Diese Rezepte sind von einem Mann den die Können auch Kochen

     und das auch Lecker und Gut 

  ____________Zwiebel Paprika Schnitzel mit Röstiecken___________für 4 Pers.______

  8 Schnitzel

 1 Pck Röstiecken 

  2 P. Zwiebelsuppe

  2-3 große zwiebeln 

  5-6 Stck Paprika ( aus dem Glas )

  1 Soßenwürfel für Dunkle Soßen 

  ca 750 ml Wasser 

  ca 100ml Rosewein Lieblich 

  Würzen nach Belieben und geschmack

 ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  Die Schnitzel würzen und Panieren 

 Die Zwiebeln Schälen und in Scheiben schneiden

 Paprika in Streifen schneiden 

 Röstiecken nach der Packung´s angaben backen 

 Die Schnitzel in einer Pfanne mit viel Magarine goldbraun backen , nach dem Backen die Schnitzel aus der Pfanne nehmen .

 Die Zwiebeln in der Pfanne goldbraun andünsten dann die Paprika hinzufügen jetzt den Rosewein hinzugeben .

 Das ganze etwas reduzieren lassen danach das Wasser hinzufügen . Nun die Päckchen mit Zwiebelsuppe und Soßenwürfel  einrühren 

 das ganze aufkochen lassen und die Schnitzel in die soße legen .Die Röstiecken aus dem Ofen nehmen und Servieren 

 

 _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

_____________Mouse au choco ________ für 4 Pers.______________________________________

 

 200 g   Kurvertüre (Zartbitter)

  6   Eier

 4  El  kaltes wasser

  1  Prise  Salz

 __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zuerst die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Währenddessen die Eier trennen und das Eigelb beiseite stellen.

Das Eiweiß so steif schlagen, dass es nicht aus der Schüssel fällt, wenn man sie auf den Kopf dreht.

Das Eigelb kurz anschlagen und die Prise Salz hinzufügen. Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist, das Wasser dazugeben,

damit das Eigelb nicht gerinnt. Anschließend alles glatt rühren.

Nun die Kuvertüre mit dem Eigelb zusammen unter den Eischnee heben. Die Mousse in den Kühlschrank stellen.
 

 Tipp: Ob es gut geworden ist, kann man testen, indem man die Schüssel auf den Kopf dreht. Die Mousse darf dann nicht herausfallen.  

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad:

normal

 

 

 


________________________Kochkäse_____________________für 5-6 Pers.______________________________________

 

250 gr. Butter

200 gr. Handkäse

200 gr. Frischkäse

200 gr. Quark

1-2 EL Sahne

1 Eigelb 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Butter , Handkäse , Frichkäse im Wasserbad schmelzen lassen Quark und Eigelb verrühren

Geschmolzene masse unter Quark Eigelbmasse unterheben evt. 1-2 EL Sahne dazugeben

je nach geschmack Kümmel und salz abschmecken

die masse kalt werden lassen                              

 

 

____________Entenbraten mit Kattofelgnödel und Rotgraut____________________________________________________________

 

 

Eigenes Bild Nr. 28 | fdc030458ad7ea691921b7b101797b1516759724.jpg 

 

________________________________________________________________________________  Lende Mediterran mit Spätzle ______________________________________________________

 

 


                                                                                                 

nach oben

Kostenlose Homepage von HpS4u Datenschutz
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in