Eilbrief an Petrus - 23-01-2011


Lieber Petrus,

Schneeflöckchen hoch vom Himmel schweben

hinunter zu uns auf die Erd'

ja, soll es wieder Winter geben

was uns das Rausgehen erschwert?


Wie sehr hab ich mich doch gefreut

an wunderschönem Sonnenschein

doch was der Himmel bietet heut'

das find' ich gar nicht hübsch und fein.


Ach, lieber Petrus, lass doch werden

es wieder sonnig, warm dazu

hier unten bei uns auf der Erden

dann lasse ich dich auch in Ruh.


Denn wir hier unten brauchen Sonne

da diese unser Herz erwärmt

kommt sie, ist es dir eine Wonne

wie unser Herz von dir doch schwärmt.


Doch willst du uns mit Kälte quälen

dann sind wir nicht von dir erbaut

deshalb bedenk' was du tust wählen

und wie das Wetter dann ausschaut.


Wirst du uns wieder Sonne schenken

dann blicken wir zu dir hinauf

und werden gerne an dich denken

im andren Fall nimmst Krach in Kauf!

 

 © Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in