Willkommen
about me
Australia
pictures
Was ist anders?
piece of poetry
Schlaues
Gedanken/schrott
infos
Tagebuch Frankreich
Gästebuch
Kontakt

alt= Domain-Hosting-Homepagebau

So nun sitze ich hier, oder vielmehr liege ich hier, euch 10 stunden vorraus in der australischen Sommerzeit und momentanen Hitze. Wie toll.

überraschung hm, bin grad zu faul und zu krank ne neue homepage anzulegen.

ist ja auch erst der 2. tag. das dauert halt noch n bissle.

ja jedenfalls find ichs ganz schee hier, bin noch krank, deswegen beib ich erstmal heut im bett,

gestern war ich schon im aquarium mit der celine (mutter) ihrer cousine un schwester die grad zu besuch sind aus frankreich und thalia, der kleinen.

DO.

heut warn wir von 10.30 bis 16.30 im wildpark. sind 1.5 h jeweils gefahrn. War schee, sonne hat gebrutzelt muss man schon aufpassen, hab mir zum glück gestern 30er nivea geholt. haben koala, känguruh, wombat und co besucht und sind dann wieder heim.

Fr.

als ich runterkam hat mich celine gefragt ob ich mitwill shoppen, da es den mädels ihr letzter tag war, also bin ich mit, sind zur chappelstreet, ne einkaufsstrraße, dann hat celine einen ca. 199 jahre ok vielleicht warns auch nur 90 jahre alten mann nach m weg gefragt der hat dann nach ihrem akzent gefragt und uns dann alle zum Kaffee eingeladen. So doof :) und dann hat celine ja gesagt und wir 4 mussten mit ihm dann cafe trinken gehn. Ja, da ging sie hin, die einkaufszeit. Nach ner stunde dann ungefähr sind wir dann endlich los, dann ist celine nochmal heim, das neue Sofa kam EINE LEDERCOUCH! wir warn noch weitershoppen sind dann mit der bahn zur city gefahren und da weiter, so viele geschäfte gibts da :) suuuper. Hab mir endlich n paar flipflops gekauft. Dringend nötig. Um 2 kam dann celine wieder, warn essen, hab son Salat gegessen und n frischgepressten orangen-apfelsaft trunken. Dann weitershoppen. Um 3 bin ich mit Celine heim-trafficjam, Talia abholen und heim. Dann kamen die 2 shopperinnen. Später ham mer dann gegrillt, aufm riesengrill zwar, hab aber mein Steak vermisst, s gab putenspiese und burgerfleisch, war lustig. ja dann war 9, das heißt hoch und langsam schlafen, weil um die eit is eh keiner online...

Sa.

Bin aufgewacht und nicht mit frühstücken, hab dann geduscht telefoniert und die haben die andern zum Flughafen gefahrn. Ich bin dann das Meer anschaun gegangen. So 15 min zu Fuß, dann kommt man zum Meer, der Strand ist allerdings net so berauschend und eher n Hundestrand, allerdings soll er ca n kilometer weiter schön sein, da bin ich dann aber nemme hin sondern zurück, da meine neuen flipflops gerieben haben und ich ganz langsam zurück bin. Eh alles in de mittagshitze. Dann hab ich was gegessen und bissle fern geschaut, nochmal vorgelaufen den kleinen supermarkt anschaun, vermiss unsre auswahl. Und dann kamen celine un peter wieder und ich wurde von talia zum duplobaun gezwungen bis es abendessen gab.

So.

Morgens haben Celine und Peter die neue Couch geholt, dann gabs mittagessen und weil talia ihren mittagschlaf erst um 2 gemacht hat. sind wir dann doch nichtmehr einkaufen, weil die läden nur bis 5 aufhaben. Dann ging der tag so rum, um 18.30 sind wir dann auf ein Salsafest im Park, da waren auch paar freunde von den beiden, da hammer dann was gegessen und sind um 9.30 heim.

Montag, 5.2.07

So mein erster "Arbeitstag" ist rum. Um 9e sind wir los zur Balettstunde dannach einkaufen, nochmal n paar flipflops gekauft. Schnäppchen :) 2 dollar. Dann noch in Supermarkt, dannach hab ich mit Thalia erst Bücher angeschaut, dann gabs mittagessen, dann hat sie n Mittagschlaf gemacht, dann haben wir Duplo gespielt und noch paar andre sachen, dann hab ich se gebadet und weitergespielt ;) dann gabs abendessen, Celine gings heut nicht so gut und ich war den ganzen tag mit ihr dann allein. Ging ganz gut soweit. Ja dann hab ich noch etwas telefoniert und bin dann hoch ins Bett

für alle dies noch net mitbekommen haben, dies ist der link zu meinem blog, hier gibts nimmer viel zu sehn...

da hasch:

http://nadinedownunder.blogspot.com/

 

Kostenlose Homepage von HpS4u Datenschutz
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in