Freundschaft wie ich sie sehe


F röhlich gemeinsam die Zeit verbringen

R uhig werden, auch in den ärgsten Stürmen des Lebens weil du nicht allein bist

E rnsthafte Auseinandersetzungen nicht scheuen, denn es kann dir nichts passieren

U lkige Sachen gemeinsam machen, um gemeinsam zu lachen

N ie an dem Zweifeln was dir ein Freund sagt, denn er meint es mit dir stets gut

D ennoch dem Freund die Freiheit lassen, die er braucht um bei dir nicht unterzugehen

S elbständig bleiben und doch immer in Freundschaft mit dem anderen verbunden sein

C hampagnerartige Zeiten gemeinsam verleben

H ilfe gewähren, wenn der andere wirklicher Hilfe bedarf ohne dich aufzudrängen

A neinander denken, auch wenn man noch so weit voneinander getrennt ist

F üreinander da sein, ganz gleich was das Leben auch bringt

T ausend Prüfungen des Lebens gemeinsam bestehen und noch viel mehr


das ist für mich wahre Freundschaft.

 

© Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in