Hallo zusammen, hier werden wir unsere Gedanken -  als Aphorismen niederschreiben. Ich wünsche Euch viel Spaß beim lesen .

Eigenes Bild Nr. 46 | globe00097.gif

**

  

 

Meine Seele fühlt Deine Seele. Das ist tiefe Liebe! (Frank Mächtlinger)

*

 

Um mein Innerstes nach Außen zu lassen, muss ich eine Hürde von vielen Gefühls-Blockaden überwinden. Das geht nur, wenn ich MIR vertraue. (Frank Mächtlinger)

Ich wünsche mir manchmal die Ruhe und Übersicht einer Eule... (Frank M.)

 

 

 "Meine Gedanken! Es gibt kein Halten - wohin führt mein Weg? Gedankenwelt und Realität sind manchmal weit entfernt." (Frank M.)

Die Adventszeit beginnt im Herzen. Es soll uns dabei helfen, zu uns selber zurück zufinden (Marion)

"Meine Gedanken! Es gibt kein Halten - wohin führt mein Weg?
Gedankenwelt und Realität sind manchmal weit entfernt."

(Frank Mächtlinger)

"Tief in mir schlummert Veränderung und Tatendrang. Warum kommt es nicht an die Oberfläche? Ich stehe mir wohl selber im Weg."

(Frank Mächtlinger)


  

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in