Frohe Weihnachten


Mein Herz, es ist voll Weihnachtsfreud

da tausend Glöckchen klingen

dazu höre ich Dutzende

ganz kleine Englein singen.


Sie singen mir von Fried und Freud

im Himmel wie auf Erden

ach, könnte dieses doch nur heut

hier bei uns Wahrheit werden.


Wie sehr braucht unsre Erde das

wir Menschen sollten's wissen

statt vielerorts nur Streit und Hass

und Liebe wir vermissen.


Drum forder ich zur Weihnachtszeit

gebt endlich Euch die Hände

und macht fürs Christkind Euch bereit

dann kommt sie auch, die Wende.


Denn dann zieht hier der Frieden ein

und in die Herzen Liebe

dies, glaubt mir, nicht allein zum Schein

nein, immer es so bliebe.


Schaut Euch doch nur die Kinder an

sie wollen uns stets zeigen

wie herzlich der Mensch bleiben kann

damit schließt sich der Reigen.


Zur Weihnacht wünsche ich Euch jetzt

von ganzem Herzen Gutes

dass niemand, niemanden verletzt

und Ihr bleibt frohen Mutes.

 

© Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in