Hier schreibe ich meine täglichen "Visionen" nieder, "gewürzt" mit einem Aphorismus oder einem Sonntags-Gedicht.

Meine Visionen von Januar 2007 - Februar 2009 findet Ihr hier:

  Franks Visionen Teil 1  Franks Visionen Teil II  Franks Visionen III Franks Visionen Teil 4

Eigenes Bild Nr. 62 | monduntergangwu7.jpg

 

Vision 30.09.2009

Wieder steht ein neuer Monat vor der Tür. Dann heißt es Oktober! Bei diesem Wort fröstelt es mich immer ein wenig, weil ich diesen Monat immer kalt und feucht in Erinnerung habe. Ich bin ja jahrlang nach Frankfurt a. M. zur Buchmesse gefahren - und WIE oft hatte ich morgens dort auf dem riesigen Messegelände gefroren, vor Kälte und Aufregung... Nun ja, die Aufregung ist ja vorbei, so kann ich in Ruhe und möglicher Gelassenheit den Herbstmonat begegnen. Ich will in diesem Jahr mal bewusst versuchen, den Oktober positiv zu sehen. Vielleicht hilft das ja, die für mich "traurige" Jahreszeit (Herbst) erträglicher zu erleben *lächel - So, nur noch heute und morgen arbeiten (wieder 2 Großkampftage), danach habe ich erst einmal 10 Tage frei. Darauf freue ich mich natürlich sehr. Werde in dieser Zeit auch noch intensiver auf Job-Suche gehen, es gibt da ja einige Möglichkeiten. Vor allem habe ich ja den Vorteil, dass ich den Führerschein wieder habe und somit hier im Sauerland auch beweglicher bin. Ansonsten geht es mir (uns) recht gut, wie genießen unsere Stunden zusammen, haben uns so lieb, wie in den ersten Stunden vor knapp 4 Jahren, als wir uns kennen gelernt hatten. Gesund sind wir auch soweit, habe zwar einen kleinen Schnupfen, aber das ist ja gar nichts! Gleich geht es ins Archiv, sodass ich hier heute in meinen Visionen enden möchte. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 30.09.2009

Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden. (Gerhart Hauptmann)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 07.09.2009

Eine kleine Nachricht hier auf unsere HP: es geht uns super gut - werde versuchen, in den nächsten Tagen hier mehr zu schreiben. Gleich geht es zur Arbeit ins Archiv, am Mittwoch muss ich zum Arbeitsamt, mich arbeitssuchend melden (für den 1.12.09). Liebe Grüße sende - wohlan, der Tag kann kommen!

Spruch 07.09.2009

Es ist nicht zuwenig Zeit, die wir haben, sondern zuviel Zeit, die wir nicht nützen. (Seneca)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 10.08.2009

Ja - noch diese Woche arbeiten, dann habe ich 14 Tage Urlaub! Welch ein Ausblick... Nun, das Wochenende war ganz ok, gestern hatten wir allerdings einen "Ruhe-Tag" im wörtlichen Sinne, wir haben wirklich nur zu Hause herumgesessen. Das ist auch mal ganz gut, habe mein Schriftkram mal wieder sortiert, war etwas intensiver in den Foren, mal wieder ein wenig länger TV geschaut. Das Wetter allerdings macht mir auch ein wenig zu schaffen, es ist sehr drückend hier im Sauerland, habe gestern (trotz Nichtstuns) dauern geschwitzt, das war schon ekelig. Na ja, am heutigen Montag geht es frischauf wieder los, obgleich ich, wenn ich aus dem Fenster schaue, Nebel sehe - egal, ich bin gut drauf und ich freue mich auf den kommenden Tag. Und wie lautet mein Visions-Schluss-Satz? Jeppa - Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 10.08.2009

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können. Tagore

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 27.07.2009

Ein schönes Wochenende liegt hinter uns - wir waren viel unterwegs, zb. beim Seefest am Hennesee oder das Eselrennen in Bremen (Sauerland!). Danach waren wir noch in der City, haben lecker Eis gegessen - hei, wir haben lange nicht mehr so viel auf einmal unternommen. Dafür habe ich saumäßig geschlafen, wer weiß warum - egal, nach einer kühlen Dusche bin ich wieder fit. An diesem Wochenende habe wir unser neues Auto (Baujahr 2002) mal so richtig ausgeführt, Rudolph heißt es übrigens - es fährt sich himmlisch im Gegensatz zu unserer alten "Gurke". Wir wollen aber nicht klagen, immerhin hatte sie uns auch noch überall hingebracht. So, nun geht es gleich wieder ins Archiv, mal sehen, was mich da heute wieder erwartet. Heute Abend ist noch eine kleine Geburtstags-Feier hier im Hause (Anbau) - wird also netzmäßig wieder spät werden... Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 27.07.2009

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. Stanislaw Jerzy Lec

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 22.07.2009

Das war ein Tag gestern, irgendwie war ich am Abend so kaputt, dass ich schon um 21.30 h ins Bett gegangen war. Ich denke aber auch, dass das Wetter auch ein wenig Schuld ist - denn viele um mich herum haben Kopfschmerzen und leiden unter der fast schon chronischen Müdigkeit. Gleich muss ich zur letzten Blut- und Urinabnahme zum TÜV-Nord, wieder 90 € abtreten, sodass dieser Monat wirklich höchst knapp ist, was die Kohle betrifft. Das erste Mal, dass wir wirklich bis zum 31. knappsen müssen - aber unser Vorratslager ist gefüllt, sodass wir keine Not leiden müssen... *lächel. Nun ja, die "Schäden" meiner "nassen" Alkzeit kosten eben, profitieren davon tut der TÜV und das Straßenverkehrsamt. Egal, ich muss da durch, meine liebe Frau unterstützt mich auch wahnsinnig lieb und auch einige andere Leute (u. a. mein herzensguter Bruder Andi) stehen mir moralisch zur Seite. Leider komme ich im Moment nicht so viel an den PC, weil ich viel unterwegs bin, heute Abend ist auch wieder Gruppe... und wie gesagt, abends bin ich meist so kaputt, dass ich am liebsten die Beine hoch legen möchte und einfach nur relachsen möchte... Nun denn - ich sage mal: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 22.07.2009

Es ist nicht zuwenig Zeit, die wir haben, sondern zuwiel Zeit, die wir nicht nützen. Seneca

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 20.07.2009

Wieder eine neue Woche - es war ein ruhiges und träges zugleich, aber ich versuche es positiv zu sehen, unsere Leiber und Seelen haben sich ausgeruht und wir können mit neuem Elan die Woche starten. Diese fängt auch gut an, nach Dienstschluss grillen wir Archivler im Klostergarten des Küsters (jener arbeitet auch stundenweise bei uns) - sehr idyllisch, ich freue mich sehr darauf. Will nur hoffen, dass das Wetterchen mitspielt, 20° C sind angesagt mit Schauern... Na, mal sehen. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 20.07.2009 

Von daher rühren auch die meisten Streitigkeiten, indem die Menschen ihre Gedanken nicht richtig darstellen oder die Gedanken des anderen falsch deuten. (Spinoza)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 13.07.2009

Na, das war ein trübes Wochenende... Immerhin hatten wir es geschafft, an den Möhnesee zu fahren, wo ja das Seefest statt fand, die Stimmung war zwar lange nicht so toll, wie in den Jahren davor, als die Sonne geschien hatte, aber wir waren draußen und sind nicht in der Stube "versauert". Dafür haben wir einen wunderschönen Morgen - blauer Himmel, Schäfchenwolken und Nebelschwaden, als Krönung habe ich im Süden "meinen" Mond gesehen... In mir bereitete sich ein total schönes Gefühl aus *seufz* . So, genug geschwärmt, heute ist Wochenanfang, diese Woche liegt nichts Außergewöhnliches vor, bis auf dass ich ins Rathaus muss, u. a. werde ich das polizeiliche Führunszeugnis beantragen (für Straßenverkehrsamt) müssen, damit das da auch weitergeht mit der Wiedererteilung des Führerscheins. Bin ja mal gespannt, wann sich der TÜV-Nord meldtet, zwecks der letzten Blut- und Urinabgabe. So wie es aussieht, könnte ich gegen Ende August meine MPU machen... Nun, warten wir es mal ab. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 13.07.2009

Das gute Beispiel ist nicht nur eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen. Es ist die einzige. (Albert Schweitzer)

 Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 09.07.2009

Also, wenn ich mir überlege, dass wir Hochsommer haben sollten und wir am frühen Morgen 11,4° haben - na, da wird mir schon leicht frostig zu Mute. Nun ja, zum Arbeiten ist das Wetterchen ja ok. Wäre ja schön, wenn es trocken bleiben würde, dann könnte ich ja meinen morgendlichen Ruhr-Spaziergang zur Arbeit machen... So, noch heute einen langen Tag bewältigen - im Moment ist ja bei uns richtig viel zu tun im Stadtarchiv. Es macht aber unheimlich Spaß und Freude, dort zu arbeiten, u. a. bearbeite ich gerade Akten, wo unser Dorf (Teil des Stadtteiles von Arnsberg) "aufgebaut" wurde. Das sind dann wieder auch die höchst interessanten Phasen bei meiner ohnehin tollen Arbeit dort. Auch der Kontakt mit den älteren (nicht nur!) Menschen da, die Heimatforschung betreiben finde ich sehr erbauend. Lernen von den "Alten" - nicht nur von ihrem Erfahrungsschatz her sondern auch, wenn es um die Geschichte meiner Umgebung geht, die mich ja brennend interessiert. Nun, langsam muss ich mich auf die Socken mache, glücklicher Weise funktioniert unser I-Netz wieder, ist schon komisch, so ohne... *lächel - Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 09.07.2009

Wenn die Menschen nur von dem sprächen, was sie verstehen, dann würde bald ein großes Schweigen auf der Erde herrschen. (Aus China)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 06.07.2009

Und wieder ist ein Wochenende rum, schnell und kurz war es, Schützenfest hier und Schützenfest da - und so gut wie möglich alle umfahren und umgangen. Regen, Sonne... Lachen, Schimpfen... Freude, Ärger - alles und viel mehr war dabei, es gibt Wochenenden, die möchte ich einfach schnell abhaken. So tu ich das hiermit auch und gehe mit neuem Elan in die neue Woche - diese wird abends immer wieder spät werden, weil ich immernoch Urlaubsvertretung mache und somit das Kloster abschließen muss, wenn alle gegangen sind. Die virtuelle Welt wird mich dann halt weniger sehen, ist auch nicht schlimm, RL (real life) geht vor, woll? Ein richtiger Lichtblick ist der morgige Tag - dann ist nämlich Vollmond, mein alleiniger und innigster Feiertag, sodann ich mit voller Inbrunst schreibe: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 06.07.2009

Es ist schlimm, gerade da an seine Menschlichkeit erinnert zu werden, wo man für einen Gott gelten möchte. (aus den "Fliegenden Blättern")

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 03.07.2009

Ja, heute wird es wohl der wärmste Tag werden in dieser Hitze-Periode, schon gestern war es hier im Sauerland fast unerträglich, das Arbeiten (zudem noch unter dem Dach) ist sehr mühsam auszuhalten. Ich freue mich, wenn wir heute 12 Uhr haben und ich dann endlich Wochenende habe. Kühner Weise habe ich mich dazu bereit erklärt, heute den Rasen zu mähen, nun, selber Schuld... Aber ich mache das ja gerne, kann dabei wunderbar abschalten und gleichzeitig etwas Gutes für meinen Körper tun. An diesem Wochenende sind hier wieder überall Schützenfeste, auch hier in unserem Dorf, aber auch in Alt-Arnsberg, bin dann immer froh, wenn ich aus diesem Trubel weg bin - am besten zu Hause oder bei diesem Wetter an der Ruhr oder im Wald. Mal sehen, was wir machen werden. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 03.07.2009

Das höchste Gut, ist die Harmonie der Seele mit sich selbst. Seneca

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 29.06.2009

So, langsam geht der Monat Juni auch zu Ende, die Zeit rast es bleiben mir noch 5 Monate in meiner festen Arbeit, dann läuft mein Zeitarbeitsvertrag aus. Aber ich versuche es positiv anzugehen, nützt ja nichts, dass ich mich jetzt verrückt mache. Meine Süße hilft mir sehr dabei - es wird ja weiter gehen, hauptsache wir haben UNS. Und das stimmt natürlich. Das Wochenende war erholsam, waren mehrmals auf dem Fest hier in Neheim, viel bewegen wollten wir uns nicht, es war (ist) sehr drückend da draußen. Ein Wunder, dass es hier nicht geregnet oder gewittert hatte... Ansonsten geht es mir super gut, träume natürlich immernoch chaotisch, aber das ist ja ein Dauerzustand, sodass ich mich morgens immer gleich innerlich kräftig schüttle, dann unter die Dusche springe und mich von der "Last" sozusagen befreie. Das klappt ganz gut. Obgleich mich das manchmal an ein "Verdrängen" erinnert, was ich ja nicht mehr möchte - aber in diesem Falle ist es einfach eine Art Selbstschutz, damit ich den Tag nicht belastet beginne. Sodann rufe ich mal mit Freude aus: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 29.06.2009

Wer Wahrheit liebt, der urteilt scharf - vorausgestzt, dass er es darf. Eugen Roth

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 25.06.2009

Hach ja - was bin ich froh, dass ich so sein und leben darf, wie ich es im Moment tue. Immerwieder kreisen meine Gedanken an vor über 4 Jahren, wo ich wirklich in der Gosse lag (im wahrsten Sinne des Wortes) und nun zufrieden trocken bin mit einer kleinen Familie (meine Süße und ich) nebst Schwiegereltern, den wiedergefundenen Bruder usw. Ganz deutlich wird mir das auch immer, wenn ich aus meiner SHG (gestern Abend) komme, wo ja doch viel über die Alkoholkrankheit gesprochen wird und es ist immer wieder wunderbar zu erkennen, wie schön ich es habe OHNE das Teufelszeug Alk in mir zu haben... Und wenn ich sehe, wie schwer es doch manche haben, davon wegzukommen, und ihr Leben verpfuscht ist, dann darf ich zweimal freudig aufatmen, dass ich halt soweit bin, wie ich bisher gekommen bin. Heute wird es wieder ein wenig anstrengend werden, eine Hauptverantwortliche im Archiv ist gestern in Urlaub gegangen (mache ihre Vertretung) und Herr Archivar ist nicht da - das wird sehr spannend werden, ich freue mich aber darauf. Nach Dienst muss ich wieder zum Dermatologen, zum erneuten Test, dort wird geprüft, in wieweit ich noch gegen div. Pollen allergisch reagiere. Also, wie jeden Tag in dieser Woche, komme ich erst später nach Hause... Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 25.06.2009

Hüte dich vor dem Entschluss, zu dem du icht lächeln kannst. Heinrich von Stein

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 23.06.2009

Gestern Abend war ich erst gegen 20 Uhr zu Hause - wir hatten vom Amt her eine Stadtführung mit anschließendem "Beisammensein" in einem Terrassen-Cafe, es war einfach herrlich, anstrengend - aber hoch informativ und wirklich schön. Habe Arnsberg historisch jetzt mal "live" kennengelernt - es war klasse. Das Wetter hatte auch mitgespielt, die Sonne kam pünktlich zur Besichtigung raus - so konnten wir die Führung richtig genießen. Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten, meine nächtlichen Chaos-Träume lassen mich des Morgens immer ziemlich kaputt aussehen, aber das ist ja schon eine leidliche Routine... Heute Nachmittag muss ich wieder zur Desensibilisierung (2 Spritzen in die Hinterarme), wird also auch wieder später, wenn ich nach Hause komme, aber so geht das die ganze Woche - zum Leidwesen meiner Süßen. Nun, gleich geht es wieder ins Archiv - ich sage mal frischauf: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 23.06.2009

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupte fliegen, kannst Du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern. (aus China)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 16.06.2009

Heute mal wieder ein paar Visionen - ich fühle mich einfach nur gut, kein Wunder, habe ja auch eine Woche Urlaub. Schön, morgens wieder mal auszuschlafen und einfach so seine Seele baumeln zu lassen. Draußen scheint gar die Sonne - was will das Herzchen mehr. Werde gleich in den Garten gehen, mache die Räder endlich flott (muss Hinterrad "erneuern": Mantel und Schlauch), danach mich um die Bremsen vom Rad meiner Süßen kümmern. Wenn ich dann noch Zeit habe, werde ich Wildkräuter jäten im Garten, mein SchwiePa kann immer noch nicht so, wie er will (Knie), also werde ich dort noch ein wenig wurschteln. Meine Süße muss heute Mittag zur Verräumung in unseren Supermarkt, sodass ich auch "ohne Druck" arbeiten kann... *lächel Ansonsten sage ich mal wieder frischauf: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 16.06.2009

Wie du beim Sterben gelebt zu haben wünschest, so solltest du jetzt schon leben. Marc Aurel

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 10.06.2009

So, nur noch heute arbeiten, dann habe ich 11 Tage frei, 11 x ausschlafen - ist das nicht schööön. Gleich geht es aber vorher noch zu TÜV-Nord, Blut- und Urinabnahme, die 2. Runde (muss dann noch 1 x da hin), danach direkt ins Archiv, ist ja nur ein paar Mitunten davon entfernt. Gestern war ich beim Straßenverkehrsamt und wollte den Antrag auf Wiedererlangung des Füherscheins abholen, aber zuerst müssen die Unterlagen aus Düsseldorf angefordert werden, wo ich ja den FS "verloren" hatte... Nun ja, ich bin ja noch in der vorbereitenden Phase der MPU, gleichzeitig kann das mit dem StVAmt ja laufen. Auf unserer HP hat sich ein ehemaliger guter Freund aus Düsseldorf gemeldet, habe mich wahnsinnig gefreut, jener hatte auch schwere Schicksalsschläge (no Alk) hinter sich. Nun werde ich mich bei ihm melden - auch ein Stück Vergangenheitsbewältigung, bin sehr gespannt. So - draußen ist es NOCH trocken, will hoffen, das ich trocken (sowieso *fg) beim TÜV und ins Archiv ankomme, sodann ich mal mit Freude schreibe: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 10.06.2009

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große Glück vergeblich warten. Pearl S. Buck

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 05.06.2009

Heute ist es schon wieder Freitag - wie die Zeit rennt... Im Moment bin ich abends immer richtig platt, ob das am Wetter liegt - ich weiß es nicht. Auf dem Außenthermometer standen eben gerade mal 7,5° C - ein bisschen kühl für den Juni, woll? Egal, wir hatten jedenfalls einen traumhaften Sonnenaufgang, wie eine leuchtende Blutorange ging der Feuerball im Osten auf. Herrlich. Um 12 Uhr habe ich dann heute Feierabend, leider ist es nur ein kurzes Wochenende, muss am Sonntag ja schon um 7.30 Uhr hier bei uns in der Schule sein, bin ja Schriftführer bei der Europawahl. Bin mal gespannt, wie das so abläuft. Wahlhelfer war ich vor 4 Jahren ja schon mal, aber ein Schriftführer hat doch ein bisschen mehr zu tun (eben schreiben *fg). So, nun schlürfe ich noch meinen Kaffee aus und sage mal frischauf: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 05.06.2009

"Wo die Sinnlichkeit an die Vernunft grenzt, ist sie gewiss immer schön" Johann Gottfried Seume

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 01.06.2009

Wieder ein Monat vorbei und es beginnt ein sonnige Juni, jedenfalls haben wir strahlend blauen Himmel und auf dem Balkon haben wir schon 21° C. Wir fahren gleich zur Pfingstkrimes nach Menden, wollen auch früh los, weil da sonst der Teufel los ist. Der Onkel von Marion war gestern da und es war dort schon unangenehm voll. Gestern hatten wir wunderbar gegrillt, dieses Mal mit Folienkartoffeln, das war zig mal leckerer, als mit Baguette-Brötchen oder sowas. Ansonsten habe ich leicht Kopfschmerzen, hoffe, dass die gleich nach dem Kaffee weg gehen, gleich gibt es noch frisch Brötchen vor der Fahrt - WAS wollen wir mehr... Ich sage mal froh gelaunt: Wohlan - der Tag kann kommen!

Gedicht 01.06.2009

Im Juni

Farbenfroher Blütenreigen,
Vögel zwitschern in den Zweigen,
Schmetterlinge gaukeln munter,
alle Welt erscheint uns bunter
und zur Freude uns gereicht,
die Frühjahrsmüdigkeit entfleucht.

© Oskar Stock

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 13.05.2009

Heute mal wieder eine sporadische Vision - gleich geht es ins Archiv und sofort um 8 Uhr bin ich bei TÜV Nord (ist da um die Ecke), um meine erste Blut- und Urinabnahme entgegenzusehen... 89.90 €  luchsen die mir direkt ab, nun ja, der Monat ist eh knapp, was solls. Ansonsten trage ich seit Tagen ne Grippe mit mir rum, Nase zu und Kopf dumpf, dennoch bin ich ganz schön unterwegs - gestern nach der Arbeit die Unterweisung bei der Stadt für die Europawahl zum Schriftführer, habe mal wieder die A-Karte gezogen, muss da ganz schön viel beachten. Hatte mich ja als Wahlhelfer "beworben" - und was kommt dabei raus? Ja, ja, wenn man den kleinen Finger gibt... Noch ist es trocken draußen, frisch ist es, aber die Luft ist gut, sodass ich mich wieder auf meinen Ruhr-Spaziergang zur Arbeit hin freue. Wohlan - der Tag kann kommen.

Spruch 13.05.2009

An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 06.05.2009

Heute nur ganz kurz, irgendwie kam ich (wir, *fg) nicht aus den Federn, jedenfalls trinke ich mit Eile meinen Kaffee und Möhrensaft, und "kritzele" geschwind meine Visionen nieder. Draußen ist es voller Wolken und es regnet bei 10° C - heute soll es so bleiben, aber ab morgen scheint die Sonne wieder. So werde ich heute mal wieder die lange Busfahrt machen, meine Ruhrwanderung ins Archiv fällt sprichwörtlich ins Wasser. Egal - die Natur freut sich, auch die vielen lästigen Schnecken (*grummel)... Nun, wollen mal sehen, was der Tag bringt. Heute Abend ist SHG - freue mich schon drauf und dann ist der Tag auch schon wieder gelaufen. Wohlan - der Tag aber, kann erst einmal kommen!

Spruch 06.05.2009

Wie viele Lichter verdanken bloß ihrem Leuchter, dass man sie sieht" (Hebbel)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 05.05.2009

Heute ist "Haar-Tag", d. h. ich darf eine Haarsträne für 152,32 € beim TÜV abgeben, die als Nachweis für meine Abstinenz dienlich sein soll - wusste nicht, dass meine Haarpracht so wertvoll ist... *grins - Galgenhumor, denn ich finde das ganz schön happich. Nun ja, früher habe ich in einer Woche soviel Geld (wenn nicht noch mehr) versoffen, also will ich mal nicht klagen. Ansonsten geht es mir gut, bis auf die wilden Träume (mal wieder - nein, immer wieder...), aber ich bin jetzt wach und versuche das "Nachtleben" abzuschütteln. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 05.05.2009

Liebe ist zwar nur ein zweisilbiges Wort, an dem man aber das ganze Leben zu buchstabieren hat. (aus den "Fliegenden Blättern")

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 04.05.2009

Der Mai ist schon 4 Tage jung und begann bei mir mit ätzenden Kopfschmerzen, die - arbeitgeberfreundlich wie ich bin - heute wie weggeblasen sind. Nun ja - es ist schön, dass es mir wieder besser geht, da kann mich auch das schmuddelig-kühle Wetter da draußen nicht auch die Bahnen werfen. Ansonsten freue ich mich auf das Kommende, bin voller Tatendrang, und sage mal, auch der Eile wegen: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 04.05.2009

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen. Sigmund Freud

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 29.04.2009

Heute Morgen geht es mir etwas besser - hatte ja gestern Abend mal wieder einen Migräneanfall, aber nachdem ich früh im Bett war konnte ich es wieder auskurieren... *lächel - nun, gleich geht es wieder ins Archiv, mal sehen, ob mein Kopf "hält" - habe ansonsten noch Gruppe heute Abend. Morgen ist schon wieder der letzte Tag im April, dann haben wir Mai, meine Güte, wie die Zeit rennt. 5 Monate bin ich nun schon im Stadtarchiv, aber es kommt mir sehr viel länger vor - so intensiv ist es dort, auch mit all den Menschen dort. Heute muss meine Süße wieder zur Verräumung, sie macht heute mal den "Team-Chef", weil die eigentliche heute nicht da ist - wieder ein weiterer (psychologischer) Schritt nach vorne für meine Frau. Sie packt das aber auch schon im Vorfeld schon sehr gut. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 29.04.2009

Ein gesundes Menschengemüt und ein gesunder Baum werden durch Sturm nicht geknickt, sondern – wenn nur erst der Stamm widerstandskräftig ist – noch wurzeltiefer und wurzelfester. Berthold Auerbach

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 28.04.2009

Es regnet heute Morgen, und das ist schön. Immerhin verschwindet ein großer Teil der Pollen, die mir ein wenig zu schaffen machen, nicht so viel vielleicht, wie bei vielen anderen, aber dennoch freue ich mich irgendwie auf das Nass. Und überhaupt, die Natur braucht den Regen auch... Gestern war ich ja in Hamm zur Fortbildung, war sehr intensiv aber gut. Bin mal gespannt, was da auf uns im Archiv (wegen der Personenstandsreform) zukommt. Spannend ist es allemal. Heute Abend bekomme ich wieder meine Desensi-Spritzen und werde dann froh sein, wenn ich Feierabend habe. Irgendwie bin ich heute Morgen leicht schlapp, aber der Kaffee wird es schon richten... *lächel - Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 28.04.2009

Wie unter den tausend Blättern eine Baumes nicht zwei einander vollkommen gleichen, so bringt jedes Menschenleben neue Erscheinungen in der Liebe zur Entfaltung. Fanny Lewald

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 27.04.2009

WOW - war das ein Wochenende! Es war ereignisreich, wunderschön aber auch zum Ende hin traurig, als mein Brüderchen wieder nach Hause fuhr. Wir haben viel erlebt, es war ziemlich turbulent, weil auch der Enkel dabei war, aber es war rundum gelungen. Das Ereignis wirkt so richtig nach in meinem Bauch... Nun, heute hat mich der Alltag wieder, und gleich etwas außergewöhnlich, denn ich fahre gleich nach Hamm zu einem Workshop "Personenstandsreform und Kommunalarchive". Ist wichtig für mich und meine Kollegin, die da mitfährt bzw. uns fährt. Zuerst fahre ich aber meine übliche Bus- und Bahnstrecke ab in Richtung Arnsberg. Eben hatte es geschauert, hoffentlich bleibt es trocken, damit ich wieder meine allmorgendliche Ruhr-Tour ablaufen kann... Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 27.04.2009

Wer andere unglücklich macht, gibt gewöhnlich vor, ihr Bestes zu weilen". Luc de Vauvernargues

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 24.04.2009

Fein, heute ist Freitag, ab 12 Uhr habe ich Wochenende, und nach dem Feierabend kommt mein Brüderchen für das WE zu uns, worüber ich mich wahnsinnig freue. Das Wetter wird wunderbar mitspielen, Sonne satt - was wollen wir mehr. Gestern ist mein Schwiegervater aus der Reha gekommen, das Haus hat jetzt wieder seinen "Herrn" wieder, darf meine "Aufpasser-Rolle" wieder abgeben und kann mich ganz meiner Frau und dem lieben Besuch widmen. Die Pollen sind hier absolut heftig unterwegs, alles ist gelb überzogen da draußen und meine Nase ist dicht, habe leicht Kopfschmerzen und niese ständig. Dennoch lange nicht so schlimm, wie vor Jahren. So, nun geht es gleich gen Arnsberg ins Archiv, wohlan - der wunderschöne Tag kann kommen!

Spruch 24.04.2009

In jedem Freunde soll man seinen besten Feind haben. Du sollst ihm am nächsten mit dem Herzen sein, wenn du ihm widersprichst. Friedrich Nietzsche

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 23.04.2009

Heute wieder mal eine Schnell-Vision: Meine SHG war gestern wieder hoch interessant, u. a. ist ein in Therapie befindliches Gruppenmitglied (nach über 4 Monaten) wieder "aufgetaucht", mit Frau (hatte damals berichtet, dass mir das schon sehr nahe ging) - er ist wie ausgewechselt und das macht einfach nur Hoffnung! (für ihn). Ansonsten habe ich wenig und unruhig geschlafen, aber die Dusche hat mich wieder wach gemacht.  Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 23.04.2009

Aller Geist der Welt zusammengenommen ist fruchtlos für den, der keinen besitzt: Er hat keinen eigenen Gedanken und ist nicht imstande, aus fremder Einsicht Nutzen zu ziehen. Jean de La Bruyère

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 22.04.2009

Ja - bei dem schönen Wetter und der geballten Pollenansammlung - schniefe ich ganz schön rum. Dennoch ist es lange nicht so schlimm, wie vor 3-4 Jahren, wo ich wirklich asthmatische Anfälle hatte! Also, trotz 2 1/2jähriger Desensibilisierung werde ich das wohl nie ganz weg bekommen. Vielleicht kommt daher auch manchmal meine Mattigkeit tagsüber, ich weiß es nicht. Nun - die Zeit geht auch wieder vorbei. Heute ist ein langer Tag, abends wieder Gruppe, war ja schon 14 Tage nicht mehr da (Urlaub, Krankheit), freue mich richtig drauf. Langsam beginnt die Aufregung hier - mein Bruder kommt ja am Freitag mit Frau und Enkel aus Stutensee (bei Karlsruhe), morgen kommt mein Schwiegervater aus der Reha, und meine Süße macht mich da schon ein wenig verrückt. Aber wir kommen beide immer wieder gut runter, weil wir wunderbar zusammen reden. Ha - und als wir den Wetterbericht für das Wochenende gesehen haben, kam große Freude auf: bis einschließlich Sonntag nur Sonne und blauer Himmel. Ja, wenn das keine tollen Aussichten sind, auch in Bezug auf unseren Besuch. Sodann sage ich voller Freude und bester Laune: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 22.04.2009

Es wäre so viel Freude, so viel Liebe in der Welt, so viel siegende Kraft, daß gar kein Leid aufkäme, wenn man den Mut fände, sie offen zu zeigen! Cäsar Otto Hugo Flaischlen

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 21.04.2009

Heute eine Kurz-Vision, da ich spät dran bin... Es geht mir super gut, freue mich, wie gestern, auf die Arbeit, der Frühling tut sein Seiniges - nämlich mich beflügeln, muss aufpassen, dass ich auf dem Boden bleibe. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 21.04.2009

Reich ist, wer zufrieden ist. Französisches Sprichwort

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 20.04.2009

Ja, nach 11 Tagen schreibe ich mal wieder des Morgens meine Vision - hängt natürlich damit zusammen, dass ich heute wieder arbeiten gehe. Offiziell hatte ich nur 4 Tage frei, durch die Feiertage sind es dann tatsächlich 10 "Ausschlaftage" geworden... Als ich eben (um 5.30 h) die Zeitung hochgeholt hatte, wunderte ich mich über das Vogelkonzert da draußen bei wunderbarem sich aufhellendem Himmel - ja, so kann der Tag beginnen, mein Herzlein hüpfte zugleich - einfach schön. Einer der übleren Überschriften in der Zeitung war u. a. die nun beginnende Aktivität der Birkenpollen, meine größten Feinde im Frühjahr. Mal sehen, wie ich diese überstehe. Letztes Jahr war es ok, die Desensibilisierung hatte gut angeschlagen. In den letzten Wochen allerdings musste ich schon öfter Niesen und mir tränten die Augen. Aber immerhin habe ich keine Atembeschwerden, wie vor 3 Jahren und die Jahre davor. Ansonsten freue ich mich auf den Freitag, nicht nur weil Wochenende dann ist - sondern mein Brüderchen kommt mich samt Frau und Enkel besuchen, ein weiteres Highlight in diesem Frühjahr. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 20.04.2009

Vorstellungen sind oft nur selbstauferlegte Grenzen auf dem Weg zu immer höheren Erfahrungen. Hans Kruppa

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 09.04.2009

Na, obgleich ich einen erfolgreichen Tag gestern hatte, bekam ich gegen Nachmittag wieder mal zunehmend Kopfschmerzen und die Nieserei ging los (Pollen, denke ich mal), und um kurz vor 21 Uhr hatte ich schon meine Äuglein zu. Um so kaputter bin ich natürlich aufgewacht - aber mit genügend positiven Wellen werde ich den Tag schon meistern. Kopfweh sind auf jeden Fall weg, nur noch leicht bekommen durch meine dusselige Träumerei, sodann ich mich jetzt gar freue, während ich schreibe, überlegender Weise, dass ich nur noch heute arbeiten muss, und dann 10 Tage frei habe. Das hebt sogleich meine Stimmung und kann mit Freude verkünden: Wohlan, der Tag kann kommen!

Spruch 09.04.2009

Spielen ist ein Experiment mit dem Zufall. Novalis

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 08.04.2009

Schon haben wir Mittwoch, die Zeit rennt mal wieder und der Tag allerdings ist wieder lang, erst ins Archiv und dann heute Abend Gruppe. Na, eben hat mir meine süße das Oster-Wetter aus der Zeitung vorgelesen, hier im Sauerland soll es ab Samstag regnen, dann nur 10-15° C. Das kann ja heiter werden! Nun ja, warten wir es mal ab, bis dahin fließt noch viel Wasser der Ruhr in den Rhein hinunter... Ansonsten geht es mir gut, habe (trotz 2-jähriger Desensibilisierung) leichten Heuschnupfen, ich niese dauernd und meine Nase juckt wie wild. Aber immer noch besser als vor 3 Jahren und davor - als ich z. Tl. keine Luft mehr bekommen hatte. So darf ich also nicht meckern. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 08.04.2009

Sobald wir alt werden, verkriecht sich die Schönheit nach innen. Ralph Waldo Emerson

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 07.04.2009

Heute hat mein liebes Brüderchen in Stutensee (bei Karlsruhe) Geburtstag - von hier aus (den virtuellen Schriften des Herrn F.) allerherzlichste Glückwüsche, lieber Andreas, zu Deinem 45sten! Ansonsten brauche ich mit dem heutigen Tage nur noch 3 x arbeiten, dann habe ich 10 Tage frei - das ist wirklich ein schöner Ausblick. Obgleich ich ja sehr gerne arbeiten gehe, freue ich mich auf die Zeit mit meiner Süßen. Werden uns trotdem um meine Schwiegermutter kümmern (müssen?), weil ja ihr Männe zur Kur in Bad Sassendorf ist. Nun ja, es wird eine schöne Zeit werden. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 07.04.2009

Wo man Liebe aussät, das wächst Freude empor! William Shakespeare

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 06.04.2009

Da ich heute schon ziemlich spät dran bin - heute nur einen frischen und aufmunternden Ausruf in die weite Welt: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 06.04.2009

Lerne dich dankbar freuen auch über die Freude, die du gehabt hast, und schreie nicht wie kleine Kinder »mehr!«, wenn sie gerade aufhört. Otto von Bismarck

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 04.04.2009

Ja, wir hatten gestern einen Traum-Tag in Bad Sassendorf, haben richtig Farbe von der Sonne bekommen umso trauriger der Anblick heute morgen aus dem Fenster und auf dem Balkon, als ich die 11° registrierte, nach gestrigen annähernd 23°. Kein Wunder, dass ich wieder Kopfschmerzen habe, die aber wieder abklingen (Kaffee ist ein gutes Mittel dagegen *fg), sodass wir gleich mit Freude auf unseren Markt gehen können. Heute ist auch Frühlingsfest in Neheim, ein Volksfest mit allem Drum und dran und ab frühen Nachmittag sind wir ja auf einem Geburtstag, wo sich die ganze Family wieder trifft. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 04.04.2009

Der, der weiß, daß es meine Freude ist, Freude zu machen, wird mir noch manche Freude, an die ich vorher nicht denken kann, bereiten. Johann Kaspar Lavater

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 02.04.2009

Hach, ist das schön - durfte heute ja ausschlafen und beim Augenöffnen strahlte mit voller Freude die Sonne durch die Rolladen-Spalten in das Schlafzimmer. Hätte ja noch länger schlafen können (war um 1.30 h im Bett) - aber die Sonne "machte" mich so richtig an. Heute Mittag geht es zur Beerdigung mit anschießendem Kaffee-Trinken (was ich überhaupt nicht so mag), aber da müssen wir durch. Für meine Süße ist das wieder ein Stück "praktische Therapie", nun, das Wetter hilft uns dabei, die Angelegenheit nicht ganz so traurig zu sehen. Meine SHG war gut und aufregend, weil ich ja den Gruppenleiter machen durfte, habe fein Kaffee gekocht, Kekse hingestellt, die Spülmaschine dort ausgeräumt, und die Gruppe selber war soweit ok... Spannend ist es immer wieder, wenn es um das Scharfstellen der Alarmanlage geht - hat aber gut geklappt. So, gleich wird erst mal lecker gefrühstückt, mit Brötchen und allem Drum und Dran - sodass ich mit sonniger Freude sagen kann: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 02.04.2009

Frage die Sonne, was sie davon hat, Tag und Nacht um die Erde zu gehen. Und siehe, die geht! fröhlich wien Bräutigam, und von Aufgang bis Niedergang triefen ihre Fußstapfen von Segen. Matthias Claudius

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 01.04.2009

Heute eine kurze Vision - und ein langer Tag! Erst wieder ins Archiv und danach meine SHG. Meine Gruppe wird spannend, weil ich wohl die Gruppe leiten darf, meine arme Gruppenleiterin bekommt ein Implantat ins Gebiss - nun, ich bin schon gespannt auf heute Abend. Dann aber ist arbeitsmäßig für mich die Woche gelaufen (kein April-Scherz!), habe morgen und Freitag frei, allerdings müssen wir morgen zu einer Beerdigung (Nachbarin war gestorben) und am Freitag bringen wir meinen Schiegervater nach Bad Sassendorf in die Reha. Ich wünsche UNS allen einen schönen Tag (es ist ja im Moment ECHT Frühling draußen). Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 01.04.2009

Die Sitte des In-den-April-Schickens ist bei uns lange nicht genug verbreitet und geübt. Der erste April müßte ein wahrer Festtag für die Nation werden, ein Dies Saturnalis - in jedem Falle ein liebenswürdigerer Feiertag als mancher offizielle. Christian Morgenstern

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 31.03.2009

Letzter Tag im ersten Quartal - Mensch, wie die Zeit vergeht. 4 Monate nun bin ich schon im Stadtarchiv, und ich fühle mich da so wohl. Leider ist da immer etwas Sorge und Wehmut da, wenn ich an den Monat November 2009 denke, welcher dannn mein letzter Arbeitstag sein wird. Aber warten wir es mal ab, ich genieße jetzt die Zeit in meiner Vollbeschäftigung, es geht mir (uns) recht gut und so steuern wir direkt in den Frühling hinein, der sich ja angekündigt hat: diese Woche nur Sonne und bis zu 20° C warm. Allerdings sind heute Morgen (kurz nach 5 h) die Autos schon wieder zugefroren. Da weiß ich immer nicht so Recht, was ich anziehen soll. Morgens die Winterjacke - und am späten Nachmittag bin ich dann am Schwitzen. Na, es gibt schlimmere Dinge, wozu jammern. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 31.03.2009

Wie gut, dass es Narren gibt in der Welt, die den klugen Leuten zu ihrem Fortkommen helfen. Mark Twain

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 30.03.2009

Endlich wieder Wochenanfang - Schluss mit der Herumhängerei, es geht wieder los. Obwohl ich sagen muss, das ich geistig viel erkannt hatte am Wochenende, das Körperliche aber hat darunter gelitten. Nun, das Wetterchen war gar nicht so schlecht, aber irgendwie hatten wir so gar nicht den Dreh, nach draußen zu gehen. Ok, das wird sich sicherlich in den nächsten Wochen ändern, der Frühling hat sich zumindest angekündigt, werden es ja sehen. Eben, als ich die Zeitung hochgeholt hatte, sah ich, dass unser Auto zugefroren war, immerhin ein Zeichen, dass es klar war heute Nacht und einen schönen Sonnenaufgang verspricht. Heute Morgen wird es am Bus wieder ganz dunkel sein, klar - die Uhr wurde ja vorgestellt. Komme erstaunlich gut damit zurecht, bin (nach einer extremen Chaos-Traum-Nacht) recht gut aus dem Bett gekommen. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 30.03.2009

Der Nachteil des Nachdenkens besteht darin, daß man ums Mitdenken und Vordenken nicht mehr herumkommt. Ernst Ferstl

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 28.03.2009

Na - wenn das kein schöner Samstag wird - ich wache auf, blinzele nach draußen und stelle mit freudigem Schreck fest, dass die Sonne scheint. Wochenlang nur Wolken und Regen, da ist man im ersten Moment doch recht verdutzt, nach dem Motto: Und nun? Sollten wir tatsächlich auf unseren geliebten Markt gehen, während die Sonne scheint? Nun, ich freue mich schon darauf, wobei mir meine Süße gerade offenbart hat, dass meine Schwiegereltern mitfahren wollen, "Old-Siggi", wie ich ihn immer nenne, kann ja noch nicht selber Auto fahren, ist ja gestern erst frisch, jammernd aus dem Krankenhaus (neues Knie) gekommen. Also, der Tag ist schon halb verplant, größere Touren sind zumindest heute nicht geplant. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 28.03.2009

Wissen Sie, ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann und nicht beglückt sein, daß man ihn sieht? Wie mit einem sprechen und nicht glücklich sein, daß man ihn liebt! Dostojewski

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 27.03.2009

Endlich Freitag - heute kommt mein Schwiegervater aus dem Krankenhaus, meine Süße muss ihn aus Schwerte abholen, wieder ein Kraftakt für sie, eine Art Therapie. Aber sie schafft das schon. Haben viel geredet und dann ist es auch gut. Heute kommt die Prominenz zu uns ins Kloster (auch ins Archiv), mit Bürgermeister und so, durften unser Archiv gestern (noch mehr) auf Vordermann bringen - aber ich werde dennoch normal Feierabend machen, sodass ich mit Freude nachher um 12 Uhr sagen kann: FEIERABEND! Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 27.03.2009

Der Mensch ist eine Sonne. Seine Sinne sind seine Planeten. Novalis

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 26.03.2009

Ja, das war wieder ein langer Mittwoch gestern, aber ein erfolgreicher - bin ganz zufrieden. Dennoch muss ich weiterhin lernen, mich zu bremsen, besonders auf der Arbeit. Mich auch nicht immer so wichtig nehmen, nach dem Motto, hoffentlich entgeht mir da nichts. Ok, auf der anderen Seite bekomme ich viel mit und kenne mich in vielen Dingen aus (über den Tellerrand gucken). Nun, ich denke, dass ich wie immer nach dem "goldenen Mittelweg" suchen sollte. Meine Süße mahnt mich ja schon immmer - was ja auch gut ist. Also - versuche ich mal einen Tick langsamer zu machen (... wenn mein innerer Motor nicht wäre!) Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 26.03.2009

Für die Freundschaft von zweien ist die Geduld von einem nötig. (aus Indien)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 25.03.2009

Heute wird es wieder ein langer Tag werden, erst im Archiv, dann heute Abend Gruppe. Das letzte Mal ist sie ja für mich ausgefallen, weil ich in Detmold beim Archivtag war, mal sehen, wie es dann heute wird. Wir warten ja eigentlich auf zwei "Rückkehrer" (nach Rückfällen und Therapien). Ansonsten bin ich irgendwie müde, fühle mich schlapp, wird aber wohl am Wetter liegen, jenes mach nämlich, was es will - gestern war alles da: Sonnenschein, Regen, Schnee, Gewitter, Sturm - ein richtiges Aprilwetter. Heute Morgen war es noch trocken und 0,8° C. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 25.03.2009

Wahrhaft Großes zu leisten, ist nur dem in sich ganz gesammelten und abgeschlossenen Gemüt möglich. Carl Maria von Weber

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 24.03.2009

Nach einer Chaos-Traum-Nacht sitze ich noch etwas benommen vorm PC, schlürfe den leckeren Kaffee und sinne gerade darüber nach, dass wir in 2 1/2 Wochen eine Woche Urlaub haben, und da macht es noch mehr Freude, zur Arbeit zu gehen. Heute ist (wieder) Großkampftag, die Heimatbündler (Neheim) haben sich im Archiv angesagt, da heißt es wieder: viel laufen (ins Magazin, Akten, Urkunden und alte Zeitschriften holen), kopieren und vieles mehr. Dafür ist mein Chef drei Tage nicht da, also - die Zeit wird schnell herumgehen, denke ich. Marion ist diese Woche Team-Chefin beim Verräumen im Supermarkt, ist zwar ein bisschen aufgeregt, aber sie wird ihre Sache gut machen. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 24.03.2009

Ich hatte sechs ergebene Diener. Sie lehrten mich alles, was ich wissen mußte: Ihre Namen waren: wo und was und wann und warum und wie und wer. Kipling

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 23.03.2009

Wieder eine neue Woche! Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 23.03.2009

Das Leben braucht jede Minute. Goethe

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 21.03.2009

Wieder ein Traum-Morgen am heutigen Samstag, bin schon früh aufgestanden - um mit meiner Liebsten den Tag zu genießen. Werden nachher mit meiner Schwiegermutter zum Markt fahren und mal sehen, was wir dann unternehmen, wollen die Sonne auf jeden Fall in uns hineinfließen lassen. Habe gerade wieder festgestellt, wie schön wir es eigentlich haben, auch wenn viele Wünsche offen stehen (Bett, Auto, Fahrräder, Hund, Führerschein, Arbeit, etc) - aber wir haben UNS und sind einigermaßen gesund, lieben uns und schaffen es auch immer wieder, aus einem Loch wieder herauszukommen. Na, sagen wir mal "Löchlein" - anderen Menschen geht es da viel schlechter. Will sagen, dass wir rundum glücklich sind und auch weiterhin mehr draußen unternehmen wollen, also raus in die Natur - hier müssen wir uns allerdings noch gegenseitig in den Allerwertesten treten, damit wir mehr unternehmen. Aber das klappt schon immer besser, bei diesem Wetter und dem Beginn des Frühlings - sowieso. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 21.03.2009

Ich hab immer wollen für die Nachwelt etwas sein, und man soll bloß für die Mitwelt etwas vorstellen. Der kluge Mann der Gegenwart sagt: "Was hat denn die Nachwelt für mich getan? Nichts! Gut, das nämliche tu ich für sie!" Und gewissermaßen hat er recht, der kluge Mann der Gegenwart. Johann Nepomuk Nestroy

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 20.03.2009

Ja, was für ein herrlicher Frühlingsanfang: Sonne, blauer Himmel, eine super tolle Luft da draußen - und ich habe an heutigem FREItag frei... *jubel* - nun, ich fühle mich super gut, mal sehen, was der Tag so bringt. Auf jeden Fall werde ich in den Garten gehen, dann müssen wir noch einkaufen, auch meine SchwieMa führen wir aus, ihr Mann liegt ja noch im Krankenhaus. Ansonsten werde ich einfach den Tag bzw. die Tage genießen. Wohlan - ein solcher kann kommen!

Spruch 20.03.2009

Der Sinn des Lebens verkündet sich bereits durch jene Worte, mit denen man ihn hinterfragt. Reisenberg

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 19.03.2009

Guten Morgen - schöne Welt! Etwas übermüdet (nur knappe 4 Stunden geschlafen) begrüße ich alle frischauf, mir geht es gut - nach sehr erfolgreichen und erkenntnisreichen Archiv-Tagen in Detmold. Es war zwar anstrengend aber natürlich hoch interessant für mich. Darf gleich wieder los - deshalb auch heute nur eine kurze Vision, draußen ist/war es sternenklar und kalt (- 2°C), aber die Luft ist klasse. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 19.03.2009

Das Leben hat so viel Sinn, als wir ihm zu geben vermögen. Herrmann Hesse

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 18.03.2009

Heute nur eine Kurz-Vision, Tag 2. vom Archiv-Tag in Detmold, heute geht es eine Stunde früher los, also wieder mal sehr früh aus den Federn. Der gestrige Tag war leicht anstrengend, viel gehört und gesehen und die Fahrt dorthin dauert auch jeweils knappe 2 Stunden. Also, ich freue mich, wenn ich heute Abend wieder zu Hause bin. Gestern Abend war es auch mit meiner Liebsten ein Wiedersehen, als ob ich tagelang weg gewesen wäre, unsere innige "Beziehung" ist schon sehr, sehr intensiv - wir können wohl kaum ohne uns... *seufz. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 18.03.2009

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will. John E. Steinbeck

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 17.03.2009

Ha, heute konnte ich 1 1/2 Stunden länger schlafen, um 6.30 Uhr räkelte ich mich aus dem Bettchen, fein geduscht, rasiert - Detmold, ich komme! (zum Archiv-Tag) Gleich werde ich von meinem Chef (der Herr Archivar) abgeholt, kein Bus und keine Kiddies heute Morgen, WELCH ein Morgen! Freue mich auf die Exkursion - es wird anstrengend und spät werden, aber egal, solche Gelegenheit bekomme ich so schnell nicht wieder. Morgen geht es dann eine Stunde früher los, dann noch den Donnerstag arbeiten und schwubbs - ist Wochenende. Habe nämlich den Freitag FREI. Eine schöne Woche, wenngleich sie wettermäßig wieder sehr frostig werden wird, ab Donnerstag haben sie sogar wieder Schnee angesagt. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 17.03.2009

Zweifel muss nichts weiter sein als Wachsamkeit, sonst kann er gefährlich werden. G. C. Lichtenberg

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 16.03.2009

So, wir haben "Monats-Bergfest", die Hälfte vom März ist rum - wieder mal stelle ich fest, das die Zeit rast... Immerhin habe ich gut und lange geschlafen (waren schon vor 22 h im Bettlein), zwar wieder heftig geträumt, aber das ist ja nichts Neues. Heute haben wir noch mal einen "normalen" Tag, denn morgen und übermorgen geht es ja jeweils zum Archiv-Tag nach Detmold, da bleibt unser Stadtarchiv geschlossen. Werden zwei anstrengende Tag sein, weil es ein "volles" (Vortrags-)Programm gibt, einschließlich Abendessen, Stadtführung und eine Exkursion nach Bielefeld zu einer Archiv-Besichtigung. Dort treffen wir eine ehemalige Auszubildende von unserem Archiv wieder. Aber irgendwie freue ich mich auf die "Archiv-Tour", weniger meine Süße, denn ich komme 2 x sehr spät nach Hause, und es könnte mir ja unterwegs was passieren... Aber das kann es ja zu jeder Minute - was erzähle ich da... *lächel Nun, muss mich langsam fertig machen, wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 16.03.2009

Vor einer hohen Freude zittert der Mensch fast so sehr wie vor einem großen Schmerz; da mag er fürchten, die Traube des Lebens auf einmal zu pflücken und den dürren Stock in der Hand zu behalten. Christian Friedrich Hebbel

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 14.03.2009

Langsam wird es heller da draußen am heutigen Samstag - ich habe wieder X-Chaos-Träume gehabt, werde aber nicht weiter darüber "hirnen" - besinne mich lieber auf das Heute. Gleich fahren wir mit meiner Schwiegermutter ins Städtchen auf den Markt, mein SchwiePa liegt ja in Schwerte im Krankenhaus, haben noch nichts gehört, außer, dass er gestern Abend erst aus dem Aufwachraum in sein Zimmer transportiert worden ist und noch geschlafen hat. Nun ja, werden gleich mehr erfahren. Vielleicht müssen wir heute noch nach Schwerte fahren, ansonsten sicher am morgigen Sonntag. Oh, sehe gerade die Sonne - so mache ich mich langsam mal auf, weg vom PC, dieser vereinnahmt mich sowieso wieder in der letzten Zeit zu viel, werde mich mal wieder etwas mehr in der Realität bewegen... Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 14.03.2009

Die Gelegenheit, den Menschen große Dienste zu erweisen, ist nicht sehr häufig. Dagegen kann man auf Schritt und Tritt jemandem eine kleine Freude machen, wenn es auch bloß ein freundlicher Gruß wäre, der schon manches einsame und freudlose Dasein, wie ein Sonnenblick, erhellen kann. Carl Hilty (1831 - 1909)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 13.03.2009

Na - heute ist Freitag, der 13te, für mich schon von Kind an immer ein Glückstag. Während viele Panik schoben, hatte ich den vermeintlichen Pech-Tag immer als etwas Positives gesehen. Gestern ging unser Netz nicht, war gar nicht schlecht, konnte verbal gute Vorarbeit leisten mit meiner Süßen - betreffend der längeren Autofahrt (ihr Vater musste zur OP) nach Schwerte, und sie hatte es super gut hinbekommen. Habe sie auch schwer gelobt, gestern war echt IHR Tag. Danach nämlich musste sie noch zur Verräumung in den Supermarkt und dann durfte sie mich noch vom Bahnhof Neheim-Hüsten abholen - so fertig war sie aber auch am Abend. Heute habe ich schon um 12 Uhr Wochenende, werde auch direkt vom Archiv abgeholt (wieder ne Thera-Fahrt für meine Frau) und dann mal sehen, was wir am Wochenende machen. Es soll ja recht mild werden, leider auch unbeständig. Die letzten beiden Tage ging es mir körperlich und auch kopfmäßig nicht so gut, ob es am Wetter lag - ich weiß es nicht... Heute Morgen jedenfalls fühle ich mich schon viel besser, waren ja auch schon vor 22 h im Bettchen und bin auch gleich eingeschlafen. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 13.03.2009

Worte können verletzen, aber auch liebevoll streicheln. Oskar Stock

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 11.03.2009

Heute ist Vollmond - leider ist nichts von ihm zu sehen, es regnet schon wieder am frühen Morgen, und auch meine Laune ist nicht besonders, Chaos-Nacht (Träume) und unruhig geschlafen, bin x-mal aufgewacht, frage mich wirklich - warum. Es geht mir (uns) eigentlich doch so gut, dennoch die ewig währende innere Unruhe. Also - versuche ich mich wieder selbst aufzubauen, Minute für Minute, damit der Tag schön wird. Das gelingt mir ja auch meist. Hm, heute Morgen habe ich meine Süße aus dem Schlafzimmer geschickt, ich fühlte mich so unwohl und beobachtet - weil ich absolut nicht wusste, was ich anziehen sollte und war entsprechend genervt. Habe mich natürlich gleich schnabelnder Weise entschuldigt, denn ich bin morgens eigentlich alles andere als ein Morgenmuffel... Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 11.03.2009

Um zur inneren Ruhe zu gelangen, sollte man sich wie die Erde selbst verhalten. Täglich trampeln die Menschen auf ihr herum und fügen ihr Schaden zu – und doch schenkt sie einem täglich, was man zum Leben braucht. Laotse

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 10.03.2009

Wieder mal ne Horror-Nacht gehabt, komme mir vor, als wäre ich die ganze Zeit "unterwegs" gewesen... Na ja, cut - jetzt bin ich wach und päppel mich mit Kaffee und Möhrensaft auf... Heute ist Dienstag, da wird wieder im Stadtarchiv viel los sein, mein Chef hat 3 Tage frei und wir sind nur zu zweit dort - als Hauptamtliche, also, das wird lustig werden, auf jeden Fall geht die Zeit schnell rum. Morgen fällt meine SHG aus, nicht schlimm - ich habe ja mein FTA, sodass ich immer "am Ball" sein kann. So, jetzt fällt mir nichts mehr ein, meine Müdigkeit lähmt meine Gedanken etwas... *fg - wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 10.03.2009

Gönne dir auch Ruhe, denn in Ruhe kommst du wieder zu dir, sammelst Kraft, bist ausgeglichen, strahlst, und läßt alle teilhaben... Bruno O. Sörensen

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 09.03.2009

Hach - das war ein ruhiges Wochenende, gestern waren wir brav zu Hause, dafür am Samstag viel unterwegs. Heute ist wieder ein stürmischer Montag, eben heftiger Schneeregen-Schauer, dann wieder waren Sterne zu sehen - ziemlich aufregend da draußen. Ansonsten geht es mir sehr gut, habe toll mit meiner Tante in Hamburg gesprochen, bin froh, dass ich wenigstens (neben meinen Bruder Andi) so einen guten Kontakt zur Restfamilie meinerseits habe. Ein super Verhältnis habe ich weiterhin mit meinen Schwiegereltern und den ganzen Marion-Clan... *lächel. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 09.03.2009

Gib, was du hast an Liebe, in einem freundlichen Wort, einem unverhofften Lächeln, einer guten Tat, und du bringst Freude in diese Welt! (unbekannt)

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 06.03.2009

Endlich wieder Regen - so werde ich heute keinen Spaziergang ins Archiv machen und wieder die Busreise antreten. Nun ja, es ist Freitag, um 12 Uhr habe ich Wochenende, wieder werde ich heute von meiner Süßen abgeholt, so dass ich mich sehr darauf freuen kann. Bin mit ziemlichen Kopfschmerzen aufgewacht, Chaos-Träume (soll gar gesprochen haben) - war wieder eine rege Nacht... Na, wir haben jetzt Tag, auch wenn es noch dunkel ist, 4,3° C - und wie gesagt Regen. Mal sehen - heute Abend ist Live-Musik hier in der Almhütte, Jazz wird da gespielt, hätte da schon Lust, hinzugehen... So, langsam fertig machen zur Schlussrunde, es war viel zu tun in den letzten Tagen im Archiv. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 06.03.2009

Ohne Seelenruhe wird nichts Großes. Wo kleine Leidenschaften an dem Menschen zerren, kann er nur abgebrochen kleine Dinge thun. Friedrich Heinrich Jacobi

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 05.03.2009

Habe tief und fest geschlafen, zu wenig - aber ich bin fit und mir geht es sehr gut. Heute ist wieder Großkampftag im Archiv und danach ist um 17 ein Treffen aller Leiter der SHGs von Arnsberg und Umgebung hier im Wendepunkt (Cafe) - da meine Gruppenleiterin heute nicht kann, werde ich dort anwesend sein. Ich war letztes Jahr schon dort; hier bekommen wie u. a. von Therapeuten und Ärzten das Neueste aus der Suchtberatung mit und es findet ein Austausch unter den Gruppen statt. Freue mich schon darauf, war ja letztes Jahr auch schon dabei. Ansonsten habe ich dann morgen noch einen halben Tag im Stadtarchiv, sodass ich schon das Wochenende "rieche"... *lächel - Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 05.03.2009

Man weiß, wie wichtig es ist, Schwangeren harmonische Verhältnisse zu schaffen. Sollte es anders sein mit der Menschheit, die sich fortwährend im Zustande der Mutterschaft befindet? Christian Morgenstern

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 04.03.2009

Hach - wieder ein schöner Morgen, wie gestern: sternenklar mit einer wahnsinns Luft, werde wieder einen Teil meines Weges ins Stadtarchiv mit dem Zug fahren und dann einen 20minütigen Spaziergang ins Amt machen, hatte ich gestern auch gemacht, immerhin erspare ich mir 40 Minuten Busfahrt (mit all den Kiddies). Und ich fühle mich einfach besser, wenn ich dort ankomme. Oh je, habe gerade gehört, dass in Köln das Stadtarchiv eingestürzt ist - in der Zeitung ist ein Bild der Verwüstung, meine Güte - die ganze Ordnung, alle Akten, Urkunden, Siegel, Münzen, Bücher, Pläne, Karten usw. - zusammengebrochen in einem Berg von Steinen, Staub, Schutt... Oh je, mir wird richtig schlecht, wenn ich daran denke. Ganz zu schweigen von den verschütteten Menschen. Einen Verletzten haben sie ja geborgen. Hm, nachher mal ausführlicher die Nachrichten schauen. So, heute wird es wieder ein langer Tag werden, am Abend habe ich ja meine SHG, aber ich bin so gut drauf, und freue mich auf den Tag! - Na, wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 04.03.2009

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen. Peter Roesegger

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 03.03.2009

Wieder mal ein wenig gerädert von der Nacht, habe auch unruhig geschlafen, weiß aber auch nicht so richtig, warum. Es geht mir (uns) im Moment recht gut. Ok, wahrscheinlich hatten wir gestern Abend wieder zu spät zu viel gegessen (es gab leckeren Braten) - selber Schuld! *fg - Nun ja, mal sehen, was der Tag so bringt, draußen sind es 1° C, eine herrliche, sternenklare Luft - so liebe ich den Morgen. Werden bestimmt einen schönen Sonnenaufgang haben. Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 03.03.2009

Die echte Kraft weiß im Kleinen groß zu sein, der öde Hochmut nur harret immer auf die Gelegenheit, groß zu werden. Jeremias Gotthelf

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Vision 02.03.2009

Das war ein schönes Wochenende - so richtig erholt, aber auch aktiv - insofern, als dass wir gestern wunderbar am Möhnesee und in den Wäldern spazieren waren, danach noch in der Stadt ein Eis gegessen hatten, also, rundum schön. Darüber hinaus hatten wir auch super tiefe Gespräche, meist meiner Süßen betreffend. Sehr erkenntnisreich. Dafür fühlt sich mein Körper heute etwas schlapp und unbeweglich an, klar, wir sind ja auch kräftig marschiert. Heute muss ich nach der Arbeit zum Doc, mir meine monatliche Allergie-Spritzen abholen - die Haselnuss und Erle sind gerade im Anmarsch, bis jetzt haben sie mich noch in Ruhe gelassen, nur 2-3 mal genießt, ein Klacks, wenn ich an früher denke, wo ich zu dieser Zeit (bis hin zur Birke) kaum raus gehen konnte. So, nun muss ich mich langsam fertig machen, ich schreibe mal freudig in den März hinein: Wohlan - der Tag kann kommen!

Spruch 02.03.2009

Des Menschen Leben ist eine Reise, eine Reise, die vollendet werden muß, wie schlecht die Straßen und Einrichtungen auch sind. Oliver Goldsmith

Eigenes Bild Nr. 19 | Cosgan_BlumeBlau.gif

Fortsetzung in "Visionen Teil 4"

Kostenlose Homepage von HpS4u
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in