Eigenes Bild Nr. 1
 
 

Chris Dirks aka Chris RhymeStein wurde am 21.07.1989
in der Großstadt Dortmund geboren. In seiner frühen Kindheit hörte
er Punkrock wie die Ärzte oder die Toten Hosen. Aber damals lies
er sich nicht weiter von der Musik prägen. Doch mit ca. 12 Jahren
brachte seine Schwester Nicki ihm die Kultur des Raps näher.
Die erste Rap- CD die er hörte war von Pure Doze (Too-Strong)
namens „overdoze“. Er war so von der Musik fasziniert, dass
er kurze Zeit später anfing selber Texte zu schreiben. Am Anfang
blieb es nur beim Schreiben. Doch später nahm er ein paar Tracks
in seinem Kinderzimmerstudio auf. Heute rappt Chris RhymeStein
ca. 4 Jahre.

 
 
 
Foxhound: Ich bin am 27.11.1989 in Castrop-Rauxel geboren, doch in
Dortmund aufgewachsen. Ich habe mit ungefähr 7-8 Jahren relativ früh
angefangen deutschen Hip-Hop zu hören. Deswegen könnte man sagen, dass
der Hip-Hop mich bis jetzt durch mein ganzes Leben begleitet hat. Ich kannte
bis vor kurzem keinen der selber Hip-Hop produziert und deshalb blieb es
auch nur beim Hören. Vor geraumer Zeit hat Chris mir die Tür zum selbst
produzieren geöffnet. Wie Chris schon sagt, haben wir vor ein Album zu
produzieren.
!!!Peas: Kai!!!!
Kostenlose Homepage von HpS4u Datenschutz
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in