geschlafen.
12. November 06
Aufgewacht, 10e rum, Mona hat noch geschlafen, bin dann irgendwann runter, zum Bäcker Baguette und Croissants holen un hab dann mit Soffia was gebastelt. Mona hat weitergeschlafen, dann haben wir irgendwann gefrühstückt, dann hat mona weitergeschlafen, um 3 hab ich se dann endlich geweckt, dann nachm duschen sind wir um 4 los. Hab glücklicherweise das Auto gekriegt zum an bahnhof zu fahrn. dann sind wir ewig mim zug hin un dann hab ich nooch bissle mit ihr gwartet un bin dann zurück, der zug war so langsam... war dann endlich um 8 daheim. dann hab ich abendgessen un noch aufgeräumt, dann wollt ich noch telefoniern abers telefon war im kinderzimmer... naja, werd dann langsam mal schlafen
13. November 06
Aufgestanden, runter, müüüde. Geschirrspüler ausgeräumt, Mila is gekommen, hab dann gewartet bis Kids weg warn, hoch, weitergepennt. Fertig gemacht und ind Sprachschule. Müüde. War ok, dannach zum Monoprix- Supermarkt, dann mim Bus heim. Dann wieder los zum Champion-Supermarkt, paar sachen einkaufen. Hab mir heut Tortellini gekauft. Wieder heim, ausgeräumt, Pizza+Calzone bis 7 gemacht. Dinner. Dannach mit Soff Hausaufgaben gemacht un gebastelt. Dann hoch, Franz-Hausaufgaben gemacht, I-net un schlafen...
14. Nov. 06
Aufgestanden un runter, Kids ham gefrühstückt, Aufgaben erledigt, duschen gegangen. Fertig gemacht, ind Sprachschule. Freitag is wieder n Test. Dannach heimgelaufen un gegessen. Dann bissle hingelegt, dann hatte die Oma aufeinmal schon gekocht. Hm. Ok, dann is Soffia un Sola mit 2 freundinnen heimkommen un die ham dann bissle rumgestritten aber ok. Bin dann hoch. Ham dann abendgegessen, die Freundin wurd abgeholt un hab dann mit Soff un Sola noch so n neues Spiel gespielt. Dann hab ich von Sola erfahren dass ich tiny ears hab. Hab ich jez auch noch net gehört. Da warn se ganz nett mal, während des Spiels. Dann sin se ins Bett un ich bin hoch.
15. November 06
aufgestanden, müde. Wollte noch liegenbleiben. Egal, runter Kids gefrühstückt un ind schule. Hab dann meine Aufgaben gemacht un gewartet bis die Oma endlich einkaufen wollte. Sind dann endlich in champion. diesmal net lang, ham au net arg viel gekauft. Dannach aufgeräumt un gegessen. dann Muffins un n Kuchen gebacken. Toll halbe mittag rum. Toll, war blöd, dann is soff irgendwann heimkommen un sola, dann hab ich soff zum Gym gefahrn un zurück und gekocht. Ekliges Essen heut. Habs net mögen, viel zu trocken. Kartoffeln, Blumenkohl un Fleisch. Nene, langsam reichts. Hab dann Soff abgeholt un dann gabs endlich um 7 dinner. Dann hab ich mit Sola und Soff, Soffias Hausaufgaben abgeholt, weil se die vergessen hat. Dann mit ihr hausaufgaben gemacht, dann hat se mich grundlos angemotzt un dann bin ich zu wiki, die hatte babysitting un ich hab Loraines Haare geföhnt un mit denne gespielt. Irgendwie sind die Kinder von Diane richtig normal im gegensatz zu meinen...Wiki hatte irgendwie keine Zeit für mich un bin dann um 11e wieder heim. Werd dann langsam schlafen.
16. Nov 06
Aufgestanden, runter, Geschirrspüler ausgeräumt, Tee getrunken, gewartet bis Kids wegwarn, Aufgaben gemacht, geduscht und ind Schule. War ganz gut, habn ne neue, aus Mexiko. Dannach mit Celeste zum Monoprix und dann heim. Gegessen, im Netz gesurft un mich aufgeräumt. Dann runter, Soffia is in der Schule irgendwie gestürtzt und wollte dann net zum Musik, bin dann mit Hjortur allein gegangen. War gut, mal kein geschrei im Auto. Dann kamen wir heim unds gab dinner, dann hat Soffia mich angeschrien weil ich ihre Hausaufgaben nicht für sie machen wollte, dann bin ich hoch. Als ich wieder runter kam war sie wieder normal, sin wieder erst um halb 10 in bett! hab dann noch franz gelernt un bin ins bett.
17. November 06
Aufgestanden, runter, gleiches wie immer, Oma isch um 9 zum Friseur. HAUS FÜR MICH:Juhu. Gefrühstückt un geduscht. Mann wie toll. Dann ind schule, Franztest war gut. Dannach bin ich zum La Defense, hatte kein Bock den ganzen Mittag daheim rumzusitzen, die Zeit ist so schnell vergangen, war dann erst um halb 5 daheim. Dann ham mer gessen. War wieder mal net so toll. Soff hatte ne freundin da, dann wollt ich in Louvre um 7 dann hatte Hjortur die tolle idee, dass ich mit ihm und Max nach St. Germain könnte in die Shisha-Bar. Natürlich durfte keiner was erfahren. Also gut, sind wir gegangen, danach noch ins Bitter End-ne englische Kneipe wo nur engländer un leute von denne ihrer schule warn. Ja, war ok, Lars hat irgendwann angerufen un Hjortur hatte dann voll schiss, dass was lustig :) ham uns dann beeilt um um 11 daheim zu sein. Dann hat er schon geschlafen, ja, werd jez au langsam ins Bett. N8
18. November 06
Alles Gute OMA :) Ok, aufgeweckt worden vom Geschrei von unten, so um 9e rum, bin dann runter um nach dem rechten zu schaun und zu frühstücken, naja viel gabs net, dann hatt ich eigentlich vor nach Paris reinzufahrn, weil schönes Wetter war. Allerdings wurds dann immer später und Sie ham mich gefragt ob ich mit auf das Schul-Weihnachtsfest um 11e komme. Da war so n Weihnachtsmarkt in der Sporthalle, bin ja allein mit den Kids hin un Sola hat mich dann dauernd hinter sich hergezogen bis die oma um 1e kam. Dort war ein Stand wo ein alter Mann, deutsche Bücher verkaufte, die seine Frau über Paris schrieb, mit dem hab ich mich dann etwas unterhalten, er hat mir paar Tips gegeben und mir am Ende sogar ein Buch geschenkt! Er wohnt seit 9 Jahren hier und hat mir etwas über paris und sich erzählt. Das Fest war ganz ok. Bin dann mit Hjortur um 1.30 heim, in der Hoffnung, ich könne doch noch nach Paris, Lars meinte aber dann, dass er in die normandie abends gehe, um GOLF ZU SPIELEN! NAJA, dann ist Hjortur um 3.40 auf die tolle idee gekommen, dass er auch golf spielen will un ich bin dann mit Soffia un ihm ne stunde Golf spielen gegangen, hab auch n paar Bälle geschlagen, so der Knaller find ichs aber net. Anschliesend hab ich Soffia dann gleich zum Gym gefahrn un bin dann heim un hab aufs Abendessen gewartet, Chickencurry, lecker. dann hab ich Soff wieder abgeholt un später mit ihr Hausaufgaben gemacht, dann hatt ich großen drang wegzugehn un bin spontan raus um den letzten Bus zu erwischen. Verdammt. Nix wars, er war weg und ich stand wie ein begossener Pudel an der Bushalde. Dann führ n Auto vorbei mit einem sehr netten Pärchen um die 30 die mich dann doch tatsächlich fragten, ob sie mich mitnehmen können. Oh, mann, dass es so was gibt. War ich froh, hatte ich doch schon überlegt wieder heimzugehn. Dann haben sie mich zum Bahnhof gefahrn un ich bin zur Champs Elysee gefahrn, einmal hoch gelaufen, dann hats angefangen zu regnen un bin kurz in Sweetshop un heimgefahrn, heimgelaufen un das wars dann für heut...
19. Nov 06
Aufgestanden um 10, geduscht, fertig gemacht, raus. Paris wartete. Bin zur Sacre Coeur, hoch in die Kanzel, schöner Ausblick. Dann n bissle ins Montmartre, Sandra getroffen, aufn Kunstmarkt, aufm Rückweg noch zum Notre Dame, wollt ich auch hoch, hatte aber schon geschlossen. War dann um 7 daheim da ham se grad gegessen. Naja, hab dann noch aufgeräumt un bin in mein Zimmer.
20 Nov 06
Alle gute Onkel ANTI! Also aufgestanden, runter, Geschirrspüler ausgeräumt, dann kam Mila, bin ich wieder hoch, bissle hingelegt im Bett franz gelernt, wo auch sonst, n schreibtisch hab ich ja net! dann nach St. Germain. Dannach mit Celeste zum La Defense. Ekliges Regenwetter heute! Bah. dann hab ich was gegessen un Lasagne gemacht. Nachm essen aufgeräumt un Kids ins bett. War dann auch schon wieder halb 10, noch franz Hausaufgaben gemacht un ins Bett.
21 Nov 06
Nachdem ich meine Aufgaben erledigt hatte, hab ich die Oma in die Stadt gefahrn, da sie zum wiederholten male zum Friseur wollte weil sie mit dem andern nicht zufrieden war, bin dann schnell heim, hab geduscht un bin zur Schule, dannach heim un hab aufgeräumt. Dann franz Hausaufgaben gemacht und angefangen zu kochen, dann ham mer abendgegessen un Lars ist mit allen einkaufen gegangen. War dann mit Hjortur allein, hab aufgeräumt un mich fertig gemacht. Bin dann zum Zug um mich mit Celeste zu treffen. Die kam dann aber nicht, weil ihr Zug nicht hielt... haben uns dann bei La Clef getroffen. Da war ein Fest, weils zum ersten Mal in diesem Jahr neuen Wein gab, der war aber net besonders. S gab Musik un viele Leut warn da, war gut, sind dann mim letzten Zug heim un war dann erst um 12.30 daheim.
22.November 06
Puh, aufgestanden runter, aufgaben gemacht dann sind wir, nachdem die kids weg warn auch gleich einkaufen gegangen. Dannach ausgeräumt und dann hab ich die tolle Aufgabe bekommen ein Lebkuchenhaus zu bauen. Das hat dann den ganzen Mittag gedauert un dann hab ich Pizza angefangen zu machen. Hab Soffia zum Gym gefahrn un um 7 abgeholt. Dann gabs Calzone un Pizza, diesmal warn mal alle zufrieden, unglaublich. Dann hab ich aufgeräumt, mit Soff Hausis gemacht un bin ins Bett.
23. November 06
Aufgestanden, runter, Aufgaben gemacht, geduscht, ind Schule, Ekliges Regenwetter heute, wär am liebsten im Bett geblieben. dannach heim, was gegessen un aufgeräumt, dann Soffia un Hjortur mim Auto abgeholt, weils geregnet hat. Dannach sind wir gleich zum Musik und dannach hamer das Lebkuchenhaus dekoriert und Abendessen gemacht un gegessen. Dann hab ich Sola gebadet und Soffs Nägel lackiert. Was für ne tolle,lustige und sehr nasse Aufgabe. Dann sin se ins Bett un ich nachn franz hausis auch.
24. Nov 06
So, ein Monat bis weihnachten. Wie schön. Aufgestanden runter, aufgaben gemacht, geduscht, beeilt, bus verpasst, vor der Nase weggefahrn, durfte laufen. Schule, dannach mit Celeste bissle rumgehangen, zu lang. Bus wieder verpasst. Wieder laufen. Bah. Währenddessen hats voll angefangen zu schütten. Toll. Endlich daheim, was gegessen, dann wollt ich n Kuchen backen, worüber sich die Kids voll gefreut hätten, aber sollt ich dann doch nicht, da die A. mit ihnen am Sa. Muffins backen will. Ich glaub sie meinte, ich soll das am Sa. machen. Aber da hat sie falsch gemeint. Ja, dann um 4 hab ich Sola abgeholt. Bin 30 min in der Kälte gestanden un hab gewartet, bis ich ein motziges Monsterkind heimbefördern durfte. Dann um 5 bin ich mit Hjortur und seinem Freund zur champs elysee ins Kino. James Bond. Sauteuer wegen überlänge. Aber gut war er. Dannach heim un jez schlaf ich. n8
25. November 06
So. aufgeweckt worden noch vor 9, Lärm von unten. Dann hab ich schnell gefrühstückt und wollte los. Natürlich hab ich die Rechnung nicht mit der Oma gemacht, die dann meinte ich soll noch natürlich vorher das Meerschwein putzen. Als ich dann meinte Sola kann das inzwischen auch alleine, meinte sie, nein. Sie ist ja sooo klein. (sie hat es 2 mal inzwischen allein geputzt). Ja, dann hab ich das Meerschwein geputzt und darum mein Buss verpasst. Bin dann halt zum Bahnhof gelaufen. Bin dann nach Paris rein und bissle gebummelt. Bin dann irgendwannin nem Gangster-Ghetto-Viertel gelandet und dann weiter zur Opera, dann rief Lars an dass ich um 4 Die Bande vom Schwimmen abholen solle. Bin dann wieder heim und gleich wieder los se abholen. Dann bin ich erstmal von der kleinen angemotzt worden, dass ich zuviel weggehe. Grad hocken sie schon wieder vor der Glotze. Dann sind wir nochmal einkaufen gegangen. Dann hab ich mit Soffia versucht zu basteln, sie wollte aber net wirklich. Um 8 hab ich dann Hjortur und Max zu ner Party gefahrn un bin um 8.20 nochmal nach Paris rein. Zum Eiffelturm, paar Fotos machen. War schee. Als ich dann heimkam, bat mich die Oma Hjortur anzurufen, ob alles ok sei. Er bat mich dann, sofort zu kommen. So kam es dass ich einen völlig betrunkenen Max und Hjortur abgeholt und ins Haus geschleust habe. :) :) Dann bin ich au ins Bett.
26. Nov 06
Aufgestanden, zum Bäcker, die Schwester von der Oma kam, haben gefrühstückt, dann um 12 hab ich Hjortur zu seinem Freund gefahrn, bin dann zum Zug un hab Celeste getroffen, wollten zu den Katakomben. Hab sie aber beim Zugwechseln verloren und Celeste hat leider kein Handy! Ja, hab se dann ne stunde gesucht und mich dann entschlossen allein zu gehn. War etwas eklig und unheimlich so unter der Erde im dunkeln an Knochen und Schädel-Wänden vorbeizugehen. Dannach bin ich noch in bissle in der Gegend rumgelaufen, in paar Billigläden und dann heim. Kam grad richtig zum Essen. Es gab Lammhacksen, somit aß ich kein Fleisch. auch ok. dann hab ich erst Sola und dann Soffia gebadet und geföhnt un bin dann auch hoch.
27. November 06
Runter, alle warn noch im Bett. Hm, aufgeräumt, dann sin se endlich runtergekommen, gefrühstückt und Kids ind Schule, Dann ist Mila gekommen und ich bin hoch Franz Hausaufgaben machen, dann ind Sprachschule. Unsre Lehrerin Clemence war krank und wir ham uns dann zu den fortgeschrittenen reingehockt. War sehr lustig. Dannach bin ich mit Celeste zum Zug, noch kurz Cerealien einkaufen und dann heim. Dann hab ich gegessen, die Oma hat heut richtig geschafft und im Garten das Laub zusammengerächt :) Ja, dann hab ich Lebkuchen gebacken und anschliesend Abendessen gemacht, dann haben wir abend gesse und dann aufgräumt. Dann sin se wieder vor de Glotze gehockt un ich bin hoch.
28. November 06
S gleiche wie immer, aufgaben gemacht, geduscht zur Sprachschule, im Bus Hausis gemacht, dannach mit Celeste bissle durch St. Germain gelauffen, dann hats voll angefangen zu schütten, heim, gegessen, Soffia mim Auto abgeholt, Abendessen gemacht und dann sind wir zum Doktor, weil Soff n Termin hatte. Kids ham davor gegessen. Ich net. Dannach sind wir noch einkaufen, Mädels ham den Wagen voll mit Süßem gemacht. egal. dann um 7 warn wir endlich wieder daheim, hab gessen, Hausaufgaben mit Soff gemacht un bin dann hoch..
29 November 06
Übliche wie immer, aufgaben gemacht, da wir gestern ja einkaufen warn sin mer heut net gangen. Hab dann Küche aufgeräumt un paar Regale, dann bin ich nach Paris, hab gemeint ich schau nach dem Stoff für Solas Kostüm. Als ich dann endlich n Textilgeschäft gefunden hab un heim bin um 3, meinte Sie dann, es sei der falsche Stoff. Find ich zwar net aber gut. Dann hab ich gegessen, Soffia kam, hatt sich entschieden dass se nimmer ins Gym will. Dann bin ich mit beiden zum ersten mal allein auf den Spielplatz gegangen und es war richtig gut. Hat sogar fast schon Spaß gemacht. Sin dann etwas spät heimgekommen und ham dann gegessen. Dann hab ich mit beiden noch gebastelt und fern geglotzt. Fin
30 Nov 06

So schöns gestern war, so übel gings heut weiter. Sola meinte heut morgen sie wäre krank und müsste daheim bleiben. Ich denk nicht dass sie krank ist, ausser im kopf. aber die Oma hat se trotzdem daheim gelassen. Also hat se mich die ganze Zeit versucht zu ärgern, während ich mit meinen Aufgaben beschäftigt war. Irgendwann wars mir dann zu blöd und ich bin hoch duschen und ind Schule. Dannach heim, die Oma hatte schlechte Laune, warscheinlich hat Sola sie den ganzen Morgen genervt und geärgert und sie konnte nicht shclafen. Tja selber schuld :) Hjortur war au schon daheim, weil wir um 3 dann zum Arzt sind weil er Ohrenweh hatte, bin dann während die beim Arzt warn einkaufen un hab se dann wieder abgeholt, dannach noch zur Apotheke, Medizin holen und heim. Sola wollt net zum Musik, Hjortur au net, bin dann mit Soffia allein hin. War ganz gut, aufm Heimweg hat se dann gekotzt. :) toll, sin dann heim, ham abendgegessen :) und hab mit Soffia Hausis gemacht un gebastelt. Lars kam erst um 9 heim un bin dann au hoch...

So Tetris wurde gelöscht, sorry onkel Anti :)

1. Dezember 06

Aufgestanden runter, heut warns schon 2 wo daheimblieben. Hjortur hatte Ohrenweh und Sola eh keine Lust. Toll. Naja, wie immer, Aufgaben gemacht, Sola beschäftigt, hoch geduscht und ind Sprachschule. Dannach noch einkaufen für die Oma, heim, alle ham gepennt und Schlüssel steckte von innen. Nach 5 mal klingeln durft ich dann endlich rein. Hab dann gegessen und bin bissle hoch, dann abendessen gemacht und aufgeräumt. Danach hab ich mich entschlossen um 7 noch in Louvre zu gehn, da war so ne Kronen-Juwelen-Ausstellung, war gut, aber war net so in Kunst-stimmung, bin dann scho um 10 wieder daheimgewesen un hab mit Hjortur noch fern geschaut un ihm n Programm runtergeladen, weils hier jez n Beamer gibt. Ja, dann wars scho 1 un ich bin schlafn gange.

2. Dezember 06

Aufgeweckt worden um 9.30 rum, runter, Lars hat gemeint ich brauch net da sein um 5, ok, bin duschen gegangen und die sind Essen gegangen, ham mich net gefragt ob ich mitwill, naja. Bin dann nach Paris. Wollte einkaufen. War aber nix, da ca. 5000000000 Menschen die selbe Idee hatten und überall Menschenmassen waren. War dann am La Defense, da war Weihnachtsmarkt. N Glühwein getrunken, dann hats angefangen zu regnen bin dann heim um 5. Dann haben wir bis halb8 mim dinner auf lars gewartet, der aber net kam un ham dann gegessen. Chickencurry,hmm. Danach war mir nimmer so nach ausgehn un ich hab mit Soff un Sola gespielt bis um 10e...

3. Dez 06

Aufgestanden um 10, hab mich um 11 mit Sandra getroffen und wir sind nach Paris. Heute war Museeumstag. Wir waren im Centre Pomidou, das moderne-Kunst-Museum.
Aber da 2 der 4 Ausstellungen so viel eintritt gekostet haben, waren wir nur in 2en, das hat auch gereicht. Manche Sachen waren mir dann doch ZU modern! Dann sind wir im Regen in Paris durch die Straßen gelaufen, haben ein belegtes Baguette gegessen und sind noch auf den Weihnachtsmarkt. Dort hab ich mir dann mit der Sandra einen Glühwein gekauft. Aber so schön wie bei uns ist der Weihnachtsmarkt natürlich nicht. Ich glaub so viel gelaufen wie heut bin ich schon lang nimmer, sind glaub vom einen Ende von Paris bis zum andern gelaufen, aber hat echt Spaß gemacht. Dann war ich um 7 wieder zu hause und hab Abend gegessen. Jetzt werd ich noch meine Französisch-Hausaufgaben machen und dann ins Bett.

4. Dez 06

Aufgestanden, Aufgaben gemacht, Mila kam, hoch, geduscht, ind Sprachschule. Hat voll geregnet. War lustig heut. Dannach bin ich mit Celeste und Denise zum Zug gelaufen un heim. Dann war ich grad daheim sind wir schon einkaufen gegangen. Dannach hab ich dann gegessen un Soffia kam. Kartoffln geschält :( und dann gabs dinner. Dannach mit Soff und Sola gespielt bis se wieder gestritten haben, Plätzle gebacken, die allen geschmackt ham, franz. Hausaufgaben gemacht und ins Bett

5. Dez 06

Aufgestanden, runter, Tee gemacht, mir war kalt, alle sind erkältet, hoff ich net au bald. Kids sin ind Schule, ich sauber gemacht, aufgeräumt, gesaugt, mein Bad geputzt, mich fertig gemacht und ind Schule. dannach glei heim und was gessen. Pizzateig gemacht, Weihnachtskarten für die Kids, dann kam Soffia und Lars, dann ging Lars zum Elternmittag, dann hab ich Calzone für alle gemacht. War sehr lecker :) aufgeräumt, Hausis mit Soff gemacht, gespielt, ins Bett, telefoniert, geschlafen.

6. Dez 06

Aufgestanden, runter. Der Nikolaus hat mir heut nix gebracht :( naja, kids ind schule, dann aufgaben gemacht, hoch geduscht und mit der oma einkaufen gegangen, dann gleich wieder los nach Paris, hatte keine lust den ganzen mittag zuhaus zu hocken un bin dann da ewig rumgelaufen. dann um halb 5 wieder heim um soffia ins gym zu fahrn, essen gemacht und se wieder abgeholt. Hausis gemacht und gespielt. fin

7. Dez 06

aufgestanden, runter, bla bla, ind schule mit celeste rumgelaufen, stoff für die oma gekauft, da die ein schäferkostüm für sola nähen will, dann heim, was gegessen und aufgeräumt. Dann sind wir, nachdem ich Hjortur überredet hab mitzugehn zum Musik, dannach zum Mc, wo die Kids gegessen haben, ich hab leider nichts bekommen, da die oma net genug geld dabei hatte!!! Dann sind wir heim, war sauer, die Oma hat dann für sich gekocht, Hjortur hat sich für sein unmögliches verhalten entschuldigt und ich hab noch mit Soffia gespielt. Bzw. sie hat mich gezwungen 5 runden guess who zu spielen. Dann bin ich endlich um 10 hoch.

fr. 8. Dez. 06

argh, internet funkt nemme gescheit. Aufgestanden, aufgaben gemacht, geduscht ind Schule- ekliges Regenwetter. 3 ham gefehlt. Dannach zum La Defense, wollte nicht im Regen heimlaufen un da is alles überdacht, dann um 4 wieder heim, Sonne kam raus, Celeste rief an ob ich mit ihr weggehe, ok, zugesagt, dann erfuhr ich dass ich um 6 mit Soffia zum schulfest sollte, die wollte dann aber lieber die oma dabei haben un ich hab mit sola auf lars bis 19.30 gewartet un konnte dann erst weg. Celeste kam dann 30 min zu spät. Sie meint das ist normal. Dann sind wie noch ne halbe stunde durch den Louvre gelaufen und dann zur Bastille. Disko suchen. sind dann erst in n Pub wo ganz viele englischsprechende Leute waren und war gut, haben uns dann entschlossen zu bleiben und warn in dem Pub bis 2, haben uns mit 2 jungs un nem Mädl aus USA unterhalten und sind dann auch mit denen weiter ins LaLuna, ne Latinobar. War gut, haben dann getanzt :) bis um 5 und sind dann mitm ersten Zug/Bus heim.

9. Dez 06

Müüde, um 7 ins Bett, bis 11 geschlafen, hab den Krach von unten nemme ausgehalten, runter, dann ham alle ihre Jacken angezogen und sind einkaufen gegangen ohne mir ein Wort zu sagen, nur dass ich da sein soll, da ich später mit den Mädels schwimmen gehen muss! Hjortur hat noch gepennt und ich hab mich aufgeregt, bin dann ne runde mim Rad raus, weil die Sonne schien, als ich zurückkam, warn se schon wieder weg zum Gym. Hjortur wollt dann mit mir golfen gehn, dann durft ich noch das Meerschwein putzen, allein, weil Sola can´t be bothered to do that. the poor little girl. Dann rief Lars an, ich soll kommen und schwimmaufsicht spielen, Hjortur hat sich aufgeregt, weil er net allein golfen wollte und kam dann aber mit mir mit. sehr nett von ihm, Lars ist dann nach Paris abgefatzt und ich hab sola un thia beim plantschen beobachtet und dannach heimgebracht. Dann gabs dinner un jez geh ich bal schlafn.

10 Dez 06

Aufgewacht um 10, geduscht, fertiggemacht, Celeste angerufen, um 12 mim Rad zum Bahnhof, das erste mal n schloss gehabt. Nach Paris, Ne Haltestelle rausgesucht und einfach mal hin. Basillika St. Denis. Die hab ich dann auch gefunden. Allerdings wollten die eintritt, weils da ne Krypta gab. Wollt ich aber net zahlen, bin dann raus un hab n riesigen Markt entdeckt. Da bin ich dann 2 stunden rumgestiefelt, da gabs auch ne Markthalle wo se sachen und vorwiegend Essen BILLIG verkauft haben. Da lagen ganze Ferkel im Schaufenster. Bah. Aber war sehr interessant, war glaub n eher Ärmeres Viertel, ach ja und ich glaub ich war die einzige Blonde/weisse in der Menge. Dann hab ich mich um 4 mit Celeste am hotel de ville getroffen, wo wir eislaufen wollten. Komisch dass ungefähr 10000000 Menschen die selbe idee hatten an einem Sonntag nachmittag. Naja, ich hatte dann keine Lust mehr und wir sind etwas rumgelaufen und dann zum La Defense zum Weihnachtsmarkt um n Glühwein zu schlürfen. War sehr schön und kalt. Dann bin ich um 8e daheim gewesen, hab gegessen un bin ins Bett.

11. Dez 06

Aufgestanden, Aufgaben gemacht, mila kam, hoch, ind Sprachschule, mit Celeste heim, gleich einkaufen, jez kauf ich mir schon mein Brot selber-so weit isses schon.. dannach gegessen, Soffia n Snack in die Schule gebracht und se dran erinnert dass se Nähen hat. Dannach wieder heim, Dinner machen angefangen, Sola und Karla vom Gym abgeholt, heimgefahrn, Dinner gehabt, 16 Geburtstagseinladungen geschrieben, Soffia geholfen bei den Hausaufgaben. Dann hoch in mein Zimmer, überfall von 3 Monstern gehabt, die ich nimmer aus meim Zimmer rausgekriegt hab until i gave them some sweets. Bad thing. Jez hab ich endlich ruh un kopfweh.

12.12.06

aufgestanden, geschirrblabla, ind sprachschule, dannach mit Celeste ne heiße schokolade getrunken, war voll kalt heut, dann kam aber die sonne raus, heimgelauffen weil kein bus kam, weis auch net warum, dann was gegessen und dann kam schon Wendy, die ist vorrausgefahrn un ich hinterher zu Solas schule, damit ich den weg find, da hab ich dann Sola abgeholt un bin heim, dann kam Soffia mit Lorraine heim und hab gekocht und aufgeräumt.

13.12.06

Aufgeweckt worden vom geschrei und geheule von unten, die zwei haben wieder gestritten.. runter, frühstück gemacht, geschirrspüler ausgeräumt, tee getrunken, aufgaben gemacht, und von 10 bis 2 mit der oma einkaufen gegangen. Ich hab gedacht die schläft in beim laufen, kein wunder dass se einkaufen nicht mag. zum Carrfour, davor zur Post, dannach zum Sportgeschäft, insgesamt bis um 2. Puh dann aufgeräumt, was gegessen und Soffia abgeholt. Dann Fisch und Kartoffeln gekocht und dinner gehabt. So schnell kanns gehn.

14.12.06

Aufgewacht, oh wunder, das war das erste mal seit langem, dass ich kein geschrei von unten hörte. Runter, blabla, ind Sprachschule, schönes Wetter, heimgelaufen, was gegessen, war allein, wie schön, die Oma war beim krippenspiel von Sola, dann um 5 sind wir zum Musik Hjortur is nicht mit, war sehr friedlich, kids warn mal normal, dann heim, ich hab Pizza geholt und dann hammer gessen, dann kam lars, hat uns nochmal zum Champion einkaufen geschickt, der hat sich dann nochmal ne Pizza bestellt und dannach bin ich zu Wiki, hab mit ihr ne Dvd angeschaut un heim.

15.12.06

Aufgestanden. blub, ind schule, dannach mit Celeste und Denise ne heisse schokolade getrunken, danach mit Celeste mit Zug kurz zum La defense, da sie n top umtauschen wollte und mim Bus zu ihr. Haben Pizza gegessen und hab mit meim Usbstick Bilder von ihr geholt und ihr meine gebracht. Letzte Gelegenheit nutzen... dann wollten wir zur Patinoire, eisbahn in Colombe, als wir dort endlich ankamen, stellten wir fest, dass diese geschlossen hatte. Toll, dann sind wir zurück und auf n kleinen Weihnachtsmarkt dort, als gerade eine eislaufaufführung statt fand. Haben wir bissle angeschaut, was gegessen un bin dann um 8 heim mim letzten Bus, grade als ich heimkam fragte mich dann Hjortur ob ich mit ihm nach St. Germain geh, weil er net allein wollte, ok sind wir hin, sisha bar, und um 11 wieder heim, jez stinken meine Haare voll un ich geh jez ins Bett.

Sa16. Dez 06
Aufgestanden, geduscht und ab nach Paris, hatte ja heut schon frei. Zum Glück. Hat aber die ganze Zeit geregnet und das war gar net schön. Hab mir dann was zu essen gekauft und bin um 3 zu Celeste nach Colombes. Sind dann zusammen zur Eishalle und endlich schlittschuh gefahrn. War lustig, danach bin ich dann heim und hab von 7 bis 11 Kuchen und Plätzchen gebacken für den Geb morgen. Puh, dann todmüd ins Bett.

17. Dez 06
aufgestanden, runter, alles aufgeräumt, beiseitegeräumt, dekoriert, heute wurde Solas Geb gefeiert. 3 tage im vorraus aber egal. Um 2 kamen dann 10 Kinder. Die Jungs haben anfangs voll getobt und die Mädls geärgert, die Mädls wolten spiele spielen. haben wir dann auch. Um 3 gabs dann Pizza, die kaum einer gegessen hatte, bestellte. Dann haben wir ein total bescheuertes Spiel"pinada" gespielt, wo die Kinder ein Papptier solang mit einem Stock schlagen bis die Süßigkeiten rausfallen. Dannach gabs dann mein Kuchen und um 5 wurden sie dann auch schon wieder abgeholt, Lars ist um 5 mit Soffia zum Weihnachtskonzert vom Musik gegangen und wir haben aufgeräumt. War ganz ok soweit. Dannach haben wir noch gemütlich fern geschaut un Geschenke bewundert.

18. Dez 06

Montag, Mila kam, hoch geduscht und ind Sprachschule. Heim, mit Hjortur, da er heut "krank" war sein Wichtelgeschenk einkaufen gegangen, Sola von der schule zum Gym gefahrn un um 5.30 wieder abgeholt. Dinner gehabt un fin.

19. Dez 06

Lesson, dannach kurz einkaufen, heim, Sola war heute "krank" und daheim, dann ewig auf Lars gewartet, um 7 sind wir dann mit den Australiern essen gegangen, Pizza, lecker...

20. Dez 06

Solas Geb. all hams vergessen! Fertig gepackt, um 9 hat m ir lars dan gesagt dass er mein Flug vorverlegt hat auf heute, hatte eine Stunde Zeit zum packen. Voll Stressig, dann sin wir zum Flughafen, 15.30 ging mein Flug un jez hock ich hier endlich wieder in meinem Zimmer *freu*

 

Kostenlose Homepage von HpS4u Datenschutz
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in