Zum Neuen Jahr

Das alte Jahr, es kam abhanden
ging hin, wo alle Jahre landen
die uns verlassen, Jahr um Jahr
ist mir der Vorgang auch nicht klar.

Drum sagt mir mal, wo gehn sie hin
und ist es denn des Lebens Sinn
Zeit zu verschleudern, ohne End
bevor der Mensch sich selbst erkennt?

Denn wer tat wirklich Ruh bewahren
um sich die Stunden aufzusparen
die Jahre, die sein Leben bot
ohn dass ihn quälte große Not?

Schau ich mich um, gibts niemand hier
ja, leider, auch einschließlich mir
der es genoß, ein jedes Jahr
bevor es längst Geschichte war.

Drum bitt ich Euch, macht einmal sacht
bevor das Jahr die Fliege macht
und Ihr am Ende stehet da
nicht wissend, wies um Euch geschah.

Nehmt dieses "Neue Jahr" dazu
zu finden endlich in Euch Ruh
und dann genießet jede Stund
sonst geht das Jahr, aus gutem Grund.

© Gisela Segieth
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in