Advent, Advent ...


Zum 1. Advent


Ein Kerzlein wird bald angesteckt

es soll dir bringen Frieden

ich hoff, dass Freud im Lichtlein steckt

und Ärger wird vermieden.


Ein Kerzlein steht für Fröhlichkeit

ganz tief im eignen Herzen

ein zweites kommt in einger Zeit

das nimmt die Seelenschmerzen.


Ein drittes Kerzlein, folgt schon bald

bringt Ruhe dir und Segen

ist's draußen dann auch bitterkalt

gehst doch auf guten Wegen.


Ein viertes Kerzlein folgt ihm nach

kündigt des Christkinds Kommen

mit ihm vergehen „Weh“ und „Ach“

so hab ich es vernommen.


Deshalb genieß die Weihnachtszeit

und feier sie im Herzen

denn dann vergehen alles Leid

und auch die größten Schmerzen.


Ich selbst, ich drücke dich ganz sacht

bin ich auch in der Ferne

denn ich möcht, dass dein Herzlein lacht

da ich dich hab sehr gerne.

 

© Gisela Segieth

 

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in