klick 2   klick 3                                                                  

Meiner erster Urlaub August 2006

Wir machen Urlaub auf einen sehr großen Boot.

Ich will da aber überhaupt nicht rauf. Sie tragen mich einfach. Nach kurzer Zeit,

habe ich meinen Mut zusammengefasst und laufe im Boot umher.

Meine Familie ruft mich sie sind auf dem Deck aber das könnt ihr vergessen

so mutig bin ich noch nicht.

Es dauert einpaar Tage dann laufe ich sehr, sehr vorsichtlich an der Rehling.

Ninon und PM gucken was Maurice im Wasser treibt.

                           

OKAY ich gucke mit ihr werdet mich ja wohl nicht ins Wasser schmeißen.

Das ein- und aussteigen da mache ich noch nicht mit, das ist mir unheimlich.

Ich muss leider fast jeden Tag schwimmen üben (nur wegen Sabrina)

sie hat grosse Angst das ich noch mal ins Wasser falle und unter gehe.

Nee, nee das erste Mal das war mir eine Lehre ich gucke lieber vor her bevor ich springe.

Meine Familie spielt im Wasser verrückt. Jörg wird von PM abgeschleppt,

sein Wassermodel ist defekt.                           

Jenny hat ganz schön zu tun, Maurice und PM ärgern sie. Ninon hält sich raus, sie macht wohl

einen auf Wassernixe.

                                

                                     

Ja ich natürlich muss doch das Boot bewachen nicht das es uns noch einer klaut.

              

Es ist schon Dunkel und ein Gewitter kommt. Auweia es regnet an einigen Fenstern durch.

Meine Familie rennt im Boot um her  und rettet die Sachen damit sie nicht NASS werden.

Wir sind alle ganz schön Müde von dieser Auktion.

BOAH was ist denn mit Sabrina los, sie schimpft wie ein Rohrspatz.

Ach so heute Nacht ist ihr neue Camera ertrunken.

Jörg meint nur dazu, Dann müssen wir dir eine Neue besorgen damit du weiter deinen Kuddel 

fotografieren kannst.

Also mit Wasser habe ich weiter nichts am Hut aber der Urlaub war SUPPI.

Familie das könnt ihr ruhig wieder holen.

Euer Magic                           klick 2     klick 3         

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in