Lachen ist ansteckend;
es erwischt Dich wie eine Grippe.

Wenn mir jemand mit
einem Lächeln begegnet,
gebe ich es gleich "weiter".

Jeder sieht mein Grinsen.
Und wenn ich die Leute sehe,
wie sie lächeln, weiß ich,
sie haben mich wahrgenommen.

Ein einziges Lächeln kann wie ein
Schatz um die Welt gehen.

Und wenn Du jetzt ein Lächeln verspürst,
laß es nicht unbemerkt.

Starte eine Epidemie und
infiziere die Welt.

Ich schicke Dir die Sonnenstrahlen auf diese Weise zurück, denn ein Lächeln ist wie die Sonne !

Kieler_stern 

 

Schöne Worte

In der virtuellen Welt
wo nur das Geschriebene zählt,
nichts persönlich körpernah,
läuft man sehr leicht der Gefahr,
sich in etwas zu verrennen,
ohne wirklich es zu kennen.
Zu dir liebe Worte dringen
und nur deshalb schön sie klingen,
weil der, der diese Worte schreibt,
sehr oft im Verborgnen bleibt.
Man weiß nicht, wer ´ s wirklich ist
und man nur für sich draus schließt,
ob es DER jetzt oder DIE,
sicher sein kann man sich nie,
diese Worte auch so meint.
Oft wird deshalb auch geweint.
Viele Tränen und auch Schmerzen,
Kummer und gebrochene Herzen,
blieben dann am End davon....
und das alles nur für ein Phantom.....

Multinchen2002

  Die Rose
Die Liebe ist wie eine Rose,
aus einem zarten Keim wächst sie heran,
und bei der richtigen Behandlung entfaltet sie
bald ihre ganze Pracht und Schönheit.
Wenn Du sie vernachlässigst,
verdorrt sie.
Wenn Du ihr keine Luft zum Atmen lässt,
erstickt sie.
Wenn Du sie grob anpackst,
bekommst Du ihre Dornen zu spüren.
Wenn Du sie aber hegst und pflegst,
wirst Du Dich für lange Zeit an ihr erfreuen können.
Ich schenke Dir meine Rose
pass gut auf sie auf!

Delfine392

  Träume

Seifenblasen steigen leise,
immer höher ohne Ziel,
ziehen schweigend ihre Kreise,
schillernd glänzt ihr Farbenspiel.

Möchte Zeit und Raum vergessen,
schwerelos mit ihnen zieh´n,
möchte mit dem Wind mich messen,
und den Sorgen ganz entflieh´n.

Hoffnung liegt in meinem Blicke.
doch der Traum sich jäh verliert,
denn er springt in tausend Stücke,
als ihn meine Hand berührt.

Sind so zart der Träume Hüllen,
dass ich sie kaum fassen kann,
werden sich erst dann erfüllen,
glaubt mein Herz nur fest daran 

Multinchen2002

  Was ist Liebe?

Eine Leidenschaft, die das Universum

beiseite schiebt

Um nichts zu sehen, als das Objekt der Liebe 

*Napoleon Bonaparte* 

Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett.

Schwindet sie bei einem,

verstummt das Lied. 

*Adalbert von Chamisso* 

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche ... MUltinchen2002

 

  Bester Freund
In schlechten Zeiten ist er für mich da
-einfach so-
ohne Erwartung einer Gegenleistung.
Er ist da,
egal ob er gerade arbeitet, schläft oder Besuch hat.
Für mich rafft er sich auf
zu jeder Zeit,
in jeder Situation.
Für mich nimmt er den Ärger in Kauf
-einfach so-
weil er mein bester Freund ist.
Stundenlang ist er für mich da
-einfach so-
tritt mir auf die Füße, wenn ich mich vergesse;
macht mir Mut, wenn ich ihn brauche;
schweigt im richtigen Augenblick;
drückt mich, wenn ich nicht mehr kann
-einfach so-
weil er mein bester Freund ist.
Und in guten Zeiten ist er für mich da
-einfach so-
lacht mit mir,
versteht meinen Spaß;
freut sich mit mir,
ohne Neid,
redet stundenlang
über Gott und die Welt
-einfach so-
weil er mein bester Freund ist.
Und in seinen schlechten Zeiten
will ich für ihn da sein
-einfach so-
weil er mein bester Freund ist!
*~°*unbekannt*~°* 

Indianer212

 

 

Es gibt Dinge im Leben...
die findet man
nicht so leicht. Aber wenn man sie
gefunden hat, sollte man sie nie mehr
loslassen, denn...
Wenn es einen Menschen gibt,
der Dich nimmt wie Du bist,
immer zärtlich zu Dir ist,
den kein anderes Denken stört
und gerne Deine Meinung hört,
der Dich achtet und versteht
und alle Wege mit Dir geht,
der ohne Lügen oder List
aufrichtig und ehrlich zu Dir ist,
der das Gute in Dir baut
und Dir grenzenlos vertraut,
der mit seinem Kummer zu Dir eilt
auch Deine Sorgen mit Dir teilt,
bist Du auch traurig und verstimmt,
der Dich dann in die Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehen freut
und Dich zu lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für Dich,
drum lasse ihn auch nie im Stich!! ...
... dann hast du den richtigen Gefunden...
*~°*unbekannt*~°*

Indianer212

  
Bitte
Wenn du die kleine Hand mir gibst,
Die so viel Ungesagtes sagt,
Hab ich dich jemals dann gefragt,
Ob du mich liebst?

Ich will ja nicht, daß du mich liebst,
Will nur, daß ich dich nahe weiß
Und daß du manchmal stumm und leis
Die Hand mir gibst.

Kleine_zicke80
   Engel der Liebe
 
Engel der Liebe hast Du Dich genannt,
hast aus dem Herzen Missmut verbannt.
Hast mich umarmt, es schauerte mir.
Glücksgefühl und Hoffnung war hier.
Hast mir gesagt geh weiter den Weg,
ich werd Dich begleiten, wohin es auch geht.
Bist Du ans Ende des Weges gelangt,
werd ich Dich tragen, in jenes Land,
wo es Liebe nur gibt und alle sind gleich,
unser herrliches Engelreich.
Ich sage Dir heute, Du wirst geliebt,
von dem Engel der Liebe, den es ganz wirklich gibt.
 
*lg* anja.heyden

 ÛM MITTERNACHT,
WENN DIE MENSCHEN
ERST SCHLAFEN,
DANN SCHEINET UNS
DER MOND,
DANN LEUCHTET UNS
DER STERN,
WIR WANDELN UND SINGEN
UND TANZEN ERST GERN.


ÛM MITTERNACHT,
WENN DIE MENSCHEN
ERST SCHLAFEN,
AUF WIESEN AN DEN ERLEN
WIR SUCHEN UNSEREN RAUM
UND WANDELN UND SINGEN
UND TANZEN EINEN TRAUM
Kleine_zicke80

 Vampire
 
Es sind Geschöpfe der Nacht
vom Dunkeln verborgen
sind oft auf der Jagt
bis in den frühen morgen
 
Nur selten entdeckt
sei auf der Hut
den wenn sie dich haben
es ist zu spät für dich
 
Sie nehmen dir
deinen Lebenssaft
kaum etwas kann sie Stoppen
in so mancher finstren Nacht
 
und dennoch sind sie nur Wesen
die nur eines wollen
rein überleben, sonnst nichts
so wie es die Natur hat gegeben
 
Liebe Grüße
Velvet
  Du kannst mich nicht sehn
doch bin ich da
und immer bei Dir,
ein wenig neben Dir,
ein wenig hinter Dir,
ich bin der Engel in Dir.
Schließe Deine Augen -
lehn Dich zurück
und tauche in Dich hinein!
Werde ganz still und ernsthaft,
denn Engel sind schreckhaft!
Ruf mich, rede mit mir!
Frage mich alles und sooft Du willst!
Doch denke immer daran
.....Engel Antworten leise!!!!

Sternendiebin­_37

 

  Das Leid eines Herzensbrechers
 
Ich habe unzählige Herzen gebrochen,
wissentlich und auch unwissentlich,
viele junge und auch viele alte,
viele reine und auch viele verdorbene,
viele weiche und auch viele harte,
viele fremde und auch viele mir nahe,
viele die es verdient hatten
aber auch viele die es nicht verdient hatten,
dich das alles ist nichts gegen meinen
"größten Erfolg"
und der war:
 
Als ich endlich ein Herz lieben wollte,
kannte ich nichts anderes als es gegen meinen Willen zu brechen,
immer und immer wieder,
machtlos dagegen,
bis jeder Funken Liebe und Hoffnung ausgestorben,
und nur noch Hass und Verachtung für mich übrig war,
und das brach mir mein eigenes Herz....
 
....Herzensbrecher
 
einst erfüllte mich dieser beschämende Ausdruch mit Stolz,
das Leid und die Schwäche des Anderen waren meine Stärke,
nie hatte es jemand geschafft mein Herz zu erobern
oder gar zu brechen.
Ich war unerreichbar und somit unverletztlich,
kannte keine Angst, denn es berührte mich nichts!
Ein schlechtes Gewissen hatte ich nicht, denn ich wußte,
das ich eines Tages all meine verborgene Liebe einer Person schenke,
die sich einfach mein Herz nimmt,
 ohne das ich es verhindern kann,
und dann würde ich es ihr mit all seiner jungfräulichen
Reinheit schenken und sie so lieben,
wie ich es allen anderen,
von mir gebrochenen Herzen versprochen hatte!
Doch als der Tag kam, war icht mehr übrig geblieben,
als die Furcht davor, mir könnte jetzt das selbe wiederfahren,
wohlwissend ich hätte es verdient,
und ich erkannte die traurige Wahrheit,
das mit jeder Lüge und mit jedem gebrochenen Herzen

 die Angst und das Misstrauen in mir so groß geworden waren,
das ich die Fähigkeit verlor Liebe zu geben und zu nehmen.
 
Liebe Grüße
Deine

Möchte nicht mehr namentlich erwähnt werden

  Wenn Du nur darfst
 
wenn Du sollst,aber nie kannst,
 
wenn Du willst,dann magst Du auch
 
nicht,wenn Du musst...
 
Wenn Du aber darfst,wenn Du willst,
 
dann magst Du auch wenn Du sollst
 
und dann kannst Du auch wenn Du
 
musst...
 
denn schließlich,die können sollen
 
müssen wollen dürfen!!!
 
Josefherne
 Kann ich dein Lachen auch nicht hören,
Kann ich deine Wärme auch nicht spüren,
Kann ich meine Zeit auch nicht mit dir verbringen,
sehe ich doch dein Lächeln in meinen Träumen,
fühle ich in jedem Gedanken dass du da bist,
weis ich doch, dass ich immer bei dir bin.
Denn die Liebe kann nicht sterben,
solange man liebt...........
sternendiebin
   Geheimniss einer
 
glücklichen Ehe: Wir
 
nehmen uns zweimal in
 
der Woche Zeit,essen zu
 
gehen,zu tanzen,zu
 
Zärtlichkeiten.
 
Sie Dienstags,
 
Ich Freitags!!!
 
Josefherne
  Viele Worte hat die Liebe,
 
doch sie zu beschreiben
 
fällt so schwer.
 
Selbst wenn ich alle Worte
 
schreibe,
 
gäbe es noch unendlich mehr!!
 
freches_nordlicht200
 Es weihnachtet sehr!!!!


 Der Wind bläst draußen bitterkalt,
Schnee bedeckt den Winterwald.
So manche Tanne leidet sehr,
die Schneelast wird ihr gar so schwer,
mag sie auch herzzereißend klagen,
sie muß ihr Kreuz wie alle tragen.

Doch der Gedanke an die Kerzen
lindert ihre Pein und Schmerzen.
Beim Traum von Wärme, Glanz und Licht
verspürt sie selbst die Kälte nicht.
Sie sieht sich schon in Glanz und Glimmer,
als Mittelpunkt im Weihnachtszimmer.

Drückt schwer der Schnee die Äste nieder,
die Axt legt sich an ihre Glieder,
sie fühlts nicht mehr vor Euphorie,
erfüllt von Glockenmelodie,
von Weihnachtsduft und Lichterschein,
und sie darf mittendrin dort sein.

Doch ist es einer nicht geglückt,
im Lich zu stehen, ganz verzückt,
weil weit entlegen sie gestanden,
die Menschen sie deshalb nicht fanden,
so hat sie doch den Traum geträumt,
der lang noch in Erinnrung bleibt.

Dabei erkennt sie dann ganz klar,
daß nur Christus selbst Licht ist und war
und nicht nur jene hat erhellt,
die sich ganz dicht zu ihm gestellt,
sondern gerade die ihn sehn,
die abseits und im Dunkeln stehn.

Annegret Kronenberg

anni.bush
 

Zungenbrecher


Spannend: Spinnende spanische Spanner verspannen spannende spanische Spinner.

Wann wie Woschwiewa wusste wou wormet Wota wia,
wurde wie Woschwiewa witte Wosch wosche.

Ein Dutzend nuschelnde Dutzer dutzen nuschelnd dutzende dutzender Nuschler nuschelnd.

Specht, Spatz, Storch und Sperber sprangen spornstreichs
schrillen Schreis den steilen Steg hinunter!


Mischwasserfischer heißen Mischwasserfischer, weil Mischwasserfischer
im Mischwasser Mischwasserfische fischen.


Das Weinfaß, das Frau Weber leerte, verheerte ihre Leberwerte.

Eine gute gebratene Gans mit einer goldenen Gabel gegessen ist eine gute Gabe Gottes.

Ein sehr schwer sehr schnell zu sprechender Spruch
ist ein Schnellsprechspruch, auch ein nur schwer schnell zu sprechender Spruch
heißt Schnellsprechspruch.

In allen Fallen in St. Gallen lallen alle:
"Allen gefallen die Fallen in St. Gallen, in denen alle lallen."

Der Zahnarzt zieht Zähne mit Zahnarztzange im Zahnarztzimmer

Hinterm hohen Haus hackt Hans hartes Holz.
Hartes Holz hackt Hans hinterm hohen Haus.

Zwei Männer, die vor einem Schokoladenladenladen Ladenladen laden,
laden Ladenladenmädchen zum Essen ein.

Du mußt dein Brot schön kauen,
dann wird dein Kot schön braun.

Denke nie gedacht zu haben,
denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nur du denkst,
aber denken tust du nie. 

So  nun   übt mal fleissig 

wünsch dir  ne  stressfreie  Wocheliebe  knuddelgrüsse von Anni

 Ein Dieb bricht nachts in ein Haus ein. Als er gerade durch das stockfinstere
Wohnzimmer schleicht, hört er eine Stimme: "Ich sehe Dich und Jesus sieht Dich auch!"
Der Einbrecher erschrickt zu Tode, schaltet seine Taschenlampe ein und sieht auf einer
Stange in der Ecke einen Papagei sitzen. Dieser sagt nochmals: "Ich sehe Dich und
Jesus sieht Dich auch!" Meint der Einbrecher erleichtert: "Hast Du mich aber erschreckt.
Wie heisst Du denn?" "Elfried!" "Elfried ist doch wohl wirklich ein selten blöder Name für
einen Papagei!" Grinst der Vogel: "Na und, Jesus ist auch ein selten blöder Name für einen Rottweiler."

Krabbe103 

 ..was auch immer dich bedrückt...
...das Herz lässt dich nicht im stich...
...was auch immer dir fehlt...
...das Schicksal wird es dir geben...
...was auch immer du schaffen willst...
...du hast mehr kraft als du glaubst...
...was auch immer dich lenkt...
...behalte dein herz am rechten fleck...
...was auch immer hoffnungslos erscheint..
...erblüht irgendwann von selbst...

rehauge931

 Wenn das Herz verletzt ist,
ist die Sprache stürmischer
als der Wind auf dem Meer

Ägyptische Weisheit

Krabbe103
 Wenn du Traurig bist

Wenn aus deinen Augen eine Träne rinnt,
langsam sie zu Boden sinkt.
Wenn sie dort am Grunde angelangt,
und sich der Grund dafür schon fand.

Dann heb den Kopf und sieh nach vorne,
denk zum Beispiel an die Sonne
Wie sie im Sommer lacht,
wie sie alle Menschen glücklich macht.
Denk an Schmetterlinge auf der Wiese,
Blumen die dort Sprießen.
Denk an die Meere wie sie Rauschen,
wer würde da nicht gerne lauschen.
Jetzt wirst du schon ein wenig heiter,
doch warte es geht noch weiter.
Denkst du jetzt noch an die, die dich Lieben,

die dich in ihre Herzen schließen.
So ist alle Trauer, Frust und Ärger,
verbannt in einen Kerker.
Dann geht es dir wieder Gut,
in dir herrscht Freude und nicht Wut.
Und soll es einmal nicht so sein,
mach dich nicht zu klein.
Dann lies diese Zeilen,
warum sollte ich sie sonst wohl schreiben.
So das du erinnert wirst,
was du wirklich bist.

Ein wundervoller Mensch der glücklich ist
  

Wir wünschen einen schönen Restsonntag
und einen guten Start in die neue Woche.
 
krabbe103 & pharao19
Kostenlose Homepage von HpS4u Datenschutz
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in