Flockentreiben


Schneeflöckchen wirbeln durch die Luft

sie bringen uns nun Weihnachtsduft.

Der unser aller Welt erhellt

ohne zu kosten uns viel Geld.


Deshalb genießet diese Zeit

das Christkindel ist nicht mehr weit.

Frau Holle kündigt es schon an

so wie dies wohl kein andrer kann.


Erkennt die Zeichen, die gesetzt

für uns, es bringt nichts wenn ihr hetzt.

Geht in Euch, dort findet ihr Ruh

und schaut dem Fall der Flocken zu.


In diesem Sinn wünsch ich Euch sehr

dass niemand wird das Herzchen schwer.

Nein, dass ein jeder Freude find

so, wie schon bald im Stall das Kind.

 

 © Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in