Der Frühling naht


Blütenträume


Blütenträume, wunderschön

in den Tälern, auf den Höhn

zeigen uns des Himmels Macht

so, dass uns das Herze lacht.


Blütenträume dort am See

leuchten bunt, rufen „Juchee!“

schenken Mut uns und Vertraun

lassen uns die Zukunft schaun.


Blütenträume nah am Wald

freuen stetig jung und alt

nimm auch du dir etwas Zeit

sei zum Hinschaun mal bereit.


Blütenträume überall

und der Vögel froher Schall

wollen unser Herz erfreu\'n

zeigen, es gibt nichts zu scheu\'n.


Blütenträume sagen dir

du bist nicht allein im Hier

freu dich dran, ich mach es auch

und der Rest sei Schall und Rauch.

 

 © Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in