baby

  • Der Zahnarzt will sich gerade über die Patientin beugen und zu bohren anfangen, als er plötzlich aufschreckt.
    Arzt: "Kann es sein dass Sie Ihre Hand an meinen Hoden haben?"
    Patientin: "Genau, Herr Doktor. Und wir wollen uns ja nicht gegenseitig wehtun, oder?"

 babywackelt

  • Hat das Medikament, das Sie mir da verschreiben auch irgendwelche Nebenwirkungen?" - "Ja, Sie müssen damit rechnen, wieder arbeitsfähig zu werden!"

ComputerFehlermeldung

  • Geht Fritzchen morgens zu seiner Mutter und sagt: "Mama, ich hab dich heute Nacht mit Papi gesehen. Du bist auf ihm gesessen und auf- und abgehüpft."
    Mama: "Weisst du, Papi ist ja so dick und ich will die Luft aus ihm rauspressen."
    Fritzchen: "Ach Mama, das bringt überhaupt nichts, weil unsere Nachbarin ihn jeden Montag morgen, wenn du in der Arbeit bist, wieder aufbläst!"

Fahrzeug 

  • Eines Nachts bringt Martin seine Freundin nach Hause. Lässig lehnt er sich mit der Hand gegen die Wand, lächelt sie an und sagt: "Liebling, ich bin geil ohne Ende, würdest du mir schnell einen blasen bevor ich gehe?" Erschrocken antwortet sie: "Bist du verrückt? Meine Eltern würden uns sehen!" "Ach komm, bitte, wer soll uns schon sehen um diese Uhrzeit?" "Nein, echt nicht. Was meinst du, was passiert, wenn wir hier erwischt werden?" Geil wie Hölle bettelt er weiter: "Oh bitte, bitte, ich liebe dich so sehr!" "Nein, nein und nochmals nein. Ich liebe dich auch, aber ich kanns einfach nicht!" "Oh doch, du kannst. Bitte!" Plötzlich geht das Licht im Treppenhaus an und die kleine Schwester des Mädchens steht da im Pyjama und sagt mit verschlafener Stimme: "Papa sagt, mach hin und blas ihm endlich einen. Ansonsten kann auch ich es tun oder Mama und wenn´s sein muss, sagt Papa, dann kommt er auch selber runter und macht es. Aber bitte sag dem blöden Arschloch, er soll endlich seine Hand von der Sprechanlage nehmen!"

Fantasie

  • Die Lehrerin fragt in der Schule: Was ist braun und läuft durch den Wald?" Fritzchen meldet sich: "Ein Reh!" "Richtig!", lobt die Lehrerin, "es könnte aber auch ein Hirsch sein. Und was ist grün und hüpft durch das Gras?" - Fritzchen meldet sich wieder: "Ein Frosch!" - "Richtig, es könnte aber auch ein Grashüpfer sein!" Fritzchen: "Und was ist das: Wenn man es reinsteckt ist es hart, und wenn man es rausnimmt ist es klein und verschrumpelt?" Als die Lehrerin zu einer mächtigen Ohrfeige ausholt, meint er: "Richtig, könnte aber auch ein Kaugummi sein!" Fragt der Vater den kleinen Sprössling: Hast du deine kleine Freundin eigentlich schon mal geküsst?" - "Na klar!" "Und, was hat sie gesagt?" - "Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!"

Sonstiges

  • Ein Mann geht zum Arzt und Beschwerd sich dass seine Frau keinen Spaß im Bett hat und nicht zum Orgasmus kommt.
    Der Arzt meint: "Na, versuchen Sie eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, stellen sie Kerzen auf, streuen Rosenblüten, seien Sie ganz zärtlich. Sollte das nicht funktionieren, kommen Sie morgen wieder." Der Mann kommt am nächsten Tag wieder und sagt, dass nichts geklappt hat. Der Arzt empfiehlt: "Such Dir einen Schwarzen, der soll sich nackt vor Deine Frau
    stellen und mit seinem besten Stück wedeln, und Du nimmst sie dann von hinten!" Der Mann geht nach Hause, der Schwarze wedelt mit seinem Penis, der Mann nimmt seine
    Frau von hinten, doch seine Frau bekommt trotzdem keinen Orgasmus. Der Mann zum Schwarzen: "Los komm, nimm Du sie von hinten und ich wedel mal!" Der Mann stellt sich vor seine Frau und wedelt mit seinem Penis, der Schwarze nimmt die Frau von hinten. Die Frau fängt an zu stöhnen und bekommt einen Orgasmus nach dem anderen. Der Mann zum Schwarzen: "Hast Du gesehen? So musst Du wedeln!"

  Totenkopf

  • Ein Frosch hat im Garten des Altersheims eine Viagratablette gefunden und gefressen. Eine Stunde später hüpft er vergnügt durchs hohe Gras und ruft immer wieder: "Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan." Da trifft er einen Storch. "Hey, was ist los mit dir? Du bist ein Frosch und kein Schwan." Der Frosch zieht wortlos seine Hose runter. Meint der Storch: "Mein lieber Schwan!"

geschenke       

     Gespräch zwischen Mann und Frau vor der Hochzeit:

  • Er: "Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!"
    Sie: "Möchtest du, dass ich gehe?
    Er: "Nein! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!"
    Sie: "Liebst du mich?"
    Er: "Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!"
    Sie: "Hast du mich jemals betrogen?"
    Er: "Nein! Niemals! Warum fragst du das?"
    Sie: "Willst du mich küssen?"
    Er: "Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!"
    Sie: "Würdest du mich jemals schlagen?"
    Er: "Bist du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!"
    Sie: "Kann ich dir voll vertrauen?"
    Er: "Ja."
    Sie: "Mein Schatzi!"

    Sieben Jahre nach der Hochzeit:
    Text einfach nur von unten nach oben lesen!

 Feuer

  • Es klingelt mittags an der Tür. Frau Maier öffnet. Draussen steht ein Mann und fragt: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Die verstörte Frau schlägt dem Mann die Tür vor der Nase zu. Am nächsten Tag steht der Mann schon wieder vor der Tür: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Die Frau knallt die Tür erneut zu. Als sich am darauffolgenden Tag das gleiche Spiel nochmal wiederholt, erzählt Frau Maier ihrem Mann von diesem Vorfall. "Na warte, den Kerl knöpf ich mir vor", erwidert der Ehemann wütend. "Morgen werde ich mich hinter der Tür verstecken und wenn der dich dann blöd anmacht, gibt's Saures." Am nächsten Tag mittags klingelt es wieder an der Tür, der Ehemann versteckt sich, Frau Maier öffnet, der Mann fragt: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Frau Maier: "Ja, habe ich." Daraufhin sagt der Mann: "Dann sagen sie ihrem Mann, er soll ihres und nicht immer das meiner Frau benutzen."!
Kostenlose Homepage von HpS4u Datenschutz
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der/die Autor/in