Danke für deine Liebe


Liebling weißt du noch wie´s war

als wir trafen an der Saar

uns einmal vor vielen Tagen

in den Herzen brannten Fragen?


Mir selbst ging´s wie im Basar

ich hörte der Engel Schar

denn du nahmst mich bei der Hand

schienst mir lange schon bekannt.


Als du zeigtest mir die Saar

streiftest sanft dabei mein Haar

da wurde mir für mein Leben

ein ganz neuer Sinn gegeben.


Damals wurde mein Basar

tief im Herzen sonderbar

reich und hell und voller Lieb

diese ich dir gerne gib.


Es vergingen viele Jahr

hier im Land an unsrer Saar

doch mein Herz blieb stets bei dir

du bist meines Lebens Zier.


Niemals ich an Liebe spar

zu dir mein Schatz und dem Basar

denn ich sprudle voller Freud

hab noch keinen Tag bereut.


Unser Freund bleibt stets die Saar

wird auch lichter einst dein Haar

denken wir doch gern zurück

denn sie schenkte uns das Glück.


Nun feiern wir im Basar

immer wieder, jedes Jahr

diesen Tag und freun uns dran

dass uns nichts mehr trennen kann.


Denn die Liebe an der Saar

bleibt für uns stets wunderbar

schenkt uns jeden Tag viel Freud

auch in Zukunft, nicht nur heut.


Und solang uns der Basar

reinen Herzens sonnenklar

voran trägt durch unser Leben

wird´s für uns kein Not mehr geben.


Bei uns beiden und der Saar

macht die Liebe sich nie rar

unsre Herzen tun es kund

für uns läuft das Leben rund.


Danke sag ich dir dafür

und die Zeitung an der Tür

hat´s geschrieben schwarz auf weiß

jetzt erzählt sie´s dir ganz leis.

 

© Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in