Alles nur geträumt?


Die letzte Nacht war ich alleine

und fühlte nur noch innren Schmerz

doch da erschien mir eine Kleine

die ansprach gleich mein ganzes Herz.

Sie sagte zu mir: Sei nicht traurig,

ich bin doch ganz und gar bei dir

doch manches Mal wird mir schon schaurig

deshalb bin ich auch heute hier.

Ich will dich in die Arme nehmen

damit du nicht alleine bist

denn du brauchst dich doch nicht zu grämen

auch wenn du mich sehr oft vergisst.

Ich bin doch stets bei dir und helfe

dort wo nur ich dir helfen kann

bin ich auch sicher keine Elfe

doch bitte lass mich an dich ran.

Denn du bist so furchtbar voll Leiden

dein innres Kind, das siehst du nicht

und tu in Zukunft dann vermeiden

dass du verlierst mich aus der Sicht.

Du frisst dich rein in deine Schmerzen

als gäb es sonst nichts auf der Welt

deshalb sag ich nun von Herzen

dass nur Vertrauen dich erhellt.

Auf dich vertrauen kannst du lernen

wenn du beginnst zu glauben dran

statt stets zu greifen nach den Sternen

denn jetzt nur ich dir helfen kann.

Sei sicher ich will dir nur Gutes

und dass du dich auf mich besinnst

damit du wieder frohen Mutes

in Zukunft deinen Tag beginnst.

Denn denkst an mich, dann kann ich nehmen

dir alle deine Schmerzen fort

du brauchst der Tränen dich nicht schämen

darauf geb ich dir hier mein Wort.

Lass raus sie, lass sie einfach fließen

bis sie versiegen irgendwann

und du dein Leben wirst genießen

doch halte dich an eines dann.

Vergib den ganzen alten Sachen

die einst dir weh getan doch sehr

und glaub mir ist´s auch nicht zum Lachen

die Not vergeht, kommt nimmer mehr.

Doch du musst auch auf uns vertrauen

auf dich und mich, dein innres Kind

um vorwärts fortan dann zu schauen

wo für dich einst dein Glück beginnt.

Du kannst es lenken, kannst es steuern

so dass es nicht mehr lange wird

bis dein Gedanken sich erneuern

die sich doch haben oft verirrt.

Denn hier kein andrer kann dir geben

was ich dir geb, dein innres Kind

und was dich führen wird zum Leben

deshalb dich bitte nicht mehr wind.

Vor Kummer und in deinen Schmerzen

gib mir die Hand, ich leite dich

bis du dann wirst mit frohem Herzen

vertrauen voll und ganz auf mich.

Denn dann wird Liebe dich erfreuen

dann kehrt bei dir das Glücke ein

und manche Blicke, manche scheuen

kriegen dich dann nie wieder klein.

Den Worten andrer darfst du trauen

so mancher meint es mit dir recht

doch tue stets nach dir selbst schauen

damit´s dir geht nie wieder schlecht.

Doch nur wir beide können wissen

was du stets brauchst, dass dirs geht gut

damit nie wieder wirst vermissen

dein innres Kind und deinen Mut.

Da wir uns beide jetzt gefunden

in Zukunft gehn den gleichen Weg

dann darfst du nun auch froh bekunden

dass ich in dich Vertrauen leg.

Denn ich will, dass dein Leben jetzt

für dich in Zukunft glücklich läuft

du stark wirst, dass dich nichts verletzt

und du nur Gutes kriegst gehäuft.

Damit auch du kannst endlich lachen

und froh gemut ins Leben gehst

erfolgreich wirst in deinen Sachen

auch wenn dus noch nicht ganz verstehst.

Du wirst schon sehen wie ichs meine

und dass das Leben jetzt wird gut

denn ich bin deine innre Kleine

die dir fortan schenkt neuen Mut.

Dann bin ich aufgewacht und dachte

„hab ich das alles nur geträumt?“

nein, kann nicht sein, mein Herze lachte

und nichts mehr hat sich aufgebäumt.

Dagegen jetzt gesund zu werden

zu gehn erfolgreich meinen Weg

der fortan glücklich wird auf Erden

in mich Vertrauen ich nun leg.

Damit sich wird erfüllen immer

der Traum, den ich die Nacht geträumt

vorbei ists nun mit dem Gewimmer

denn ich hab schon genug versäumt!

 

© Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in