Abendgedanken

 

Wie viel ...

Wie viel Liebe kann man geben

immerzu in dieser Zeit

die bereichert uns das Leben

ist man für sie auch bereit.


Wie viel Freude kann man finden

hier in diesem Erdental

ohne sich an den zu binden

der nur tröstet unsre Qual.


Wie viel Glocken hört man läuten

kehrt in einen Ruhe ein

und man heult nicht mit den Meuten

sondern lebt nur hübsch und fein.


All die Fragen ich mir stellte

als ich war im Jammertal

bis zu mir sich Mut gesellte

der mir nun nimmt meine Qual.


Heute kann ich froh Euch sagen

es geht wieder besser mir

drum hör ich auch auf zu klagen

mach das Leben mir zur Zier.


Denn mein Leiden find't ein Ende

wenn schon bald ich geh hier fort

kommt doch dann für mich die Wende

Lautern, welch ein schöner Ort …

 

 © Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in