Das Jahr ...


Jahreslauf


Schaut mal raus, des Herbstes Laub

schenkt uns Freude, wie ich glaub

und deckt manche Sorge zu

damit kommen wir zur Ruh.


Drum genießet es ganz fein

morgen schon kann\'s anders sein

doch so ist der Lauf der Zeit

deshalb seid dazu bereit.


Übermorgen kommt dann Schnee

den ich gern vorm Fenster seh

schenkt er mir doch manche Freud

so wie damals, so auch heut.


Und geht dieser dann vorbei

ist\'s uns auch nicht einerlei

Frühling wird\'s mit seinem Charme

und uns gleich im Herzen warm.


Denn bei all der Blütenpracht

uns zugleich das Herzlein lacht

wartet nur, bald ist\'s soweit

kostet nur ein wenig Zeit.


Frühling weicht dem Sommer gern

ist er uns jetzt auch noch fern

doch in seinem Sonnenschein

dürfen wir geborgen sein.


Und geht dann der Sommer fort

wird es Herbst an jedem Ort

wo die bunten Blätter fliegen

und wir einen Schnupfen kriegen.


Diesem folgt die Winterzeit

und wir alle sind bereit

auf das Christkind uns zu freuen

das den Glauben wird erneuen.


Ja, so ist es alle Jahr

solang ich auf Erden war

und da ich noch bleiben will

bin ich jetzt doch lieber still.

 

© Gisela Segieth

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in