In Gedanken an unseren Buddy 

                                          ein englischer  staffordshire- Bullterrier.

Wir werden uns immer an dich erinnern.                  

Du bist im Januar 1992 durch einen super tollen Zufall zu uns gekommen.

                            

Du solltest 3 Jahre alt gewesen sein. Leider hat dein Besitzer deine Papiere verschlammt.

Wir waren bei einen Bekannten in Summt, da sahen wir dich zum ersten Mal.

Maurice wollte dich  gleich mitnehmen für das Wochenende, der Besitzer willigte ein.

Wir machten die Feuerwehrtür auf und du sprangst rein und setztest dich

zwischen PM, Ninon und Maurice. Es sah so aus als wenn du schon immer zu uns gehörtest.

Als wir dich wieder zurück bringen wollten äußerte der Besitzer

den Blödmann könnt ihr mir abkaufen.

Wir holten dich da weg.                                  Eigenes Bild Nr. 201 | 1.jpg

Der Tierarzt sorgte für dein Wohl ergehen, Heilung des Blutohres,

Bekämpfung der Milben, entzündete Ohren und Augen. Du hattest immer

wahnsinnige Angst beim Tierarzt.

Du hattest Untergewicht aber wir bauten dich auf. In deiner Glanzzeit

brachtest du 25 Kg auf die Waage.             

Eigenes Bild Nr. 209 | 5.jpg

Du warst ein toller Hund super lieb und kein bisschen aggressiv.

Wir erlebten sehr viel mit dir zusammen.

Auf jeden Oldtimermarkt konntest du dich frei bewegen, jeder kannte dich.

Dein Lieblingsspielzeug war ein dicker Balken und dein Football der Älter war als du.   

                                              Eigenes Bild Nr. 207 | 4.jpg

Wir hatten Angst wegen Meerschwein Max aber du hast ihn LIEB gewonnen.

Du hast uns immer auf Trab gehalten, unter 5 Stunden spazieren gehen und toben lief nichts.

Du wurdest 1998 operiert, Hilfe, vor der OP hattest du Herzaussetzer,

du hast es sehr gut überstanden.

2000 das Kampfhund Gesetz kam aber nach vielem Papierkrieg mit den Veterinäramt erhieltst

du eine Sondergenehmigung (du brauchtest keinen Maulkorb).

2004 wurdest du wieder operiert und wieder warst du tapfer.

Januar 2005

Du bist sehr Alt geworden, wir wussten dass du bald gehen wirst.

Im Frühjahr machten wir noch mit dir Bootsfahrten die du immer sehr genossen hast.

Am 20 Mai 2005 bist von uns gegangen, wir waren in den letzten Stunden bei dir.

Es viel uns so schwer Dich gehen zu lassen.         

Du fehlst uns so sehr und wir werden immer an dich denken.   

Ein liebes                        an dich für die schön Zeit mit dir.

                                                   Eigenes Bild Nr. 233 | butt_hauptnebenseite.jpg            

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in